Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Trifekta

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trifekta.png

Allgemein

Trifekta ist eine Art Kartenspiel. Es handelt sich um Mythic-Content und ist deshalb auf ALLEN Servern verfügbar.

Hier eine kleine Einführung aus den Patchnotes 1.82, mit dem es auch in das Spiel integriert wurde. Zusätzlich wurde es in den Freitagsnews vom 31.03.2006 angesprochen.


Infos zu Trifekta:

  • Es handelt sich um ein Glücksspiel
  • Sowohl die Karten, als auch die Gewinne sind (innerhalb der Übereinstimmungen) Zufallsbedingt
  • Die NSCs dazu lassen sich an allen zentralen Stellen jedes Reiches finden
  • Es werden je eine Karte von 3 verschiedene Kartendecks ausgewählt und die Übereinstimmung mit den Karten des NSCs verglichen
  • Jede Übereinstimmung gibt einen Punkt
  • Jedes Spiel kostet 10 Goldstücke
  • Mit dem Patch 1.83 sind neue Pets zu den Gewinnen hinzugekommen
  • Mit dem Patch 1.101 wurden die Kosten der Trifekta-Marke auf 10 Gold erhöht, gleichzeitig aber auch neue Gewinne eingeführt.

Die NSCs

Wo man die Trifekta-Geber findet
Reich Ort LOC
Albion Camelot links vor dem Nordtor
Caer Gothwaite links hinter dem Eingang; Gegenüber dem Pferdehändler
Inconnu-Krypta links der Treppe am Porter
Hügel von Camelot Vor der Housing Zone bei den Zelten
Hibernia Hain von Domnann 29021 / 50697
Lough Derg 16000 / 1400
Tir na mBeo 25800 / 43780
Shar-Labyrinth 15975 / 18823 (hinter dem Obelisken)
Tir na nOgh 21640 / 23035 (bei Allain Cuir rechts neben der Scheune)
Midgard Mularntal In Mularn beim Bindestein
Aegirhamn 43500 / 42900
Jordheim 21000 / 26000
Kobold-Höhlenstadt 22400 / 21400

Text des NSCs

Trifekta-Geber sagt: Grüße! Willkommen zu Trifekta! Möchtet Ihr die [Regeln] des Spiels kennen lernen, die Auswahl der möglichen [Preise] sehen oder seid Ihr bereit zu [spielen]?

Regeln:

Trifekta-Geber sagt: Trifekta ist ein Glücksspiel, das man mit drei Kartenstapeln spielt. Jeder Stapel hat ein bestimmtes Thema. Sobald Ihr bereit seid, werde ich Euch auffordern, eine Karte von jedem Stapel zu wählen. Für jede Wahl gebe ich Euch eine Kopie der Karte und sobald Ihr alle drei Karten habt, mische ich die Stapel und ziehe drei zufällige Karten aus ihnen. Wenn eine Eurer Kopien mit der von mir gezogenen Karte übereinstimmt, bekommt Ihr einen Gutschein, den Ihr gegen einen fantastischen Preis eintauschen könnt. Je mehr Karten übereinstimmen, desto wertvoller der Preis. Stimmen alle drei Karten überein, dann nennt man dies Trifekta und für solche Fälle halten wir unsere größten Belohnungen bereit! Gebt mir eine Trifekta-Marke, wenn Ihr anfangen wollt. Ich verkaufe Euch auch gerne weitere Marken! Sagt mir, wenn Ihr ein 'laufendes Spiel abbrechen' möchtet und ich nehme die Karten wieder vom Tisch. Es gibt allerdings kein Geld zurück!

Preise:

Trifekta-Geber sagt: Natürlich wollt Ihr etwas über die Gewinne erfahren, wer will das nicht!
Trifekta-Geber sagt: Schafft eine von drei Übereinstimmungen und Ihr gewinnt Blumen für Euren Schatz. Oder Ihr gewinnt einen Krug, eine Kanne oder einen Humpen, zum stolzen Tragen. Aurulitsplitter und Smaragdsiegel stehen ebenso bereit. Ihr braucht nur eine Übereinstimmung!
Trifekta-Geber sagt: Schafft zwei von drei Übereinstimmungen und Ihr könntet eines unserer extra importierten Haustiere gewinnen! Wir haben auch Saphir- und Diamantsiegel und sogar Mietwertmarken im Wert von 100 Goldstücken. Es könnte sogar etwas für Euren Garten geben!
Trifekta-Geber sagt: Habt Ihr alle drei Karten gleich, so haben wir einige ganz besondere Gewinne! Zum Beispiel Waffenfarben, aber das ist nicht alles! Ihr könntet auch einen unserer leuchtenden Steine gewinnen!

Spielen:

Trifekta-Geber sagt: In Ordnung! Gebt mir eine der Spielmarken und es kann losgehen! Wenn Ihr mehr Spielmarken braucht, kauft sie einfach hier in meinem Laden.

Süchtige NSCs:

Es gibt auch bereits befallene. Zum Beispiel Lia in Tir na nOgh.

Lia sagt: Habt Ihr ein Goldstück für einen getreuen Süchtigen?
Lia sagt: Haut ab, ich bin beschäftigt.
Lia sagt: Ich bezahle Euch gerne morgen, wenn ich dafür heute eine Trifekta-Spielmarke bekomme.
Lia sagt: Ich bin nicht süchtig.
Lia sagt: Ich habe schon beinahe ein System für das hier ausgearbeitet.
Lia sagt: Ich versuche einen weiteren Gartenzwerg zu gewinnen!
Lia sagt: Ich war so knapp dran ...
Lia sagt: Ihr habt gerade meine Glückssträhne ruiniert!
Lia sagt: Ihr habt meine Konzentration gestört.
Lia sagt: Kommt Ihr oft hier her?
Lia sagt: Tut mir leid, ich bin mit dem Spielen zu beschäftigt.

Wie Spielt man?

  1. Kauft bei einem der "Trifekta-Geber" eine https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=5&y=4&s=1&.png "Trifekta-Spielmarke" für 10 Goldstücke.
  2. Wählt ein Objekt aus einem der 3 Kategorien aus.
    • Kategorie 1: [Albion], [Midgard] oder [Hibernia]
    • Kategorie 2: [Legion], [Golestandt], [Gjalpinulva], [Cuuldurach], [Apokalypse], [König Tuscar], [Olcasgea], [Draco], [Großbeschwörer Govannon]
    • Kategorie 3: [Caer Benowyc], [Caer Berkstead], [Caer Erasleigh], [Caer Boldiam], [Bledmeer Faste], [Nottmoor Faste], [Blendrake Faste], [Glenlock Faste], [Dun Crauchon], [Dun Crimthain], [Dun Bolg], [Dun da Behnn]
  3. Der Trifekta-Geber deckt seine Karten auf und sagt Euch die Übereinstimmungen.
  4. Je nachdem, wieviele Übereinstimmungen Ihr bekommen habt, bekommt ihr nichts oder eine der Belohnungen.

Die Gewinne

Die Gewinne sind von uns bisher in den jeweiligen Reichen gefunden worden. Hast du einen nicht aufgeführten Gewinn oder ein Gewinn in einem anderen Reich so trage dies doch ein.

Keine Übereinstimmung

(Chance 176 von 324 bzw. 1 zu 0,84 bzw. 54,32%)

Trifekta-Geber sagt: Ihr habt null. Nada. Niente. Nonearoni. Das große Nichts. Was zufälligerweise genau Eurem Preis entspricht.
Trifekta-Geber sagt: Da habt Ihr also verloren. Macht Euch nichts daraus. Es ist doch nur Gold. Und mit Sicherheit ist es besser, als Euer Gold für Alkohol auszugeben.
Trifekta-Geber sagt: Wisst Ihr, trotz Eurer Niederlage bin ich mir sicher, dass Ihr erneut spielen wollt. Ich spüre, wie sich Euer Glück wendet. Wirklich, glaubt mir ...
Trifekta-Geber sagt: War das nicht ein spannendes Spiel? Zu schade, dass Ihr nicht gewonnen habt. Nächstes Mal vielleicht. Kauft einfach noch eine Marke und versucht es erneut. Ihr wisst, dass Ihr es wollt.
Trifekta-Geber sagt: Oh, zu schade. Ihr habt verloren. Es reichte noch nicht einmal für einen Blumentopf.

Eine Übereinstimmung

(Chance 126 von 324 bzw. 1 zu 1,57 bzw. 38,89%)

Zwei Übereinstimmungen

(Chance 21 von 324 bzw. 1 zu 14,43 bzw. 6,48%)
Bei den Wesen ist der Gegenstand immer wieder zu benutzen. Achtung einige Gegenstände haben Ladungen, die man für 15 Gold pro Ladung aufladen kann. Nach dem Benutzen hat man dann für 5-10 Minuten das Pet oder bis zum Porten.

Albion-Pets:

  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=4&s=1&.png Beutel mit Äpfeln (Wichtel als Pet, Dauer: 10 Minuten, Ladungen: 10)
    <Charname> legt einen Beutel mit Äpfeln auf die Erde. Innerhalb von ein paar Minuten erscheint aus dem Nichts ein Wichtel, bewegt sich schnuppernd auf den Beutel zu und ergreift ihn!
    Der Wichtel durchstöbert die Gegend. Er sucht etwas, das er essen oder stehlen kann.
    Der Wichtel rümpft Euch gegenüber seine Nase und wackelt mit seinem Backenbart.
    Der Wichtel durchwühlt Euren Beutel auf der Suche nach Essen.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=4&s=1&.png Beutel mit Katzenminze (Katze als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> verteilt den Inhalt des Beutels mit Katzenminze auf der Erde. Schon im gleichen Moment kommt eine Katze angelaufen und schnurrt deutlich.
    Die Katze schlägt mit der Pfote nach einigen Fliegen.
    Die Katze miaut und sucht nach Aufmerksamkeit.
    Ihr seht, wie sich Eure Katze auf etwas stürzt, das über dem Boden kriecht.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=1&y=6&s=1&.png Drachen-Ei (Drachenjunges (Golestandt) als Pet, Dauer: 10 Minuten, 10 Ladungen)
    <Charname> legt vorsichtig ein Drachen-Ei auf die Erde und klopft vorsichtig auf an die Schale. Die Schale bricht auf und ein Drachenjuges klettert mit einem zaghaften gebrüll heraus!
    Ein Drachenjuges rülpst mit einem lauten gebrüll und stößt einen Schwall Drachenatem aus (er spuckt dabei Feuer)
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=2&y=8&s=1&.png Knochen (Wolf als Pet, Dauer: 10 Minuten, seit Patch 1.83)
    <Charname> zieht einen Knochen heraus und wirft ihn zu Boden. Mit einem hungrigen Knurren kommt ein Wolf herbeigelaufen und schnappt nach dem Knochen.
    Der Wolf hat einen verspielten Moment und rennt seinen Schwanz jagend im Kreis umher.
    Der Wolf schnüffelt auf der Suche nach einem nahegelegenen Baum umher, hört jedoch damit auf, als er Euch schauen sieht.
    Der Wolf knurrt irgendwas im Schatten furchteinflößend an.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=7&y=6&s=1&.png Libellen-Ei (Libellenjunges als Pet, Dauer: 10 Minuten, Ladungen: 10)
    <Charname> holt ein Ei hervor. Das Ei bricht auf und ein Libellenjuges summt heraus.
    Ein Libellenjunges landet auf einem nahegelegen Felsen. In der Nähe bemerkt es ein Tier und fliegt sofort wieder los.
    Für einen Moment wird das Brummen eines Libellenjunges ungewöhnlich laut.
    Ein Libellenjunges brummt aufgeregt.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=5&y=1&s=1&.png Phiole mit Wasser (kleinerer Wasserelementar als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> entkorkt eine Phiole mit Wasser und gießt den Inhalt auf die Erde. Noch bevor das Wasser den Boden berührt, formt sich daraus eine Sphäre und schwebt vor <Charname> in der Luft.
    Ein kleinerer Wasserelementar blubbert heiter. Das Geräusch beruhigt Euch.
    Ein kleinerer Wasserelementar schwebt hinter Euch her.
    kleinerer Wasserelementar scheint durch den Regensturm gestärkt worden zu sein!
    Nach dem Ende des Sturms scheint der Wasserelementar seine neu gewonnene Stärke wieder zu verlieren.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=3&x=8&y=2&s=1&.png Schüssel mit Sahne (Bwca als Pet, Dauer: 10 Minuten, Ladungen: 10)
    <Charname> stellt eine Schüssel mit Sahne auf die Erde. Ein kleines Bwca nähert sich der Schale, trinkt sie schnell leer und blickt dann <Charname> erwartungsvoll an.
    Das Bwca schaut sich auf der Suche nach Ärger um.
    Das Bwca springt Aufmerksamkeit verlangend auf und nieder.
    Das Bwca zerrt an Euren Beinen.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=3&y=6&s=1&.png Spielzeugkasten (Aufziehspielzeug als Pet, Dauer: 10 Minuten, seit Patch 1.83)
    <Charname> legt sachte ein Kästchen mit Teilen auf den Boden. Eine Menge hämmernde, sägende und andere eigenartige Geräusche sind aus dem Inneren des Kästchens zu hören und dann fällt ein kleines Spielzeug heraus!
    Das Aufziehspielzeug macht ein schrecklich knarrendes Geräusch. Es könnte bestimmt etwas Öl auf seinen Scharnieren vertragen.
    Es ist seltsam, aber Euch überkommt das unbehagliche Gefühl, dass das kleine Spielzeug ebenso wie ihr ein lebendiges, atmendes Wesen sein möchte.
    Das Aufziehspielzeug macht einige merkwürdige tickende und schleifende Geräusche. Das kleine Spielzeug stottert für einen Augenblick und fällt dann auseinander. Ihr legt die Teile wieder zurück in den Kasten.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=10&y=6&s=1&.png Stück Zunder (Imp als Pet, Dauer: 10 Minuten, Ladungen: 10)
    <Charname> entfacht den Zunder. Ein bösartiges Lachen ist von überall herum zu hören, als ein Imp innerhalb einer zischenden, gelben Rauchwolke erscheint!
    Der Imp flüstert Euch böse Nichtigkeiten ins Ohr.
    Der Imp betrachtet die Natur um sich herum und flüstert etwas ähnliches wie 'große Schmerzen zufügen'.
    Der Imp quitscht vor Entzückung. Bemerkt dann, dass Ihr ihn anschaut und hört abrupt damit auf.
    Der Imp murmelt etwas über Sterbliche und ewige Verdammnis.

"Bottle of Flies" (Frosch als Pet, Dauer 10 Minuten, Ladungen 10)

Hibernia-Pets:

  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=4&s=1&.png Beutel mit Katzenminze (Katze als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> verteilt den Inhalt des Beutels mit Katzenminze auf der Erde. Schon im gleichen Moment kommt eine Katze angelaufen und schnurrt deutlich.
    Die Katze schlägt mit der Pfote nach einigen Fliegen.
    Die Katze miaut und sucht nach Aufmerksamkeit.
    Ihr seht, wie sich Eure Katze auf etwas stürzt, das über dem Boden kriecht.
Das Drachenjunge
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=4&y=6&s=1&.png Drachen-Ei (Drachenjunges (Culduurach) als Pet, Dauer: 10 Minuten, 10 Ladungen)
    <Charname> legt vorsichtig ein Drachen-Ei auf die Erde und klopft vorsichtig auf an die Schale. Die Schale bricht auf und ein Drachenjuges klettert mit einem zaghaften gebrüll heraus!
    Ein Drachenjuges rülpst mit einem lauten gebrüll und stößt einen Schwall Drachenatem aus (er spuckt dabei Feuer)
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=2&y=8&s=1&.png Knochen (Wolf als Pet, Dauer: 10 Minuten, seit Patch 1.83)
    <Charname> zieht einen Knochen heraus und wirft ihn zu Boden. Mit einem hungrigen Knurren kommt ein Wolf herbeigelaufen und schnappt nach dem Knochen.
    Der Wolf hat einen verspielten Moment und rennt seinen Schwanz jagend im Kreis umher.
    Der Wolf schnüffelt auf der Suche nach einem nahegelegenen Baum umher, hört jedoch damit auf, als er Euch schauen sieht.
    Der Wolf knurrt irgendwas im Schatten furchteinflößend an.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=7&y=7&s=1&.png Pixieblüte (Pixie als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> wedelt mit einer kleinen Blume. Eine kleine Pixie fällt aus der Blüte und flattert um den Kopf von <Charname> herum.
    Ihr fühlt ein Tippen auf der Schulter. Als Ihr Euch umdreht, ist niemand zu sehen. Als Ihr die Pixie anschaut, lächelt sie unschuldig.
    Die Pixie saust um Euren Kopf und zupft spielerisch an Euren Ohren.
    Die Pixie kichert in einen Ton so hoch und schwach, dass ihr ihn kaum wahrnehmen könnt.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=9&y=9&s=1&.png Schlammklumpen (Schlammling als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> legt etwas Schlamm auf die Erde. Der Schlamm nimmt sodann eine eigene Form an und bewegt sich selbstständig.
    Der Schlammling hinterlässt Schmutzspuren, egal wo er entlang geht.
    Erdklumpen fallen vom Schlammling herunter, als er Euch langsam aber pflichtgemäß folgt.
    Der Schlammling blickt ausdruckslos zu Boden.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=3&y=6&s=1&.png Spielzeugkasten (Aufziehspielzeug als Pet, Dauer: 10 Minuten, seit Patch 1.83)
    <Charname> legt sachte ein Kästchen mit Teilen auf den Boden. Eine Menge hämmernde, sägende und andere eigenartige Geräusche sind aus dem Inneren des Kästchens zu hören und dann fällt ein kleines Spielzeug heraus!
    Das Aufziehspielzeug macht ein schrecklich knarrendes Geräusch. Es könnte bestimmt etwas Öl auf seinen Scharnieren vertragen.
    Das Aufziehspielzeug macht einige merkwürdige tickende und schleifende Geräusche. Das kleine Spielzeug stottert für einen Augenblick und fällt dann auseinander. Ihr legt die Teile wieder zurück in den Kasten.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=10&y=6&s=1&.png Stück Zunder (Imp als Pet, Dauer: 10 Minuten, Ladungen: 10)
    <Charname> entfacht den Zunder. Ein bösartiges Lachen ist von überall herum zu hören, als ein Imp innerhalb einer zischenden, gelben Rauchwolke erscheint!
    Der Imp flüstert Euch böse Nichtigkeiten ins Ohr.
    Der Imp betrachtet die Natur um sich herum und flüstert etwas ähnliches wie 'große Schmerzen zufügen'.
    Der Imp quitscht vor Entzückung. Bemerkt dann, dass Ihr ihn anschaut und hört abrupt damit auf.
    Der Imp murmelt etwas über Sterbliche und ewige Verdammnis.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=8&y=4&s=1&.png Wyvern-Ei (Wyvernkind als Pet, Dauer: 5 Minuten, 10 Ladungen)
    <Charname> hält das Ei von sich und klopft mit einem Finger dagegen. Das Ei bricht auf, eine winzig kleine Wyvern rutscht heraus und breitet ihre Flügel aus.
    Das Wyvernkind schlägt, scheinbar erschreckt, für einen Moment kurz mit den Flügeln.
    Das Wyvernkind jagd einigen fliegenden Insekten hinterher.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=1&y=3&s=1&.png Pilzkappe (Dachs als Pet, Dauer: 10 Minuten)
    <Charname> nimmt einen Pilz heraus und legt ihn auf die Erde. Kurz darauf kommt ein Dachs angewackelt und beißt ein Stück vom Pilz ab.
    Der Dachs springt hinter Euch her.
    Der Dachs wühlt im Boden und gräbt einige Insekten aus, um diese zu essen.
    Die roten Augen des Dachses blicken hungrig auf eine kleine Maus in der Nähe.

Midgard-Pets:

  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=4&s=1&.png Beutel mit Katzenminze (Katze als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> verteilt den Inhalt des Beutels mit Katzenminze auf der Erde. Schon im gleichen Moment kommt eine Katze angelaufen und schnurrt deutlich.
    Die Katze schlägt mit der Pfote nach einigen Fliegen.
    Die Katze miaut und sucht nach Aufmerksamkeit.
    Ihr seht, wie sich Eure Katze auf etwas stürzt, das über dem Boden kriecht.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=6&s=1&.png Drachen-Ei (Drachenjunges (Gjalpinulva) als Pet, Dauer: 10 Minuten, 10 Ladungen)
    <Charname> legt vorsichtig ein Drachen-Ei auf die Erde und klopft vorsichtig auf an die Schale. Die Schale bricht auf und ein Drachenjuges klettert mit einem zaghaften gebrüll heraus!
    Ein Drachenjuges rülpst mit einem lauten gebrüll und stößt einen Schwall Drachenatem aus (er spuckt dabei Feuer)
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=8&y=4&s=1&.png Greifen-Ei (Greifenkind als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> hält das Ei von sich und klopft mit einem Finger dagegen. Das Ei bricht auf, ein winzig kleines Greifjunges klettert heraus und breitet seine Flügel aus.
    Das Greifenkind jagd einigen fliegenden Insekten hinterher.
    Das Greifenkind umkreist Euch erregt und kreischt dabei spielerisch.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=7&y=4&s=1&.png Kanne mit Tomte-Bier (Tomte als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> öffnet die Kanne mit Bier und schüttet ein wenig auf den Boden. Innerhalb weniger Minuten saust ein Tomte auf das verschüttete Bier zu und verflucht <Charname> wegen dieser Verschwendung.
    Der kleine Tomte schmeißt Euch ein Steinchen an den Hinterkopf, als ihr gerade wegschaut.
    Der Tomte murrt kaum hörbare Beschimpfungen.
    Ihr hört, wie der Tomte sehr laut rülpst. Als er Euch dann sieht, zuckt er nur mit den Schultern.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=10&y=10&s=1&.png Mygga-Ei (Myggajunges als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> holt ein Ei heraus. Das Ei bricht auf und ein Myggajunges fliegt heraus.
    Ein Myggajunges landet auf einem nahegelegen Felsen. In der Nähe bemerkt es ein Tier und fliegt sofort wieder los.
    Ein Myggajunges brummt aufgeregt.
    Für einen Moment wird das Brummen eines Myggajunges ungewöhnlich laut.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=10&y=6&s=1&.png Stück Zunder (Imp als Pet, Dauer: 10 Minuten, Ladungen: 10)
    <Charname> entfacht den Zunder. Ein bösartiges Lachen ist von überall herum zu hören, als ein Imp innerhalb einer zischenden, gelben Rauchwolke erscheint!
    Der Imp flüstert Euch böse Nichtigkeiten ins Ohr.
    Der Imp betrachtet die Natur um sich herum und flüstert etwas ähnliches wie 'große Schmerzen zufügen'.
    Der Imp quitscht vor Entzückung. Bemerkt dann, dass Ihr ihn anschaut und hört abrupt damit auf.
    Der Imp murmelt etwas über Sterbliche und ewige Verdammnis.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=1&y=5&s=1&.png Vendo-Fell (Vendojunges als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> wickelt ein Fell um Ihren/Seinen Körper. Ein kleines Vendojunges nähert sich nun vorsichtig <Charname>, in der Vermutung, dass auch sie/er ein Vendo ist.
    Das Vendojunge knurrt warnend ohne bestimmten Anlass. Als es bemerkt, wie Ihr schaut, scheint es ihm jedoch fast peinlich zu sein.
    Ein Vendojunges versucht sich an Eure Beine zu Kuscheln.
    Ein Vendojunges schaut Euch mit großen braunen Augen an und beginnt, auf der Suche nach Futter, an Eurem Beutel zu schnuppern.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=2&y=8&s=1&.png Knochen (Wolf als Pet, Dauer: 10 Minuten, seit Patch 1.83)
    <Charname> zieht einen Knochen heraus und wirft ihn zu Boden. Mit einem hungrigen Knurren kommt ein Wolf herbeigelaufen und schnappt nach dem Knochen.
    Der Wolf hat einen verspielten Moment und rennt seinen Schwanz jagend im Kreis umher.
    Der Wolf schnüffelt auf der Suche nach einem nahegelegenen Baum umher, hört jedoch damit auf, als er Euch schauen sieht.
    Der Wolf knurrt irgendwas im Schatten furchteinflößend an.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=3&y=6&s=1&.png Spielzeugkasten (Aufziehspielzeug als Pet, Dauer: 10 Minuten, seit Patch 1.83)
    <Charname> legt sachte ein Kästchen mit Teilen auf den Boden. Eine Menge hämmernde, sägende und andere eigenartige Geräusche sind aus dem Inneren des Kästchens zu hören und dann fällt ein kleines Spielzeug heraus!
    Das Aufziehspielzeug macht ein schrecklich knarrendes Geräusch. Es könnte bestimmt etwas Öl auf seinen Scharnieren vertragen.
    Das Aufziehspielzeug macht einige merkwürdige tickende und schleifende Geräusche. Das kleine Spielzeug stottert für einen Augenblick und fällt dann auseinander. Ihr legt die Teile wieder zurück in den Kasten.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=4&s=1&.png Beutel mit Bananen (Affe als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> öffnet den Beutel mit Banane und legt einige auf den Boden. Sofort kommt ein neugeiriger und hungriger Affe vorbei und hüpft um sie herum!
    Der Affe wirft irgendetwas und versucht Eure Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.
    Der Affe macht einen verdammt guten Eindruck als Bettler. Ihr habt Euer Geld fast draußen, ehe Ihr Euch stoppen könnt.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=4&s=1&.png Beutel mit rohem Fleisch (Greeber als Pet, Dauer: 5 Minuten)
    <Charname> öffnet den Beutel mit rohem Fleisch und hält etwas davon in die Luft. Ein hungriger Greeber kommt nach dem frischen Fleisch lechzend herbeigelaufen. <Charname> gibt ihm die Leckerei und der Greeber sieht zufrieden aus.!
    Der Greeber bläht kurz seine Wangen auf, als versuche er ein Weibchen zu beeindrucken.
    Der Greeber leckt sich an den Lippen und genießt das nachklingende Aroma des kürzlich verschlungenen Fleisches.
    Ihr dreht euch um und erwischt den Greeber, wie er Euch mit einem gewissen hungrigen Blick in den Augen beobachtet, und er schaut schnell weg.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=2&x=5&y=1&s=1&.png Alte Flasche (Djin als Pet, Dauer: 5 min)
    <Charname> reibt eine alt aussehende Flasche. In einer Rauchwolke erscheint ein magischer Djin und sagt:was ist euer Begehr, mein Meister?
    Ich vermute mal, ich werde in diese Flasche zurückkehren müssen?
    Der Djin schaut weise um sich.
    Warum bekommen sie alle Wünsche? Wenn ich doch nur einen Wunsch frei hätte...!
    Der Djin schaut für einen Augenblick mürrisch drein, verwandelt sich wieder in Rauch und entschwindet zurück in die Flasche.
  • https://archiv.kalandaha.de/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=4&s=1&.png Sack mit Grillen (Eidechse als Pet, Dauer: 5 min)
    <Charname> greift in den Sack mit Grillen und wirft einige zu Boden. Die Grillen beginnen zu zirpen und wecken die Aufmerksamkeit einer Eidechse in der Nähe; diese verschlingt sie und schaut Euch anerkennend an.
    Die Eidechse züngelt weiterhin.
    Die Eidechse rollt mit ihren Augen.
    Die Eidechse macht Euch gegenüber ein sonderbares Geräusch, um Eure Aufmerksamkeit zu erwecken.

Drei Übereinstimmungen

(Chance 1 von 324 bzw. 0,31%)

Trifekta-Geber sagt: Trifekta! So was erlebt man nicht alle Tage. Wenn ich nicht die Anti-Cheat-Magie aktiviert hätte, würde ich sagen, Ihr habt mich betrogen. Ihr erhaltet einen unserer Hauptgewinne! Ihr seid wahrhaft ein Glückspilz, <Klasse>!

Tipps

  • Man kann sich auch auf ein "Lieblings-Blatt" spezialisieren und das ganze per Macro automatisieren. Einfach "/macro Trifekta /whisper <EURE ERSTE KARTE> <EURE ZWEITE KARTE> <EURE DRITTE KARTE> Zeigt die erste Karte Zeigt die zweite Karte Deckt die letzte Karte auf" eingeben. Dann muss man nur noch dem NSC die Spielmarke geben und das Macro auslösen. Mit nur einem Tastendruck werden alle 3 Karten ausgewählt und ihr bekommt eine Belohnung, oder eben nicht.
  • Mit der Zeit wird das spielen sehr zäh und langsam. Das liegt daran, dass das Textfenster des Kartengebers schon sehr gefüllt ist und alles angezeigt wird. Wenn man jedoch mit einem anderen NSC spricht, wird dieses Textfenster geleert und es kann schnell und performant weitergehen. Es genügt nicht, nur irgendeinen Händler anzusprechen - es muss einer sein, bei dem ebenfalls ein Dialogfeld aufgeht. In Albion bietet sich z.B. der neue Teleport-NPC neben dem Bindstein an. Alternativ kann man auch den Trifektageber dazu bringen ein neues Fenster zu erstellen. Dazu nimmt man eine Trifekata-Münze und gibt sie dem Trifektageber, direkt danach muss man ein anderes Ziel anklicken (z.B. den Boden) und daraufhin öffnet sich ein neues Fenster.
  • Bei der ersten Karte scheint die Wahrscheinlichkeit für Albion höher zu sein als für die anderen Reiche. Vergleiche dazu auch diesen Post bei 4players.

Bilder

Icon topartikel.png
Dieser Artikel wurde in die Liste der Topartikel aufgenommen und ist somit besonders informativ und lesenswert.
en:Trifecta