Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Topartikel

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Topartikel sind außergewöhnliche Artikel in Bezug auf Informationsgehalt und/oder speziell lesenswerte Artikel, siehe auch die zugehörige Definition bei DAoCpedia:Topartikel. Abstimmungen zur Aufnahme eines Artikels zu den Topartikeln findet in der Diskussion:Topartikel statt.

Hier ist eine Zusammenstellung aller Topartikel:

Die Rache der Drachen
Neureksath aus der Rache der Drachen

Mit Patch 1.87 erfolgte der Start der ersten Kampagne von DAoC: A Dragon's Revenge - Die Rache der Drachen. In regelmäsigen Abständen erscheinen neue Quest, welche die Geschichte weiter erzählen und so auch neue Inhalte wie z.B. Drachenhort Rüstungen und Waffen freischalten. Während die andauernden Kämpfe mit den Drachen nach und nach die gesamte Zone verwüsten, gilt es ausserdem ein Dorf wiederaufzubauen und das Reich gegen weitere Angriffe zu verteidigen. Am Ende warten auf den Spieler gleich mehrere Belohnungen wie beispielsweise der Umhang der Macht bzw. Magie.

Artefakte

Seit über drei Jahren kann man sie im Spiel finden: Die Artefakte aus Atlantis. Mächtige Gegenstände die, wie dein Charakter, gelevelt werden müssen, um ihre ganze Macht zu entfalten. Dabei werden oft bis zu zwei besondere, aktivierbare Fähigkeiten freigespielt - Fähigkeiten die schon so manche Schlacht entschieden haben. Doch an Artefakte kommt man oft nur, wenn man besonders schwierige Monster besiegt und mit den drei Rollen die Geschichte des Artefakt aufdeckt.

Weihnachten 2006

Das Jahr neigt sich dem Ende und das Weihnachts-Event 2006 ist für die Spieler eröffnet. In den Reichen ist damit die Zeit der Wintersonnwende und seiner Märkte hereingebrochen. Verschiedene Händler bieten wundersame Gegenstände an, mit denen sich magische Begleiter beschwören lassen, beim Greifenbändiger kann man einen Rundflug starten und ein Geschichtenerzähler bietet seine erzählerischen und magischen Fähigkeiten an. Kommt und entdeckt die Wunder der Wintersonnwende!

Zunderkästchen

Seit Patch 1.83 kann man überall im Spiel die Zunderkästchen finden. Diese kleinen Lagerfeuer gibt es in verschiedenen Stufen und alle haben eines gemeinsam: Sie erhöhen die Lebens-, Mana- und Ausdauerregeneration. Wo man diese portablen Regenerationsfelder findet, was man beachten muss und wie hoch die Regeneration ist, das erfährst du im entsprechenden Artikel.

Trifekta

Mit Patch 1.82 hat das Glücksspiel Trifekta Einzug in DAoC gehalten. Mit geringem Einsatz kann so jeder mit etwas Glück lustige und auch wertvolle Preise gewinnen, aber Vorsicht: schon mancher ist der Spielsucht verfallen und hat ein halbes Vermögen verspielt. Wie auch ihr am Spiel teilnehmen könnt und was es alles zu gewinnen gibt, erfahrt ihr im entsprechenden Artikel.

Pferde

Darkness Rising ist da und eine der grössten Neuerungen sind die spielergesteuerten Pferde. Du kannst dich hier über alles, was die Pferde betrifft, informieren. Wie man sie bekommt, benutzt, was sie für Vorteile bringen, wie man sie individualisiert und was sie nicht können - dies alles und mehr erfährst du jetzt schon hier bei uns.

Fomor

Fomor ist einer der Dungeon aus Hibernia, der mit der Entdeckung der sagenumwobenen Inseln ins Spiel gebracht wurde. Er ist eine Art Stadt der Fomorias und beherbergt in seinem Herzen die fünfköpfige Hydra Myrddraxis. Wer jedoch gegen die Hydra antreten will, sollte sich gut vorbereiten und ihre Schwächen kennen.

Caer Sidi
Die Festung Caer Sidi

Caer Sidi ist der Epische Dungeon aus Albion, der mit der Entdeckung der sagenumwobenen Inseln ins Spiel gebracht wurde. Er liegt vor der Küste von Caldey. Wie jeder Epische Shrouded Isles Dungeon ist er auf grössere Raidgruppen ausgelegt, bietet reichlich Beute! Wer sich schon immer die vier Reiter der Apocalypse und Apocalypse persönlich vornehmen wollte, ist hier genau richtig.

New Frontiers
Eine New Frontiers-Festung

Am 16.11.04 wurde New Frontiers auf den europäischen Servern eingeführt. Dabei wurde das komplette RvR System runderneuert und erweitert. Die Gebiete wurden taktischer. Die Festungen wurden komplett überarbeitet und ein Raid zieht sich seit New Frontiers auchmal ein paar Stunden in die Länge. Auch wenn New Frontiers schon lange auf den Servern ist und mittlerweile "gelebt" wird, kann man noch einiges darüber erfahren...

Buff
Ein buffender Firbolg

Einige verfluchen sie, andere können garnicht ohne: Buffs sind Verstärkungszauber, die bestimmte Attribute von Spielern verbessern. Doch ein Buff ist nicht gleich Buff. Es gibt sie als Basebuffs, als Specbuffs, Selfbuffs, Tempbuffs und Petbuffs. Was was ist und wieso es doch wichtig ist, seine Bufflinie für Basebuffs zu speccen, das erfährst du im entsprechenden Artikel.

Dunkelturm
Morgana aus dem Dunkelturm von Albion

Der Dunkelturm ist eine der schwersten Instanzen, die mit Catacombs neu in das Spiel gekommen sind. Der Eingang befindet sich im Untergrundwald. Der Dungeon kann grob auf zwei Teile aufgeteilt werden. Der erste beinhaltet drei Bosse und eine Menge Monsterfutter - doch im Grunde nur eine Fleissarbeit. Doch ohne Taktik und Wissen ist man im zweiten Teil allerdings aufgeschmissen...

Gletscherhöhlen
Eingang zu den Gletscherhöhlen

Die Gletscherhöhlen (auch bekannt als "Tuscaran Gletscher" (TG)) ist der Epische Dungeon aus Midgard, der mit der Entdeckung der sagenumwobenen Inseln ins Spiel gebracht wurde. Wie jeder Epische Shrouded Isles Dungeon ist er auf grössere Raidgruppen ausgelegt, bietet reichlich Beute und - sieht einfach fantastisch aus!

Vampyr
Shar-Vampyr

Der Vampyr ist eine Klasse aus Hibernia - eingeführt mit dem Addon Catacombs. Er ist eine sehr besondere und sehr mächtige Klasse, die man mit keiner anderen vergleichen kann. Statt im Kampf sein Mana zu verlieren, füllt es sich durch den Nahkampf auf. Dank seiner integrierten Buffs ist der Vampyr einer der besten Solo-Charaktere, die es gibt.