Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Sarum

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Sarum ist der Bereich der Housing-Zone Albions, der im Südosten liegt. Eingegrenzt wird Sarum durch Aylesbury im Westen und Caerwent im Norden

Als eine de ältesten Housing-Zonen gibt es hier mehere Herrenhäuser und Villen, jedoch nicht so viele wie in Caerwent. Viele davon sind mit prachtvollen Trophäen ausgestattet.

Zentraler Punkt ist der Markt von Sarum. Auf dem Markt finden sich selbstverständlich NSC-Händler und Dienstleister, die - auf dem neusten Stand der Technik und des Wissens - jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen, gelegentlich allerdings einen bescheidenen Obulus für ihre Dienste erbitten.

In Dunshire befinden sich die Grundstücknummern 601 - 800.

Angrenzende Zonen:

Orte

Karte von Sarum
  • Der Markt von Sarum ist die zentrale Anlaufstelle des Bereichs und findet sich bei ca. Loc 35k, 31k. An einem idyllischen, ruhigen Fluss gelegen bietet der Markt in ruhiger Atmosphäre so viele Annehmlichkeiten, dass das Kaufen und Handeln nicht länger mehr nur eine Pflicht ist, sondern zu einem Genuß wird! Zu Diensten stehen:

Weitere interessante Orte dürften sein:

  • Stall von Tomaz Loc ca. 30k, 05k
  • Stall von Flinn Loc ca. 45k, 53k
  • Stall von Avon, Loc ca. 22k, 57k

Hintergrundwissen

Der folgende Artikelabschnitt enthält diverse Hintergrundinformationen zum aktuellen Thema. Bitte beachte, dass diese Informationen nicht zwangsläufig mit den Hintergrundgedanken der Entwickler übereinstimmen müssen und diese mehr als zusätzliche Information gedacht sind.
Alle Beiträge mit Hintergrundwissen anzeigen...

(Old) Sarum ist die älteste Siedlung in Salisbury, England, welche bis auf das Jahr ~3000 v. Chr. zurückgeht. In der Nähe von Stonehenge gelegen, hatte die Siedlung schon früh eine strategische Bedeutung, weil sie zwei sich kreuzende Handelswege und den Fluss Avon kontrollierte. Um das Jahr 1200 kam es immer stärker zu Platz- und Wasserproblemen des auf einer Hügelkuppe gelegenen Sarums. Ein Streit zwischen den zivilen und den kirchlichen Würdenträgern führte dazu, dass sich die Kirche etwas entfernt an den Ufern des Avons niederlies und dort eine Kathedrale errichtete. Ohne Probleme mit der Wasserversogung enstand hieraus schon in kurzer Zeit New Sarum. Die Abwanderung nach New Sarum wurde so gross, dass Sarum im Jahre 1217 komplett aufgegeben wurde. Aus New Sarum wurde später das heutige Salisbury.en:Old Sarum