Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Patch 1.76

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Puzzleteil-weißer-Hintergrund.png

 

.110
.109 | .108 | .107 | .106 | .105
.104 | .103 | .102 | .101 | .100

1.99 | 1.98 | 1.97 | 1.96 | 1.95
1.94 | 1.93 | 1.92 | 1.91 | 1.90

1.89 | 1.88 | 1.87 | 1.86 | 1.85
1.84 | 1.83 | 1.82 | 1.81 | 1.80

1.79 | 1.78 | 1.77 | 1.76 | 1.75
1.74 | 1.73 | 1.72 | 1.71 | 1.70

1.69 | 1.68 | 1.67 | 1.66 | 1.65
1.64 | 1.63 | 1.62 | 1.61 | 1.60

1.59 | 1.58 | 1.57 | 1.56 | 1.55
1.54 | 1.53 | 1.52 | 1.51 | 1.50

1.49 | 1.48 | 1.45
1.44 | 1.42 | 1.40

1.39 | 1.38 | 1.37 | 1.36 | 1.35

Inhaltsverzeichnis

EINFÜHRUNG ZUM GILDENPATCH

Wie unsere Spieler wissen, ist die Gemeinschaft eines jeden Onlinespieles von enormer Bedeutung für ein gutes Spiel. Das Rückgrat der Spielergemeinschaft sind die Gilden und Allianzen der Spieler im Spiel. Daher zielt dieser Patch - basierend auf Diskussionen mit der DAoC Gemeinschaft - in erster Linie auf Verbesserungen und Änderungen des Spielergildensystems. Außerdem ist bekannt, dass die Haltbarkeit der Artefakte und die Verfügbarkeit von Linienrespezialisierungen den Spielern sehr wichtig sind. Aufgrund der Vorschläge von Spielern zu diesen Themen wird daher zu diesen Bereichen mit diesem Patch ein neues System eingeführt.

ÄNDERUNGEN DES GILDENSYSTEMS

Generelle Gildenänderungen

  • Spieler können ihren Charakter nun mit dem Befehl "/lfguild" als gildensuchend kennzeichnen. Einmal ausgeführt, bleibt diese Kennzeichnung erhalten, bis man den Befehl "/lfguild" erneut eingibt oder einer Gilde beitritt. Dermaßen gekennzeichnete Spieler werden Gildenleitern mit den entsprechenden Rechten im dem neuen Sozialfenster angezeigt, welches unter dem Punkt "Sozialfenster und Nachrichtensystem" weiter unter ausführlich beschrieben wird.
  • Neue Gildenwappen wurden für alle neuen und existierenden Gilden der Auswahl hinzugefügt. Ebenfalls gibt es nun ein neu wählbares, einfarbiges Muster. Alle bereits existierenden Gilden erhalten die Möglichkeit, ihr Wappen einmalig zu ändern. Hierzu müssen lediglich die Gildenregistratoren in den Hauptstädten aufgesucht werden.

Gildenerfolgssystem

Wenn Ihr einer Gilde angehört, könnt Ihr für Eure Gilde "Gildenerfolgspunkte" verdienen. Diese erhaltet Ihr durch Stufenaufstiege, das Erreichen neuer Reichsränge, das Vollenden von Meisterstufen und durch das Erlangen bestimmter Handwerksränge.

  • Gildenerfolgspunkte können von jedem Charakter auf einem Konto erworben werden, der bestimmte Ziele erreicht, und werden der Gilde gutgeschrieben, der dieser Charakter angehört. Falls ein Charakter zu dem Zeitpunkt, wo er ein solches Ziel erreicht, keiner Gilde angehört, gibt es keine Gildenerfolgspunkte.
  • Die Belohnungen sind größer, wenn der Charakter solch ein bestimmtes Ziel zum ersten Mal auf dem Server erreicht. Wird das gleiche Ziel ein zweites Mal auf dem Server und dem Konto erreicht, reduziert sich die Belohnung.
  • Ein Beispiel : Für das erste Mal, das ein Spieler die fünfte Meisterstufe erreicht, erhält seine Gilde 100 Gildenerfolgspunkte. Für jeden weiteren Charakter auf diesem Konto und Server, der die fünfte Meisterstufe vollendet, erhält seine Gilde nur 50 Gildenerfolgspunkte.
  • Bitte beachtet, dass diese Ziele nach Konto und Server gemessen werden. Wenn also ein Charakter auf einem Konto den Charakter mit den bisher höchsten erreichten Zielen einer Zielsetzung überholt, erhält seine Gilde die gesamte Belohnung für den Ersterfolg.
  • Spieler erhalten eine Nachricht, wenn sie Gildenerfolgspunkte für ihre Gilde verdient haben.

Belohnungen für den ersten Charakter, aufgeschlüsselt nach der Zielsetzung :

  • Stufe 2-50 : Ihr erhaltet eine bestimmte Anzahl an Gildenerfolgspunkten pro Stufe. (Wert : Von 6 Punkten bei Stufe 6 bis hin zu 253 Punkten bei Stufe 50.)
  • RR 2+ : Ihr erhaltet eine bestimmte Anzahl an Gildenerfolgspunkten pro Reichsrang. (Wert : 3*(RR-1)^2.)
  • ML 1-10 : Ihr erhaltet eine bestimmte Anzahl an Gildenerfolgspunkten pro erreichter Meisterstufe. (Wert : 20 * erfüllter ML.)
  • Handwerksfertigkeiten 700, 800, 900, oder 1000 : Ihr erhaltet eine bestimmte Anzahl an Gildenerfolgspunkten bei jeder dieser Stufen. (Wert : Handwerksstufe - 600.)

Belohnungen für alle nachfolgenden Charaktere aufgeschlüsselt nach der Zielsetzung :

  • Stufe 45-50 : Ihr erhaltet dieselben Belohnungen von Stufe 45 bis 50 wie der erste Charakter, aber nichts unterhalb von Stufe 45.
  • RR2+ : Ihr erhaltet dieselben Belohnungen wie der erste Charakter.
  • ML 1-10 : Ihr erhaltet die Hälfte der Belohnung des ersten Charakters. (Wert : 10 * erfüllter ML.)
  • Handwerksstufe 1000 : 250 Punkte.

Gildenboni aus Gildenerfolgspunkten

  • Gilden können ihre Erfolgspunkte für fünf unterschiedliche Erfolgsboni ausgeben.
  • Der Befehl hierfür ist "/gc buff <Typ>", wobei Typ artifact, crafting, rps, xp oder mlxp sein kann.
  • Erfolgsboni kosten 1000 Gildenerfolgspunkte und wirken auf jeden in der Gilde. Der Bonus, den man unter /gc info einsehen kann, hält 24 Echtzeitstunden.
  • Gildenmitglieder brauchen die Rechte von ihrem Gildenleiter, um den Bonus für die Gilde auswählen zu können. ("/gc edit <Rangnummer> buff Y" ist der Befehl, um einem bestimmten Gildenrang die Rechte zuzusprechen, Erfolgsboni zu aktivieren.
  • Die verfügbaren Boni für eine Gilde sind :
    • Meisterstufen-Erfahrungsbonus - 20%
    • Handwerksgeschwindigskeitsbonus - 5%
    • Artefakt-Erfahrungsbonus - 5%
    • Reichspunktebonus - 2%
    • PvE Erfahrungsbonus - 5%


Gildenstufen

Alle bereits existierenden und zukünftigen Gilden erhalten ein Stufensystem. Dieses System verfolgt die Stufe einer Gilde basierend auf der Anzahl der Reichspunkte, die eine Gilde hat. Einige Möglichkeiten, wie beispielsweise die Gildenabgaben, erfordern eine Mindeststufe der Gilde, um sie zu aktivieren.

  • Die Stufe einer Gilde kann mit dem Befehl /gc info eingesehen werden.

Gildensteuer

Gildenabgaben sollen einer Gilde durch ihre Mitglieder zu Finanzmitteln verhelfen, die gebraucht werden, um die zum reibungslosen Betrieb einer Gilde nötigen Routineaufgaben zu erledigen. Gildenabgaben können beispielsweise bei der Mietzahlung für ein Gildenhaus nützlich sein.

  • Spieler können mit dem Befehl "/gc due <1 oder 0> die Gildenabgaben an- und ausstellen. Wenn die Option aktiviert ist, werden automatisch 2% aller erbeuteten Münzen einbehalten und der Gildenkasse zugeführt.
  • Gildenmitglieder brauchen die Rechte von ihrem Gildenleiter, um die Gildenabgaben ein- und ausstellen zu können. ("/gc edit <rank num> due Y" ist der Befehl um einem bestimmten Gildenrang die Rechte zuzusprechen, die Gildenabgaben zu aktivieren).
  • Um Gildenabgaben einbehalten zu können, muss eine Gilde Stufe 5 sein.
  • Ab der Stufe 5 einer Gilde kann ein Gildenleiter die Gildenabgaben aktivieren. Um dies zu tun, muss er folgenden Befehl eingeben : "/gc due #" - wobei # für AN den Wert 1 und für AUS den Wert 0 hat.
  • Der Gildenleiter kann die Rechte der Gildenmitglieder, Gold aus der Gildenkasse abzuheben, einstellen. Um dies zu tun, benutzt er folgenden Befehl : "/gc edit <Rangnummer> withdraw <y oder n>". Bitte beachtet, dass der Befehl schon seit Beginn des Spieles verfügbar ist und der Gildenleiter sicherstellen sollte, dass das Recht nicht bereits Rängen zugesprochen ist, die es nicht erhalten sollen.
  • Um Gold abzuheben, muss ein Gildenmitglied, das diese Rechte besitzt, entweder den Befehl "/gc withdraw #" benutzen (wobei # die gewünschte Summe in Kupferstücken ist) oder beim Gildenreiter des Sozialfensters auf Gildenkasse klicken, um das Münzauswahlfenster aufzurufen.
  • Zwischen aufeinander folgenden Abhebungen gibt es eine 30 Sekunden dauernde Sperre. Dies bedeutet, dass nach einer erfolgten Abhebung jedes Gildenmitglied mit den entsprechenden Rechten mindestens 30 Sekunden warten muss, bevor es erneut Gold abheben darf.
  • Jedes Mitglied kann die Summe in der Gildenbank im Gildenabschnitt des Sozialfensters einsehen. (Details zum Sozialfenster findet Ihr weiter unten.)
  • Die maximal Summe, die in der Gildenkasse gelagert werden kann, beträgt 400 Platinstücke.

Gildenmissionensystem

Das Ziel der Gilden-RvR-Missionen ist es, einen Gemeinschaftssinn in den Gilden aufzubauen, indem die Gildenmitglieder ermutigt werden, zum Erreichen gemeinsamer Ziele zusammenzuarbeiten. Eine Gilden-RvR-Mission zu erfüllen bringt der Gilde als Gesamtheit bedeutende Belohnungen.

  • Alle Gildenleiter (Spieler mit Gildenrang 0) können Gilden-RvR-Missionen annehmen, indem sie mit dem für die RvR-Missionen zuständigem General reden. Gildenleiter können anderen Gildenmitgliedern ebenfalls erlauben, Gilden-RvR-Missionen anzunehmen. (Gebt "/gc info" ein, um die neuen Befehle einzusehen.)
  • Um eine Mission von dem General anzunehmen, müsst Ihr die Option "Gilden Mission" wählen und dann das feindliche Reich aussuchen, in dem die Mission ausgeführt werden soll. Mit der Wahl des feindlichen Reiches wird die Mission für die gesamte Gilde aktiv.
  • Wenn eine Mission ausgewählt wurde, wird sie jedem Gildenmitglied unter den Questnotizen angezeigt.
  • Sobald eine Gildenmission gewählt wurde, muss die Gilde folgende Aufgaben in beliebiger Reihenfolge erfüllen, um die Belohnung zu erhalten :
    • 20 Spieler-Tötungsmissionen.
    • 5 Wachen-Tötungsmissionen.
    • 5 Turmeroberungen von Türmen, die dem gewählten Feindesreich gehören.
    • 2 Festungseroberungen von Festungen, die dem gewählten Feindesreich gehören.
  • Die erfolgreiche Erfüllung einer Gildenmission bringt der Gilden folgende Belohungen : 4.000 Gildenreichspunkte, 100 Gildenkopfgeldpunkte, ein 24 Echtzeitstundenbonus von 2% auf allen Magieschaden und ein 24 Echtzeitstundenbonus von 2% auf allen Nahkampfschaden.

Sozialfenster und Nachrichtensystem

Das Sozialfenster ist ein neues System, um Spieler mit allen interessanten Informationen zu ihrer Gilde, ihrer Allianz, ihrem Reich, ihren Reichsgefährten und den Reichsnachrichten zu versorgen. All dies auf Knopfdruck und mit dem intuitiven, neuen Sozialfenster.

  • Spieler können das Sozialfenster aufrufen, indem sie den Befehl /social eingeben oder den Knopf "Sozial" im Charakterwertebogen anklicken.
  • Alle Spieler können das Sozialfenster benutzen. Die Nutzung der Knöpfe mit den Gildenbefehlen (wie zum Beispiel Befördern und Degradieren) erfordern jedoch immer noch die Rechte hierzu, die von einem Gildenleiter (Rang 0) gewährt werden müssen. Wenn ein Spieler über diese Rechte verfügt, sind die Knöpfe aktiv. Hat er die Rechte nicht, sind die Knöpfe ausgegraut.
  • Das Sozialfenster hat fünf Reiter : Nachrichten, Gilde, Allianz, Freunde und LFGilde. Der erste Reiter beinhaltet alle interessanten Reichsnachrichten - globales RvR, lokales RvR und PvE. Der zweite Reiter, Gilde, zeigt alle Gildenmitglieder an. Der dritte Reiter, Allianz, zeigt alle Allianzmitglieder an. Der vierte Reiter, Freunde, zeigt alle Freunde von der /friends Liste an. Und der fünfte Reiter, LFGilde, zeigt alle Spieler an, die gerade im Spiel sind und sich als „nach einer Gilde suchend" gekennzeichnet haben. Alle Reiter werden im folgenden Abschnitt detaillierter erklärt.
  • Die Reiter "Gilde" und "LFGilde" werden versteckt sein, wenn Euer Charakter keiner Gilde angehört. Der Reiter „Allianz" wird versteckt sein, wenn Euer Charakter in keiner Allianz ist.
  • Nachrichten-Reiter : Der Nachrichten-Reiter beinhaltet folgende Arten von Ereignissen - globales RvR, lokales RvR und PvE. In den globalen RvR-Nachrichten stehen alle Aktivitäten der Reiche im Zusammenhang mit dem Erobern und Inbesitznahmen von Türmen und Festungen. Lokale RvR-Nachrichten beinhalten die letzten fünf Spieler, die einen neuen Reichsrang erlangt haben und PvE-Nachrichten führen die fünf Spieler auf, die zuletzt die Stufe 50 oder 100 Punkte in einem Handwerksberuf erreicht haben. Der PvE-Abschnitt gibt auch die Namen von Kampfgruppenführern, sowie die Anzahl der Spieler in dieser Kampfgruppe an, wenn eines der folgenden Monster von dieser Kampfgruppe getötet wurde : Gjalpinulva, Golestandt, Cuuldurach der Glitzerkönig, Olcasgea, Apocalypse oder König Tuscar.
  • Gilden-Reiter : Der Gilden-Reiter führt alle Mitglieder der Gilde auf und bietet zusätzliche Funktionalität für Gildenmitglieder. Mit diesem Reiter könnt Ihr alle Gildenmitglieder nach Online-Status, Stufe, Klasse, Volk, Gruppe, Zone, letztes Mal im Spiel oder nach den einem Spieler zugeordneten Notizen sortieren. (Bitte beachtet, dass Spieler, die /anon eingeschaltet haben oder länger als 30 Tage nicht im Spiel eingeloggt waren nicht im Gildenfenster auftauchen.) Dieser Reiter verfügt über einen Knopf "Notizen" mit dem der Spieler sich selbst (oder einen andern Spieler, wenn er dazu die Rechte vom Gildenleiter erhalten hat) mit einem Hinweis versehen kann. Beispielsweise könnte Sterntaler, wenn er auf einen Drachenraid geht, auf sich selbst die Nachricht hinterlassen „Bin auf Drachenraid. Treffen Eingang Epiczone oder /send für mehr Infos." (Bitte beachtet, dass Ihr bei längeren Texten diese nicht komplett im Fenster lesen könnt, mit dem Mauszeiger über der Notiz bekommt Ihr sie aber als „Tooltip" vollständig angezeigt.) Der Befehl, um Gildenmitgliedern die Nutzung der Notizen zu erlauben, ist : "/gc edit <Rang> note <y oder n>". Der Gildenreiter beherbergt außerdem die Oberfläche, um die neuen Gildenbanner zu kaufen. Dies wird im Abschnitt „Gildenbannersystem" weiter unten erläutert.
  • Allianz-Reiter : Der Allianz-Reiter führt alle Spieler in einer Allianz auf. Mit diesem Reiter könnt Ihr alle Allianzmitglieder nach Online-Status, Stufe, Klasse, Gruppe, Zone, letztes Mal im Spiel oder Gildenzugehörigkeit sortieren.
  • Freunde-Reiter : Der Freunde-Reiter zeigt alle Spieler an, die als Freunde markiert sind.
  • LFGilde-Reiter : Der LFGilde-Reiter zeigt alle Spieler in dem Reich an, die im Spiel sind und sich selbst als „nach einer Gilde suchend" gekennzeichnet haben. (Bitte beachtet, dass dieser Reiter im Sozialfenster nur sichtbar ist, wenn Ihr die Rechte habt, Spieler in Eure Gilde einzuladen).

Gemeinschaftsfenster und Informationen zu benutzerdefinierten Oberflächen

  • Die folgenden Vorlagen wurden zur Datei styles.xml hinzugefügt, um das neue Fenster zu unterstützen - Die Autoren von benutzerdefinierten Oberflächen sollten diese Vorlagen durchlesen und entsprechend einbauen.

Neue Ausführungen der Tab-Steuervorlagen :

  • TabsTemplate - generic_tabs
  • ButtonTemplate - button_tab

Neue Ausführungen eine Listbox-Überschrift :

  • HorizontalResizeImageTemplate - listbox_header
  • HorizontalResizeButtonTemplate - listbox_hrbutton

Verschiedene Ausführungen für einen horizontalen Resize Button :

  • HorizontalResizeImageTemplate - generic_hr_image_normal
  • HorizontalResizeImageTemplate - generic_hr_image_pressed
  • HorizontalResizeImageTemplate - generic_hr_image_normalhighlight
  • HorizontalResizeImageTemplate - generic_hr_image_disabled
  • HorizontalResizeButtonTemplate - generic_hr_button
  • Erweiterung der assets.xml -Datei

Texturen - 4.Bild : Es wurde eine weitere Bilddatei (ui/isles/page_04.tga) eingeführt. Diese Bilddatei beinhaltet sowohl alle Symbole der Listbox-Überschriften für alle Darstellungen als auch die Bilddateien der Atlantis Tab Darstellungen. Die Bilddateien der Shrouded Isles Tab Darstellungen wurden zur bereits existierenden ui/isles/skin1_pieces4.tga -Datei hinzugefügt.

Zusätzliche Einbauhinweise für Autoren von benutzerdefinierten Oberflächen

  • Die Rahmenbedingungen dieser Vorlagen befinden sind in der Datei community_window.xml vor den Definitionen.
  • Die generic_textarea_sm Vorlage, welche in diesem Fenster benutzt wird, ist in einigen Benutzeroberflächen noch nicht definiert. Entwickler werden eine Beschreibung vorfinden wie diese Vorlagen richtig zu ersetzen sind.
  • Einige benutzerdefinierte Oberflächen beinhalten bereits eine Textur namens page4, diese muss folglich auch umbenannt werden.

Gildenbannersystem

Diese Version zeichnet sich durch die Einführung des Gildenbannersystems aus. Mit diesem System werden Spieler über das Sozialfenster in der Lage sein, spezielle Gildenbanner zu kaufen, zu beschwören und letztendlich zu benutzen. Diese Banner sollen sichtbare Zentren auf den Schlachtfeldern im RvR sein, die verschiedene helfende Effekte für die in der Nähe befindlichen Gilden- und Gruppenmitglieder vergeben.

Um ein Gildenbanner kaufen und beschwören zu können, muss Euer Charakter folgende Bedingungen erfüllen :

  • Benutzt die Knöpfe "Kaufen" und "Beschwören" im Sozialfenster oder gebt die Befehle "/gc buybanner" und "/gc summon" ein.
  • Befindet Euch im offenen Grenzgebiet oder im Grenzgebietdungeon.
  • Gehört einer Gruppe an. Wenn Ihr die Gruppe verlasst, bricht der Effekt des Banners ab und das Banner bleibt nur noch 30 Sekunden bestehen, um Euch die Chance zu geben, Euch wieder einer Gruppe anzuschließen. (Selbst wenn Ihr erneut einer Gruppe beitretet, müsst Ihr das Banner erneut beschwören.)
  • Gehört einer Gilde an.
  • Habt die Erlaubnis Eures Gildenleiters, Gildenbanner zu kaufen. Um Gildenmitgliedern das Recht zu geben, Gildenbanner zu kaufen oder zu beschwören, nutzt folgende Befehle : "/gc edit <Rang> buybanner <y oder n>" und "/gc edit <Rang> summonbanner <y oder n>".
  • Nur ein Mitglied pro Gruppe kann ein Banner beschworen haben.
  • Nur ein Mitglied pro Gilde kann ein Banner beschworen haben.
  • Bitte beachtet, dass Charaktere der Grundklassen ein Banner beschwören können, dieses aber keinen Effekt haben wird.

Spezielle Regeln für Gildenbanner

  • Ein Gildenbanner wird 30 Minuten halten. Danach wird es inaktiv und muss erneut beschworen werden.
  • Wenn der Träger des Gildenbanners getötet wird, fällt das Banner zu Boden und kann von diesem Zeitpunkt an von der Gruppe des Trägers oder von der feindlichen Gruppe, die den Träger getötet hat, aufgehoben werden. Jedes Mitglied der feindlichen Gruppe, die den Träger getötet hatte, kann das Banner aufheben, nachdem es 30 Sekunden auf dem Boden lag. Wenn eine feindliche Gruppe das Gildenbanner erobert, kann die Gilde für 24 Echtzeitstunden kein neues Banner kaufen.
  • Schleicherregeln : Sich zu tarnen wird das Banner entfernen, Banner können nicht beschworen werden, während man getarnt ist.
  • Wenn der Bannerträger von einem Monster getötet wurde, kann jeder andere Spieler (egal ob Freund oder Feind) das Banner aufheben. Wieder gilt : Wenn eine feindliche Gruppe das Gildenbanner erobert, kann die Gilde für 24 Echtzeitstunden kein neues Banner kaufen.
  • Gilden müssen mindestens Stufe 7 sein, um Gildenbanner kaufen zu können (siehe Gildenstufensystem Notizen).
  • Gildenbanner kosten Gildenkopfgeldpunkte. Die Kosten richten sich nach der Stufe der Gilde. Je höher die Stufe der Gilde ist, desto teurer wird das Banner. Nachdem der Knopf „Kaufen" geklickt wurde, erscheint dem Spieler vor dem endgültigen Kauf ein Akzeptieren/Ablehnen-Fenster in dem die Kosten in Kopfgeldpunkten angegeben sind. Dies erlaubt es, den Kauf abzubrechen, wenn er zu teuer erscheint.
  • Ein erobertes feindliches Gildenbanner kann im Haus als Trophäe aufgehängt werden.

Gildenbannereffekte

  • Die Zauber auf den Bannern werden PBAOE Verbesserungszauber von kurzer Dauer um den Träger des Banners herum ausstrahlen.
  • Jeder Klassengrundtyp kann ein eigenes Banner mit Effekten beschwören, die sich von Typ zu Typ unterscheiden.
  • Die Effekte der Banner werden sich auf die Gruppen- und Gildenmitglieder des Trägers beschränken. Gruppenmitglieder erhalten 50% des Bonus des Banners, Gildenmitglieder erhalten 100% des Bonus des Banners, wenn sie sich innerhalb von 1.500 Einheiten befinden.
  • Wenn ein Spieler mit einem Banner einer Gruppe beitritt, die bereits ein Banner hat, wird dem Gruppenbanner der Vorzug gegeben und der Spieler, der neu zur Gruppe hinzukommt, wird sein Banner verlieren.
  • Die Spieler erhalten die Effekte desjenigen Banners, welches die höchsten Boni gewährt - in der Regel also von Banner der eigenen Gilde.
  • Zauberresistenzen-Banner - Abwehrbanner : 10% Bonus auf alle Magieresistenzen. (Hinweis : Dieser Effekt addiert sich zu anderen dieser Art.)
  • Nahkampfresistenzen-Banner - Schutzbanner : 6% Bonus auf alle Nahkampfresistenzen. (Hinweis : Dieser Effekt addiert sich zu anderen dieser Art.)
  • Fesselzauberdauer-Banner - Freiheitsbanner : 6% Verringerung der Wirkungsdauer aller Hypnose-, Lähmungs- und Verwurzelungszauber.
  • Eile - Belagerungsbanner : 20% schnellere Bedienung der Belagerungswaffen. (Hinweis : Dieser Effekt addiert sich NICHT mit der Fertigkeit des Kriegsherrn.)

Klassen-und-Banner-Verknüpfung

Albion Klassen in Bezug zu jedem Banner :

  • Zauberresistenzen : Zauberer, Theurg, Hexer, Kabbalist.
  • Nahkampfresistenzen : Waffenmeister, Söldner, Arawnritter, Paladin.
  • Fesselzauber : Nekromant, Ordensbruder, Infiltrator, Kundschafter.
  • Eile : Kleriker, Ketzer, Minnesäger.

Midgard Klassen in Bezug zu jedem Banner :

  • Zauberresistenzen : Geisterbeschwörer, Knochentänzer, Runenmeister, Hexenmeister.
  • Nahkampfresistenzen : Krieger, Berserker, Wilder.
  • Fesselzauber : Schattenklinge, Jäger, Walküre, Donnerkrieger.
  • Eile : Heiler, Schamane, Skalde.

Hibernia Klassen in Bezug zu jedem Banner :

  • Zauberresistenzen : Animist, Beschwörer, Eldritch, Mentalist
  • Nahkampfresistenzen : Fian, Schwertmeister, Champion, Vampyr
  • Fesselzauber : Waldläufer, Nachtschatten, Schnitter, Hüter
  • Eile : Druide, Barde, Banshee

Server mit anderem Regelwerk - Gildensystem-Verbesserungen:

  • (Nur Camlann) Banner können überall in der Welt beschworen werden.
  • (Nur Camlann) Der Nachrichten-Reiter wird auf Camlann nicht verfügbar sein.
  • (Nur Camlann) Fallengelassene Gildenbanner werden nur dann Eurer Gilde zurückgegeben, wenn ein Gildenmitglied sie aufhebt. Alle anders aufgehobenen Banner sind verloren.

LINIENRESPEZIALISIERUNGEN

  • Spieler können jetzt eine Linienrespezialisierung überall in der Spielwelt mit dem Befehl "/respec buy" kaufen. Der Befehl "/respec buy" wird nur Spielern, die nicht bereits eine Linienrespezialisierung haben, den Kauf einer solchen ermöglichen.
  • In unserem Support findet ihr eine Übersicht, in der die genauen Kosten für die Linienrespezialisierung in Gold aufgeführt sind. Bitte folgt dieser Verknüpfung um die Aufstellung einzusehen.
  • Während ihres Lebens können Spieler neun ermässigte Linienrespezialisierungen und eine unbegrenzte Anzahl von ihnen zum vollen Preis erstehen. Der tatsächliche Preis richtet sich nach der Stufe des Spielers. Zum Beispiel kostet eine Linienrespezialisierung einen Stufe 50 Charakter das erste Mal 2 Platinstücke, beim neunten Mal 43 Platinstücke und ab dem zehnten Mal 50 Platinstücke. Ein Stufe 10 Spieler wird die Möglichkeit haben, diese zu viel, viel geringeren Preisen zu kaufen.
  • Wenn der Befehl "/respec buy" benutzt wird, erscheint ein Dialogfenster für den Spieler, das ihm die Kosten für diese und die nächste Linienrespezialisierung anzeigt. Zu diesem Zeitpunkt kann der Spieler den Kauf annehmen oder ablehnen. Wenn er akzeptiert, wird das Gold automatisch aus seinem Inventar abgebucht. Sollte er nicht genug Gold haben, wird der Kauf scheitern.
  • Spieler können den Befehl "/respec buy" überall im Spiel benutzen. Sie müssen jedoch ihren Trainer aufsuchen, um die Linienrespezialisierung zu nutzen.
  • Bitte beachtet, dass das neue Linienrespezialisierungssystem in keiner Weise die Respezialisierungen beeinflusst, die Spielern mit Stufe 20 und 40 gewährt werden.

Verbessung des Respezialisierungsbefehls

  • Der Befehl "/respec" wurde verbessert, um Spieler mehr Rückmeldungen bei einem fehlgeschlagenen "/respec <Linienname>" Befehl zu bieten. Alle trainierbaren Linien des Spielers werden aufgeführt, wenn die Ausführung des Befehls fehlschlägt, um dem Spieler Hilfe beim Gebrauch zu bieten.

REPARATUR DER ARTEFAKTHALTBARKEIT

  • Die Verluste an Haltbarkeit wurden von den Artefakten entfernt. Sobald sie einmal beim Schmied repariert wurden, werden Artefakte wieder auf 100% Haltbarkeit gesetzt werden und nie wieder Haltbarkeit verlieren.
  • Artefakte werden weiterhin an Zustand verlieren. Die Reparatur des Zustands von Artefakten wird nun deutlich mehr als bei normalen Waffen, Rüstungen oder anderen Gegenständen kosten.
  • Bitte beachtet, dass bei der ersten Reparatur die verlorene Haltbarkeit zusammen mit dem verlorenen Zustand zu den Reparaturkosten beiträgt.
  • Mit diesen Haltbarkeitsänderungen können Artefakte nicht länger von Spielern repariert werden.
  • Bei der Reparatur von Artefakten durch Schmiede in Spielerhäusern wird keine Ermäßigung mehr gewährt.

GRUNDHANDWERK

Mit dieser Version wird das Grundhandwerk eingeführt. Dieses System wurde in erster Linie für neue Spieler entworfen und aufgebaut, um sie in das Handwerkssystem von Dark Age of Camelot einzuführen. Hier sind einige Informationen zu dem System und seiner Funktionsweise :

  • Für alle neu erschaffenen Charaktere und für alle Charaktere, die noch keiner Handwerkszunft angehören, wird mit dem Einloggen ins Spiel das Grundhandwerk aktiviert.
  • Da das Grundhandwerk lediglich eine einführendes System für neue Spieler oder Spieler ohne Handwerkszunft darstellt, sind die Rezepte in diesem System auf die der Originalhandwerke (Schneiderei, Waffenschmiede, Rüstungsschmiede und Pfeilerstellung) beschränkt und auf Gegenstände bis zu einer maximalen Fertigkeit von 200 Punkten. Die Grundhandwerksfertigkeit kann 200 Punkte nicht überschreiten und Spieler, die diese Stufe erreicht haben, werden aufgefordert sich für ein weiterführendes Handwerk zu entscheiden, um die 200 Punkte überschreiten zu können.
  • Bannzauberei und Alchimie sind von Grundhandwerkssystem ausgenommen.
  • Spieler können einer anderen Handwerkszunft beitreten, die das Grundhandwerk dann ersetzt. Wenn sie dies tun, werden alle Fertigkeitspunkte, die sich das neue Handwerk mit dem Grundhandwerk teilt, übertragen. Da Bannzauberei und Alchimie keine Fertigkeiten mit dem Grundhandwerk teilen, gehen alle Punkte des Grundhandwerks verloren, wenn sich ein Spieler für eines der beiden Handwerke entscheidet.
  • Obwohl Spieler die vier Originalhandwerkszünfte (Schneiderei, Waffenschmiede, Rüstungsschmiede und Pfeilerstellung) zusammen mit dem Grundhandwerk bekommen, können diese Richtungen niemals höher als das Grundhandwerk in der Fertigkeit steigen. Wenn ein Spieler einem der weiterführenden Handwerke anstelle des Grundhandwerks folgen will, muss er den passenden Handwerkstrainer aufsuchen und das Grundhandwerk durch die Wahl eines weiterführenden Handwerks entfernen lassen.

NEUE TITEL HINZUGEFÜGT

  • Es wurden Titel für Erfolge in folgenden Bereichen hinzugefügt :
    • Todesstoßzählung - Die Anzahl der Todesstöße, die gegen feindliche Spieler im RvR erzielt wurden.
    • Drachentötungen - Die Anzahl der Male, die ein Spieler mitgeholfen hat, den epischen Drachen seines Reiches zu töten.
    • Vollendungen des epischen Dungeons - Die Anzahl der Male, die ein Spieler mitgeholfen hat, eines der folgenden Monster zu töten : Olcasgea, Apocalypse oder König Tuscar.
    • Solo Siege - RvR Tötungen von Feinden, bei denen der Spieler alleine die große Mehrheit der Reichspunkte verdiente.
  • Bitte beachtet, dass alle neuen Titel nur aufgrund der Erfolge gewährt werden die nach dem Start der Version 1.76 erzielt wurden. Alle vor der Version 1.76 erzielten Erfolge zählen nicht mit.

NEUERUNGEN UND FEHLERKORREKTUREN

  • Spieler, die jemanden beschützen, bewachen, Schläge für ihn abfangen oder seine Leibwache sind, sehen jetzt, für wen sie diese Aufgabe erfüllen, indem sie auf das Symbol rechtsklicken oder sich den „Tooltip" anzeigen lassen.
  • Wenn man die Informationen zu einem Artefakt aufruft, bekommt man nicht mehr "100% Erfahrung verdient auf Stufe X" angezeigt, sondern es werden nun die korrekten Werte zwischen 0 und 99% angezeigt.
  • Spielernamen im Gruppensuche-Fenster werden nun serverspezifisch sein.
  • Die Aktivierung der Hypnose- oder Betäubungsrückkopplung der Zeremonienarmschiene oder des Juwel des Vergessens wird Spieler nicht mehr in einen Kampfzustand versetzen.
  • Wenn man die Informationen zu einer Fernwaffe aufruft, wird nun die Reichweite mit angezeigt.
  • Nachschubmissionen werden unter den Questnotizen nicht mehr von persönlichen Missionen überschrieben.
  • Die meisten Antreiber in den Reichen werden jetzt auf das Wort "Bewegung" reagieren.
  • Die Teleportations-NSCs in den Grenzfestungen, in den Shrouded Isles und in den Wohngebieten wurden dahingehend verändert, dass sie Spieler nun kostenlos teleportieren. Ihr müsst sie lediglich ansprechen und Euer Ziel wählen, anstatt eine Halskette zu kaufen. Außerdem wurden neue Ziele hinzugefügt, um es Spielern zu erlauben, alle wichtigen Orte im Reich mit nur einer Teleportation aufzusuchen. Die Ausnahme hierzu sind die Zonen von Catacombs, die auch weiterhin nur über die Hauptstädte erreicht werden können.
  • Einige Monster sind nicht so, wie und wann sie es sollten, an ihren Stammplatz zurückgekehrt. Dies führte zu einer Anzahl potentiell fehlerhafter oder missbrauchbarer Begegnungen. Damit wurde sich bei vielen Begegnungen im Spiel auseinander gesetzt.
  • Die Interaktionen von Öl und Ramme wurden geändert. Ein zeitlich richtig abgestimmter Angriff mit kochendem Öl (geschüttet während die Ramme das Tor unterhalb des Ölkessels angreift), wird jetzt die Ramme treffen und die Spieler in der Ramme nehmen dementsprechend Schaden.
  • Der Befehl "/bg grantcredit" wird nun beim Gewähren des ML10 Schritts richtig funktionieren.
  • Meisterstufenerfahrung durch Hilfeleistung wird jetzt jedes Mal gewährt, wenn jemand in Eurer Gruppe einen Schritt abschließt, den Ihr vorher schon vollendet hattet. Bisher musstet Ihr zusätzlich auch schon eine höhere Meisterstufe als die haben, zu der der Schritt gehörte. (Zum Beispiel konnte bisher ein ML-2-Spieler keine Meisterstufenerfahrung erhalten, wenn er einem anderen Spieler bei einem ML-6-Schritt half, selbst wenn er diesen Schritt schon abgeschlossen hatte.)
  • Die Informationen zu einem Gegenstand beinhalten nun auch die Angabe des Reiches, wenn dieser reichsspezifisch ist.

KLASSENÄNDERUNGEN UND -KORREKTUREN

Wiederbelebungsänderungen

Um Situationen zu begegnen, in denen Wiederbelebungen überschrieben wurden und Magiekraft verloren ging, wurden die folgenden Änderungen beim System der Wiederbelebungen eingeführt.

  • Wenn ein Spieler Eure Wiederbelebung ablehnt oder die Zeit, sie anzunehmen, abgelaufen ist, erhaltet Ihr die gesamte Magiekraft, die Euch der Zauber gekostet hat, zurück.
  • Höherwertige Wiederbelebungszauber werden kleinere, bereits auf einen Spieler gezauberte Wiederbelebungszauber überschreiben. Dem Spieler, dessen Zauber überschrieben wurde, wird die Magiekraft zurückerstattet.
  • Wenn ein kleinerer Wiederbelebungszauber auf einen Spieler gesprochen wird, dem bereits eine höherwertige Wiederbelebung angeboten wird, wird der Spieler mit dem kleineren Zauber die Magiekraft zurückerhalten und der bessere Zauber wird nicht überschrieben.
  • Wenn zwei Spieler gleichwertige Wiederbelebungszauber auf einen anderen Spieler zaubern, zählt der erste Zauber, der auf diesen Spieler gesprochen wird. Der zweite Spieler erhält seine für den Spruch verbrauchte Magiekraft zurück.
  • Die Zauber der Perfekten Genesung werden alle spezialisierten und Basiswiederbelebungszauber überschreiben. (Der Zauberer des überschriebenen Spruchs erhält hierfür seine Magiekraft zurück.)

Änderungen der Reichsfähigkeiten

  • Die Verringerung der Wirkungsdauer von Fesselzaubern wurde für jede Stufe von "Entschlusskraft" angehoben. Die neuen Werte für die „Entschlusskraft"-Stufen sind wie folgt :
    • Entschlusskraft 1 : 4% Verringerung der Wirkungsdauer von Fesselzaubern
    • Entschlusskraft 2 : 8% Verringerung der Wirkungsdauer von Fesselzaubern
    • Entschlusskraft 3 : 20% Verringerung der Wirkungsdauer von Fesselzaubern
    • Entschlusskraft 4 : 38% Verringerung der Wirkungsdauer von Fesselzaubern
    • Entschlusskraft 5 : 55% Verringerung der Wirkungsdauer von Fesselzaubern
  • Kleriker erhalten jetzt eine Nachricht, wenn der Zauber "Vergeltung des Gläubigen" einen Effekt auf ein feindliches Ziel verursacht und ebenfalls, wenn dieser Effekt ausgelaufen ist.
  • „Ärger der Götter" wird in den Informationen nicht länger einen Schadenswert von 0,0 anzeigen.
  • (Fehlerkorrektur) Die Reichsrang-5-Fähigkeit des Ketzer „Fanatismus" wird nun nur noch auf Spieler wirken, die sich vom Festungslord oder Turmhauptmann zurückrufen lassen können.

Änderungen der Meisterstufenfähigkeiten

  • Die Holzarten, die mit der Meisterstufenfähigkeit „Holz beschwören" herbeigerufen werden können, wurden auf zwei reduziert : Eisenholz (Standardbeschwörung) und Düsterholz (seltene Beschwörung).
  • Die Meisterstufenfähigkeit „Fokussierende Winde" wird nun richtig funktionieren.
  • Die „Fehlerfinder" Kampftechnik wurde durch die „Fehlerfinder" Fähigkeit ersetzt. Diese Fähigkeit ist ein Zusatzschaden, der nur auf Objekte wirkt und alle zwei Minuten eingesetzt werden kann. Sie gibt einen Bonus mit einem Schadenswert von 20,0.
  • Die Nachrichten zu daneben gegangenen Schlägen bei der Leibwache werden nun im „Ihr verfehlt" anstatt im „Ihr trefft" Kanal ausgegeben.

Änderungen der sekundären Geschwindigkeit

Mit der Anpassung der Geschwindigkeitszauber der sekundären Geschwindigkeitsklassen in der Version 1.75 wurde deren höchste Geschwindigkeit in Kombination mit Rennen schneller als die höchste Geschwindigkeit der Barden, Skalden oder Minnesänger. Da es nicht geplant war, dass die sekundären Geschwindigkeitsklassen die primären überholen können, wurden deren Werte noch einmal angepasst. Bitte beachtet, dass ihre Geschwindigkeit dennoch immer noch höher ist als vor der Version 1.75.

  • Der Geschwindigkeitsbonus folgender Zauberreihen wurde gesenkt :
    • Hexer - Bewegung verstärken
    • Theurg - Frischer Wind
    • Beschwörer - Aufwallung
    • Hüter - Ermutigung des Wächters
    • Heiler - Leichtigkeit der Bewegung
    • Runenmeister - Abbild der Bewegung

Hibernia Kampftechnikänderungen

  • Ein behindernder Effekt wurde der Klingen-Kampftechnik „Brilliantklinge" hinzugefügt.

Generelle Änderungen und Korrekturen

  • Die Klassenfähigkeit „Hektik" der Söldner und Schwertmeister kann jetzt gegen feindliche Reichswachen und Festungslords genutzt werden.
  • Die Symbole für die Gruppen-Magiekraftregenerationszauber des Hexers und Mentalisten wurden geändert.
  • Folgende Zauberreihen überspringen nun nicht mehr gelegentlich einen Puls : „Leichtigkeit der Bewegung" (Runenmeister), „Bewegung verstärken" (Hexer) und „Frischer Wind" (Theurg).

Animist

  • Pilze werden ihre Größe nun korrekt ändern, wenn die Anruferfähigkeit „Beschwörungsmeisterung" benutzt wird.

Waffenmeister

  • Waffenmeister werden beim Spannen der Armbrust nicht mehr unterbrochen, wenn sie die Reichsfähigkeit „Schnellschuss" benutzen.
  • Bei der Stangenwaffen-Kampftechnik „Patronage des Verteidigers" wurde der Effekt von Behinderung auf Blutung geändert.

Banshee

  • Die Informationen der Zauberreihe „Befehlender Ruf" werden jetzt korrekterweise die Funktion des Zaubers und die Beschreibung beinhalten.
  • Das Schnellleisten-Symbol der Reichsrang-5-Fähigkeit „Schallgrenze" wurde auf das richtige Symbol geändert.

Berserker

  • Zwergenberserker werden jetzt ihre Form in eine kleinere Version des Bären ändern, wenn die Fertigkeit „Berserkerwut" benutzt wird. Die Milchkanne wird in einem späteren Patch hinzugefügt.
  • Die Größe des Standard-Bärenmodels wurde der Größe eines Trolls angepasst.

Knochentänzer

  • Ein Fehler wurde korrigiert, durch den die Zauber der fossilen Mystiker und der fossilen Seher extrem oft widerstanden wurden.
  • Der lebensabsaugende Zauber der fossilen Mystiker wurde in einen Direktschadenzauber geändert, um die bei diesen Wesen beobachteten hohen Widerstandsraten weiter zu reduzieren. Bitte beachtet, dass die Schadensart und die Schadenswerte nicht geändert wurden.
  • Die fossilen Mystiker und die fossilen Bogenschützen werden nicht mehr ohne Ende vor ihren Angreifern davonlaufen.

Um den untergeordneten Wesen des Knochentänzers zu ihren Fertigkeiten besser passende Verbesserungszaubern zukommen zu lassen, wurden die Linien für Wesensverbesserungszauber der „Dunkelheit"- und der „Knochenarmee"-Linien getauscht.

  • Der Geschick/Schnelligkeit-Verbesserungszauber für Wesen in der Knochenkrieger-Linie (Knochenarmee-Spezialisierung) wurde zu einem Stärke/Konstitution-Verbesserungszauber geändert.
  • Der Stärke/Konstitution-Verbesserungszauber für Wesen in der Knochenmystik-Linie (Dunkelheit-Spezialisierung) wurde zu einem Geschick/Schnelligkeit-Verbesserungszauber geändert.
  • Die fossilen Heiler werden nun nicht mehr permanent in den Kampfmodus wechseln und ihn wieder verlassen, wenn der Knochentänzer und der Truppführer von Monstern angegriffen werden.

Kleriker

  • Die Wahrscheinlichkeit, dass der Effekt der RR5-Fertigkeit des Klerikers „Vergeltung des Gläubigen" auslöst, wurde angehoben.

Beschwörer

  • Der „Beschwörung"-Spezialisierungslinie wurden zwei Gruppenzauber für Zusatzschaden hinzugefügt. Die Zauber gibt es bei folgenden Spezialisierungsstufen :
    • 35 Blendende Waffen - 7.9 dps
    • 45 Strahlende Waffen - 10.0 dps

Ordensbruder

  • Die Zauber der „Erzürnen"-Reihe werden nicht mehr die Zaubergraphik eines PBAEs um den Charakter herum darstellen.

Ketzer

  • Das Schnellleisten-Symbol der Reichsrang-5-Fähigkeit „Fanatismus" wurde auf das richtige Symbol geändert.

Fian

  • Der Mindestzeitraum zwischen zwei Nutzungen der Fähigkeit „Geist der Jagd" wurde von 30 auf 20 Minuten gesenkt.

Nekromant

  • Den Zauberanimationen der folgenden Zauberreihen wurden Zaubereffekte hinzugefügt : „Regeneriere Fleisch", „Zerschneidender Wächter", „Keuchendes Gift", „Stärke der Toten" und „Entwicklung des Dieners".

Runenmeister

  • Der „Dunkelheit"-Spezialisierungslinie wurden zwei Gruppenzauber für Zusatzschaden hinzugefügt. Die Zauber gibt es bei folgenden Spezialisierungsstufen :
    • 33 Großrune der Agonie - 7.9 dps
    • 41 Großrune der Leiden - 10.0 dps

Schattenklinge

  • Die Beschränkung der Reichsrang-5-Fertigkeit „Schattenschlag" auf die Nacht wurde entfernt.

Hexer

  • Der Fehler, dass der Hexer das „Schild der Immunität" nicht zaubern konnte nachdem er unterbrochen wurde, ist behoben.
  • „Schild der Immunität" kann nicht mehr genutzt werden, wenn „Meister der Konzentration" aktiv ist und umgekehrt. Aufgrund dieser Änderung wurde allen Hexern die „Meister der Konzentration"-Reichsfähigkeit entfernt und die ausgegebenen Punkte wurden gutgeschrieben, so dass sich Hexer von Neuem dazu entscheiden können, diese Reichsfähigkeit zu kaufen.

Theurg/Zauberer

  • Der „Pfad der Erde"-Basislinie wurden zwei Gruppenzauber für Zusatzschaden hinzugefügt. Die Zauber gibt es bei folgenden Spezialisierungsstufen :
    • 35 Zorn der Erde- 7.9 dps
    • 45 Großer Zorn der Erde - 10.0 dps

Walküre

  • Der offensive Gruppeneffekt der Walküre passt sich nun mit seiner Macht der Stufe der Spieler an, auf die er gesprochen wurde.
  • Die Schwert-Kampftechnik „Odins Klemme" hat jetzt eine verbesserte Wachstumsrate für ihren Schaden.
  • (Fehlerkorrektur) „Vorherrschaft der Walküre" verursacht nun - wie vorgesehen - Geistschaden und keinen Energieschaden mehr.

Vampyr

  • Das Schnellleisten-Symbol der Reichsrang-5-Fähigkeit „Zeichen der Beute" wurde auf das richtige Symbol geändert.
  • Der Widerstandsbonus der folgenden Zauber wurde gesenkt, da es Situationen gab, wo das Ziel niemals eine vollständige Resistenz gegen den Zauber erhielt : „Erhitzte Klaue", „Feurige Klaue", „Glimmende Klaue", „Gleißende Klaue", „ Versengende Klaue" und „Verschmorende Klaue".
  • Die Entwicklung der Heilung-über-Zeit-Linie des Vampyrs wurde so angeglichen, dass die Größenordnung der Heilung besser zur Spezialisierungsstufe passt, auf welcher der Zauber erlernt wird. Mit dieser Änderung erhält der Vampyr nun einen Heilung-über-Zeit-Zauber auf der Stufe 26 in der Linie „Schattenherrschaft".
    • 4 Erfrischung - 15/Puls
    • 15 Wiederherstellung - 35/Puls
    • 21 Erneuerung - 70/Puls
    • 26 Starke Erneuerung - 100/Puls
    • 38 Regeneration - 180/Puls
    • 46 Starke Regeneration - 300/Puls
  • Vampyren wurde eine kostenlose Linienrespezialisierung aufgrund der oben genannten Änderungen gewährt.
  • (Fehlerkorrektur) Schrei des Raben und Blutrache des Raben haben jetzt korrekterweise einen 15 Sekunden langen Zeitraum, bevor sie wieder verwendet werden können.
  • (Fehlerkorrektur) Objekte, wie beispielsweise Belagerungsausrüstung, werden dem Vampyr keine Magiekraft mehr zuführen.

Zauberer

  • Die Reichsrang-5-Fertigkeit „Flammenwand" wird jetzt beim letzten Puls des Zaubers wie vorgesehen Schaden machen.

NEW FRONTIERS WELT NOTIZEN

  • Die Tiefen der Nordsee sind extrem gefährlich geworden, seitdem sich dort ein uralter Schrecken zu regen beginnt.
  • Die Schatten in der Passage des Konflikts werden nun keine Spieler mehr angreifen, solange sie unverwundbar sind.
  • Bei Basilisken und Cockatrices wurde die Chance, ihren Gegner zu lähmen, reduziert.

Passage des Konflikts

  • Die Weisen eines jeden Reichs haben einen Weg gefunden, die Einwohner ihres Reichs vor dem Beschwörerschutzzaubern, die sich im Eingang ihres jeweiligen Reich zur Passage des Konflikts befinden, zu schützen. Die Schutzzauber an den Eingängen der anderen Reichen und an der Halle der Toten bleiben weiterhin für alle gefährlich, die sich dorthin begeben. Bitte beachtet, dass diese Änderung nicht für Camlann gilt.

Neue Möglichkeit, Holz im RvR zu kaufen

  • Spieler können jetzt mit ihren persönlichen Kopfgeldpunkten Eichenholz-, Eisenholz- und Kernholzstapel kaufen. Diese Holzstapel können von den Belagerungshändlern außerhalb der Grenzfestungen gekauft werden. Bitte beachtet, dass diese Holzstapel nur für Reparaturen genutzt werden können und nicht für irgendeine Art des Handwerks

KLASSISCHE CAMELOT WELT NOTIZEN

Aktualisierung der Karten

  • Aktualisierung der Karte (Albion) - Der Auftragsdungeon im Campacorentin-Wald wird jetzt an der richtigen Stelle, näher zu Caer Ulfwych, angezeigt.
  • Aktualisierung der Karte (Midgard) - Der Auftragsdungeon in Gotar wird jetzt an der richtigen Stelle, südwestlich von Nalliten, angezeigt.

Quests - Albion

  • Arleigh's Assistent - Dieser Quest startet jetzt bei Arleigh Penn in der Festung Prydwen. Er ist eine überarbeitete Version von Camdenes Komponenten, der in ein besser zur Stufe passendes Gebiet verschoben wurde.
  • Bischof Burhoffs Fluch - Der Dunkelbischof Burhoff kann jetzt hinter der Vetusta-Abtei in den südlichen Schwarzbergen gefunden werden.
  • Kommandant Hayward imponieren - Dieser Quest wurde wegen der Änderungen der Monster in Cornwall auf den neusten Stand gebracht. Spieler zwischen Stufe 33 und 35 können ihn jetzt bei Pethos annehmen.
  • Wahrsager - Minnesänger sind nun in der Lage, diesen Auftrag abzuschließen.
  • Vorräte für Lillian - Dieser Quest wurde wegen der Änderungen der Monster in den Avalon-Sümpfen überarbeitet und die erforderliche Mindeststufe ist jetzt 28.
  • Rettet die Geister - Diese Aufgabe eignet sich nun für die Stufen 28 bis 36. Aserod Ilonus hat sich in der Nähe der Yarley Farm in Cornwall niedergelassen.
  • Der verlorene Zauberer - Die Grüne Hexe kann jetzt des Nachts in den Ebenen von Salisbury gefunden werden.
  • Die Bitte des Zauberers- Es wird nun von Spielern im Zusammenhang mit dieser Aufgabe nicht mehr verlangt, einen Cornwall Jäger zu töten. Stattdessen werden die Spieler jetzt nach West Downs geschickt, um dort von einem NSC mit der Tötung eines Grabräubers in den nahegelegenen Ebenen von Salisbury beauftragt zu werden.

Quests - Midgard

  • Das Schwindsteinjuwel - Spieler sollen nun im zweiten Schritt Dunkelwölfe in Gotar jagen.
  • Die drei Schwestern - Die Einträge in den Notizen wurden aktualisiert, um Spieler zu Coplins neuem Standort zu führen.
  • Reyers bester Freund - Das Svartskogsfru Lager wurde näher an Gna Faste verlegt.
  • Rette den Clan - Spieler, die Stufe 50 sind und eine volle Erfahrungsleiste haben, können diesen Auftrag nun auch abschließen.
  • Schwert mit Sveaknochengriff - Spieler können nun Sveawolfjunge mit niedriger Stufe am nördlichen Rand von Vasudheim finden.
  • Familiengeschäfte - Diese Aufgabe wurde wegen der Änderungen der Monster in Myrkwood überarbeitet und die erforderliche Mindeststufe ist jetzt 26.
  • Krrrcks Qualen - Die Mindeststufe für diesen Auftrag wurde auf 32 angehoben. Knochentänzer und Hexenmeister wurde zur Liste der Klassen hinzugefügt, die den Quest annehmen können.
  • Die Geschöpfe von Myrkwood - Alle drei Versionen dieses Auftrags passen nun zu den geänderten Stufen der Monster. Diverse Tötungen, die für diese Aufträge benötigten wurden, haben den Aufenthaltsort gewechselt oder wurden auf von der Stufe her besser passende Monster geändert.

Quests - Hibernia

  • Schlachtfelder - Spieler, die den Tir na nOgh Assistenten bei Schritt 3 verloren haben, können zu Bewacher Maitias zurückkehren, um von ihm zu einem Punkt zurück gesetzt zu werden, an dem sie den Assistenten erneut herbeirufen können.
  • Pflege der Insel vor Innis - Dieser Auftrag wurde auf das Niveau der Stufe 40 bis 42 angehoben.
  • Ailbes Kralle - Vampyre, die höher als Stufe 35 sind, können jetzt diese Waffe einmalig erhalten.
  • Ilisas Handel - Spieler werden nicht mehr zu den Klippen von Moher geschickt, wenn sie das Textbuch des Schmiedes oder die Schmiedeliedkugel bei Eli abgeben.
  • Morvens Rückkehr - Vampyre können nun eine Stichwaffe als Belohnung für diesen Auftrag wählen.

Gegenstandnotizen

  • HANDWERK : Mit den Rezepten für legendäre Stacheldreschflegel (Albion Waffenschmiede) werden Waffen mit +Geschick anstelle von +Stärke hergestellt um den Ansprüchen der beiden Klassen in Albion, die flexible Waffen tragen, besser zu entsprechen. Diese Rezepte benötigen jetzt Essenzjuwelen des Nebels und keine Essenzjuwele des Feuers mehr. (Hinweis : Die Rezepte für legendäre Spitzdreschflegel und die daraus resultierenden Waffen bleiben unverändert.)
  • Der flammengeschmiedete Speer ist jetzt richtiger Weise als zweihändige Waffe markiert.

Begegnungen - Albion

  • Bei den Monstern in den klassischen Gebieten, deren Stufe in der Version 1.75 geändert wurde, wurde die Beute, die sie möglicherweise fallen lassen, ihrer neuen Stufe angepasst (soweit es nicht schon in der Version 1.75 geschehen war).
  • Ein Sumpfgeschöpf, das sich selbst als den Sumpflord bezeichnet, hat sich im südwestlichen Gebiet der Avalon-Sümpfe eingenistet.
  • Ein bösartiger Inconnu wurde auf seinen Streifzügen durch die Tiefen des Campacorentin-Waldes gesichtet.

Begegnungen - Midgard

  • Bei den verstoßenen Svartalfar, die sich zwischen Galplen und Gna Faste angesiedelt haben, hat sich ein Anführer herausgebildet.
  • Eine mächtige Svartalf-Hexe hat einen magischen Wälzer gefunden und wurde dabei gehört, wie sie im Myrkwood-Wald magische Riten intonierte.

Begegnungen - Hibernia

  • Ein Giftelementar wurde nahe Connlas Quelle in der Shannon-Mündung gesichtet.
  • Ein Elf, der die Fähigkeit hat, von kürzlich Verstorbenen Magiekraft zu beziehen, wurde gesehen, wie er sich in den Silbermine-Bergen versteckte.

SHROUDED ISLES WELT NOTIZEN

Monster/NSCs - Hibernia

  • Diverse Monster, die gelegentlich auch während des Angriffs unsichtbar blieben, wurden korrigiert.

Dungeons - Hibernia

  • (Galladoria) Spieler werden nun nicht mehr ins Wasser geworfen, wenn sie aus dem Tunnel, der zu Olcasgeas Raum führt, geweht werden.

TRIALS OF ATLANTIS WELT NOTIZEN

Artefakt Begegnungen

  • Wolkenlied - Die Questnotizen werden Spieler jetzt darüber informieren, ob sie mehr Bronze, Marmor oder beides sammeln müssen.

Gegenstandnotizen

  • Die folgenden Objekte wurden auf Stufe 35 angehoben. Dies soll es ermöglichen, dass sie im Kampfgruppen-Beutesystem gefiltert werden können. Facettenreicher Rubin, Desmonas Krone, Rassas Spiegel, Kirkleis Ring, Dimitris Schwert, Bulis Schild, Kaletors Stab, Thoas Stab, Sturmkristall, strahlender Sonnenstein, Sandstein, Juwel der Absorption, kristallisiertes Ghillan-Auge, Phiole mit Daehiens Blut, Marid-Figur, Uraeus-Schwanz, Siam-he Kopf, runenbemalte Metallplatte, Agnes Bedienungskristall, angelaufener Bronzeschild, angelaufenes Bronzeschwert, angelaufener Bronzekopf, angelaufener Bronzerumpf, angelaufener linker Bronzearm, Agnes Schatzkistenschlüssel und Bedienungskristall.

Quests - Generell

  • Spieler, die noch die Aufträge Ein Heilmittel für Kepa oder Aufträge für Antioos in ihrem Journal haben, können jetzt mit ihrem Schiedsmann oder ihrer Schiedsfrau sprechen, um sie entfernen zu lassen.

Stygia Quests

  • Spieler unter Stufe 45 können jetzt nicht mehr die magischen Skarabäenflügel bei Tey abgeben.

Oceanus Begegnungen

  • Kraken und Leviathan werden keinen Verteidigungsmalus mehr haben, wenn sie mit einer großen Anzahl Feinde kämpfen.
  • Wesen, die unter dem Einfluss der Tintenwolke von Kraken stehen, haben eine Tendenz, verwirrt zu sein und sich irrational zu verhalten.
  • (Schritt 1.8) Der sichtbare Effekt des Hais, der den Rubin besitzt, ist jetzt wesentlich deutlicher.
  • Der Skyros-Seeherrscher wird nun wieder Meisterstufenerfahrung gewähren.

Volcanus Begegnungen

  • Die Volurgon-Mandras werden nun die Spieler suchen, die sich in den Ecken ihres Raums verstecken.

Aerus Begegnungen

  • Die lebenden Schwerter auf Ibns Truhen werden jetzt 15 Minuten, nachdem sie herbei gerufen wurden, wieder verschwinden.
  • Der Grund, der Suralle daran hindern konnte, erneut zu erscheinen, wurde beseitigt.

Dungeons

  • Rrionne und ihr Spiegelbild werden jetzt nicht mehr versuchen, auf Entfernung zu bleiben um Zauber sprechen zu können.

CATACOMBS WELT NOTIZEN

Generelle Änderungen

  • Die NSCs Lolicia die Magische, Jaron der Magische und Dailliana die Magische, die Charakteren ermöglichen ihr Gesicht erneut zu ändern, sind in die Hauptstädte umgezogen. Ihr findet sie in der Nähe der Tunneler.

Gegenstände

  • Midgard - Der verzauberte himmelblaue Riesenhammer wurde auf die richtige Stufe eingestellt.

Monster - Generell

  • Die Stufen der Kugel der physischen Verteidigung und der Kugel der magischen Verteidigung vom Hoheschamane Arteg wurden gesenkt.

Quests - Midgard

  • Präziser Angriff - Tronsil kann jetzt in den südlichen Regionen von Nyttheim gefunden werden.

Dungeons

  • Die Anzahl der Monsterlager in den Aquädukten in Albion wurde reduziert. Dies behebt das Problem, wo eine zu hohe Monsterdichte Spieler daran hinderte, ihre Wesen zu beschwören.
  • Die Obelisken, die für die Reisen in Catacombs genutzt werden, können nun nicht mehr das Ziel von Verbesserungszaubern von Spielern sein.
  • (Hibernia Grenzlinien) Die Begegnung mit dem habgierigen Geist wird nun korrekt von vorne starten, wenn die Spieler, die ihn attackieren, sterben und den Befehl „/release" nutzen.

Abenteuer in Instanzen

  • Der Auftragsdungeon für die Stufen 21 bis 30, der bisher im Myrkwood-Forst war, wurde näher nach Nalliten verschoben und ist nun südwestlich der Stadt.
  • Der Auftragsdungeon für die Stufen 21 bis 30 im Campacorentin-Wald wurde näher nach Caer Ulfwych verschoben und ist nun östlich davon.
  • Albion Instanzen - Das Lager der Verbannten wird nun keinen Fehler mehr verursachen, wenn man versucht, es zu verlassen.
  • Die Gargoyles innerhalb des Dunkelturms werden Spieler nun nicht mehr willkürlich um den Turm herum fallen lassen.
  • Fafnir, Mordred, und Dub werden Spieler nicht mehr außerhalb des Thronsaals im Dunkelturm verfolgen. Zusätzlich dazu müssen Spieler nun im Thronsaal sein, um ihnen Schaden zufügen zu können.

Gegenstandnotizen

  • Die Rüstungen aus dem Dunkelturm haben ein neues Aussehen. Bereits erbeutete Rüstungen von dort werden von dieser Änderung nicht betroffen.
  • Der verzauberte himmelblaue Hammer und der verzauberte himmelblaue Riesenhammer (Midgard) haben nun die richtige Materialart und den richtigen Schadenswert.
  • Die Boni von Cianans verhängnisvollem Schild (Midgard) wurden von Alle Magiefertigkeiten und Sinnesschärfe zu Schildfertigkeit, Treffenpunkte und Erhöhung des Trefferpunktemaximums angepasst.
  • Das Anderweltschild der Spionage (Albion) hat nun wie vorgesehen den Stufe 49 Rüstungsfaktor und nicht mehr den von Stufe 45.
  • Das Wiederverwerten von Zahurs Keule (Hibernia) wird nun die richtigen hibernischen Metalle bringen.
  • Die Rüstungen, die von den Aurulithändler verkauft werden, haben nun mit dem Catacombs Client ein neues Aussehen. Diese Änderung wirkt nicht auf die bereits gekauften Rüstungen.

FOUNDATIONS WELT NOTIZEN

  • Eine neue Zone wurde zu dem Wohngebiet eines jeden Reichs hinzugefügt. Albion Spieler können ihre Häuser jetzt in Stoneleigh bauen, während sich Midgard Spieler sich in Stavgaard niederlassen können und den Spielern in Hibernia Broughshane freisteht.
  • Um die Reisezeiten zwischen den Zonen erträglicher zu machen, können Markplatz-Rückkehrzeichen nun bei allen Markthändlern in jeder Wohnzone jedes Reiches gekauft werden.
  • Megalodon, Razorfin und Vanol lassen nun Leichen für Trophäen fallen.
  • Der Fehler wurde korrigiert, der die Flötenspielerinnen in Sherborne Musiktickets weder kaufen noch verkaufen ließ.
  • Alle Karten der Wohngebiete wurden wegen der neuen Zonen auf den neusten Stand gebracht.

WEGFINDUNGSNEUERUNGEN

  • Die Wegfindung in Aerus Stadt wurde geändert. Nekromanten werden nun nicht mehr ihre kontrollierten Wesen verlieren, wenn sie die Leitern zu den Generatoren herunter klettern. Ebenfalls werden kontrollierte Wesen und zerbrechliche Wachen jetzt den Spielern wieder hinauf zur Plattform des Phönixes folgen.
  • Die Wegfindung in der Knochenhöhle, in den getrennten Gräbern, bei der verborgenen Wache, im Totenland von Annwn, in Nyttheim, in den verlassenen Minen (Midgard) und in der Kulthalle wurde verbessert.
  • Der Fehler, dass der Speer der Könige manchmal zu weit entfernt war, um aufgehoben werden zu können, wurde behoben.

HANDWERKSNEUERUNGEN

  • Neue Sätze von Stufe-51-Rüstungen, die auf den Handwerkskünsten der Einwohner der Untergrundstädte beruhen, sind nun in jedem Reich verfügbar. Diese Sätze, die Weste, Beinlinge, Ärmel, Stiefel und Handschuhe beinhalten, können durch die Verwendung von pulverisiertem Aurulit hergestellt werden. Dieses Pulver erhält man bei den Aurulithändlern in der Untergrundstadt. Jeder Satz hat ein einzigartiges Aussehen, das nur mit dem Catacombs-Client gesehen werden kann (für alle anderen hat die Rüstung das Aussehen einer normal hergestellten Stufe-51-Rüstung).
  • Alchimisten und Bannzauberer können ihre Fertigkeiten im Belagerungshandwerk nun auf 2% ihrer existierenden Fertigkeit in ihrer Haupthandwerkslinie bringen (vorher war es 1%).
  • Die Zutaten für Alchimie und Bannzauberei können nun für 95% ihrer Anschaffungskosten an den Händler zurück verkauft werden (vorher waren es 50%).
  • Bannzauberer sehen nun keine Rezepte für Juwelen mit einer Erhöhung der Fertigkeit in „Befriedung" in ihrer Rezeptliste.

Version 1.76a Patchnotizen

FEHLERKORREKTUREN

  • Spieler werden jetzt darüber unterrichtet, dass sie die gekaufte Linienrespezialisierung bei einem Stufenanstieg verlieren, wenn sie den Befehl "/respec buy" benutzen.

Version 1.76b Patchnotizen

NEUERUNGEN UND FEHLERKORREKTUREN

  • Festungseroberungen in den Schlachtfeldern werden nicht in dem RvR-Nachrichten-Abschnitt des Sozialfensters wiedergegeben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der bei einigen Spielern dazu führte, dass die Geräuscheffekte pulsierten.
  • Die Händler, die bisher die Transportmedaillons verkaufen, werden jetzt Spieler darüber informieren, dass diese keine Medaillons mehr brauchen.
  • (Nur Camlann) Der Abschnitt „Freunde" im Sozialfenster wird nicht deren Aufenthaltsort verraten.

TRIALS OF ATLANTIS WELT NOTIZEN

Gegenstandnotizen

  • Spieler könne aktivierte Artefakte nun nicht mehr zerstören.

CATACOMBS WELT NOTIZEN

Gegenstandnotizen

  • Galerana (Albion) verkauft nun den richtigen Satz Aurulitrüstung.
  • Pulverisiertes Aurulit kann nur im eigenen Schatzlager aufbewahrt werden, es lässt sich zu Stapeln von 200 Einheiten zusammenfassen und für 50 Silberstücke pro Stapel verkaufen.

Externe Links

Rechtliche Hinweise

Copyrighted Dieser Text ist entgegen der Bemerkung in der Fusszeile urheberrechtlich geschützt. Der Urheber dieses Textes gestattet die Verwendung und Weiterverbreitung des Textes mit oder ohne Veränderung unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft. Urheber dieses Textes ist GOA.