Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Patch 1.73

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Puzzleteil-weißer-Hintergrund.png

 

.110
.109 | .108 | .107 | .106 | .105
.104 | .103 | .102 | .101 | .100

1.99 | 1.98 | 1.97 | 1.96 | 1.95
1.94 | 1.93 | 1.92 | 1.91 | 1.90

1.89 | 1.88 | 1.87 | 1.86 | 1.85
1.84 | 1.83 | 1.82 | 1.81 | 1.80

1.79 | 1.78 | 1.77 | 1.76 | 1.75
1.74 | 1.73 | 1.72 | 1.71 | 1.70

1.69 | 1.68 | 1.67 | 1.66 | 1.65
1.64 | 1.63 | 1.62 | 1.61 | 1.60

1.59 | 1.58 | 1.57 | 1.56 | 1.55
1.54 | 1.53 | 1.52 | 1.51 | 1.50

1.49 | 1.48 | 1.45
1.44 | 1.42 | 1.40

1.39 | 1.38 | 1.37 | 1.36 | 1.35

WILLKOMMEN ZU CATACOMBS

Wir freuen uns, euch mit dieser Version die dritte im Handel erhältliche Erweiterung von Dark Age of Camelot, Catacombs, vorzustellen.

Lest bitte folgende Zusammenfassung der Veränderungen und neuen Eigenschaften von Dark Age of Camelot : Catacombs und von der Version 1.73. Besonderheiten der 1.73 findet ihr weiter unten in dem Kapitel 'Neues und Bug Fixes'.

BESONDERE SPIELFUNKTIONEN BEI CATACOMBS

Diese Funktionen stehen nur Spielern, die den Catacombs Erweiterungspack installiert haben, zur Verfügung.

Neue Charaktermodelle und Anpassung der Gesichtszüge

  • Catacombs bietet eine komplette Überholung der alten Camelot-Charaktere, die es den Spielern erlaubt, das Aussehen ihrer Charaktere individuell zu gestalten. Euer Charakter wird jetzt viel detailgetreuer dargestellt werden und besser denn je zuvor zur Dark Age of Camelot-Welt passen. Ihr könnt sogar die Gesichtszüge und das Haar eurer Charaktere nach persönlichen Wünschen anpassen.
  • Schon bestehende Spielfiguren haben jetzt die Möglichkeit, ihr Aussehen auf der Charakterauswahlseite zu verändern. Dafür müsst ihr die gewünschte Spielfigur auswählen und auf ‚Aussehen' klicken.
  • Jeder Charakter kann ein Mal angepasst werden. Weitere Veränderungen können jedoch auf einfache Weise gemacht werden. Ihr braucht nur einen Anpassungs-NSC aufzusuchen. Diese könnt ihr an folgenden Orten finden :
    • Inconnu-Krypta (Albion) - Lolicia die Magische
    • Kobold Höhlenstadt (Midgard) - Jaron der Magische
    • Shar Labyrinth (Hibernia) - Dailliana die Magische
  • Nachdem ihr mit dem Anpassungs-NSC gesprochen habt, müsst ihr euch aus dem Spiel ausloggen, um das Aussehen eurer Spielfigur zu ändern. Den 'Aussehen'-Knopf findet ihr im Charakterauswahlfenster.
  • Spieler können das Aussehen eines Charakters so oft sie wollen bei einem Anpassungs-NSC ändern. Allerdings wird pro Charakter nur eine Anpassung auf einmal in Anspruch genommen, ihr könnt sie also nicht kumulieren, indem ihr mehrmals mit dem NSC spricht, bevor ihr euch ausloggt.

Abenteuertrakte

In den Dungeons der Classic-Version und in Catacombs gibt es sogenannte Abenteuertrakte, private instanzierte Abschnitte des Dungeons, in denen Spieler entweder alleine oder in einer Gruppe im eigenen Tempo jagen können. Der Eintritt zu den Abenteuertrakten wird in den Dungeons durch leuchtende Tore dargestellt.

Aurulit

Aurulit ist ein Erz, das man nur in den Abenteuertrakten von Catacombs findet. Es wird von einigen Bewohnern der Inconnu-Krypta, des Shar-Labyrinths und der Kobold-Höhlenstadt als Währung benutzt. Man kann es bei den Händlern der Untergrundstädte gegen Rüstungsteile, Waffen und Schmuckstücke für Spieler jeder Stufe eintauschen.

Aufträge in für euch erstellten Abenteuergebieten

Durch Catacombs verfügen die Charaktere über verschiedene neue Mittel, um schnell und auf einfache Weise Erfahrung zu gewinnen. Dungeon-Aufträge sind für Charaktere jeder Stufe zugänglich, um den Spielern, die nicht viel Zeit zum Spielen haben, zu ermöglichen, an Erfahrung zu gewinnen.

Dungeon-Aufträge weisen euch besondere Ziele zu, welche ihr in den für euch erstellten Gebieten erfüllen müsst und sind genauso auf Einzelspieler als auf Spielergruppen ausgerichtet. Die Aufgabenmeister befinden sich in den Städten überall in der Welt, um euch Begegnungen in Dungeons zu ermöglichen.

Mini-Quests

Bei Catacombs gibt es mehr als 400 neue Quests, die Mini-Quests genannt werden. Im Vergleich zu normalen Quests erfordern Mini-Quests weniger Zeit, um erfüllt zu werden. Viele von ihnen kann man alleine oder mit einem Freund erfolgreich erledigen.

Mini-Quests geben eher Gold- und Erfahrungsbelohnungen als Gegenstände. Sie stellen also eine gute Alternative zum herkömmlichen Weg, Stufen zu gewinnen, dar.

Obelisken

In Catacombs findet man ein einzigartiges Fortbewegungssystem, welches es nur in den Katakomben gibt. Durch das Obelisken-System kann man sich einfacher von einem Gebiet oder von einer Stadt zur anderen in den Katakomben begeben.

Auch wenn es in jedem Gebiet der Katakomben einen Obelisken gibt, sind einige von ihnen nur Rückruf-Obelisken. Das heißt, dass sie Charaktere zwar zu den Catacombs-Städten teleportieren können, aber man kann vom zentralen Obelisk nicht zum Rückruf-Obelisk zurück. Ihr müsst einen Obelisk erst aktivieren, indem ihr mit ihm interagiert. Wenn er aktiviert ist, könnt ihr später vom zentralen Obelisken, der sich in eurer Catacombs-Stadt befindet, zum ersten Obelisken teleportieren.

Änderungen des Erfahrungsgewinns für Artefakte

Die Bedingungen des Erfahrungsgewinns für einige Artefakte wurden erweitert, um Catacombs-Abenteuertrakte mit einzubeziehen.

  • Artefakte, die in den Dungeons der klassischen Gebiete oder von Shrouded Isles Erfahrung gewinnen, tun es jetzt in den Abenteuertrakten der Originalgebiete, aber nicht in denen von Catacombs.
  • Artefakte, die in den Atlantis-Dungeons Erfahrung gewinnen, tun es jetzt in den Catacombs-Abenteuertrakten, aber nicht in den Abenteuertrakten der klassischen Gebiete.

Verbessertes Geräusch-System

Mit Dark Age of Camelot : Catacombs wurde auch das Geräusch-System aktualisiert. Alle Geräusche im Spiel sind jetzt überholt und verbessert.

  • Kampfgeräusche werden jetzt in drei grundlegende Kategorien eingeteilt : Benutzung einer Waffe, Aufprall und Schrei des Opfers.
  • Jede dieser Kategorien ist dynamisch, so dass ihr nie zweimal dasselbe Geräusch hört. Die Tonhöhe und die Lautstärke variieren jetzt bei jedem Geräusch leicht.
  • Zusätzlich zu den dynamischen Veränderungen variieren die Aufprall- und Schreigeräusche der Opfer je nach davongetragenem Schaden.

Catacombs Informationen zu Camlann

Um die PvP-Umgebung aufrechtzuerhalten haben wir folgende Veränderungen in den Catacombs-Funktionen für Camlann vorgenommen :

  • Auf Camlann gibt es keine Dungeon-Killtasks.
  • Jeder Abenteuertrakt der Dungeons entspricht einem einzigen Abschnitt, den jeder betreten kann und in welchem die normalen PvP-Regeln herrschen.
  • Jeder der drei Abschnitte des Dunkelturms (einer pro Reich) entspricht einem einzigen Abschnitt, den jeder betreten kann und in welchem die normalen PvP-Regeln herrschen.
  • Die PvP-Sicherheitsmarkierungen wurden in allen Abenteuertrakten ausgeschaltet. Charaktere bis zur zehnten Stufe werden ab dem Eintritt in diesen Gebieten angriffsanfällig, ohne Rücksicht auf ihren PvP-Sicherheitsmarkierungsstatus.

BESONDERHEITEN DER VERSION 1.73

Diese Funktionen sind allen Dark Age of Camelot-Spielern zugänglich. Um mehr über diese Veränderungen zu erfahren, lest bitte den Abschnitt NEUES UND BUG FIXES, der sich weiter unten in diesen Patchnotizen befindet.

Sichtbarer Quest-Anzeiger

Seit dem Beginn von Dark Age of Camelot hat sich die Zahl von Quests in der Spielwelt drastisch erhöht. Trotz der Hilfe der Stadtschreier und Ausbilder ist es oft schwierig, für eine bestimmte Stufe Quest-NSCs zu finden. Wir haben also einen Anzeiger eingeführt, welcher den Spielern die Suche nach NSCs, die ihrem Charakter Quests geben, erleichtern soll.

Veränderungen in den im Spiel zugänglichen Karten

Mit dieser Version könnt ihr auf der im Spiel vorhandenen Karte die Positionen, an denen sich die Mitglieder eurer Gruppe befinden, ausfindig machen. Wenn diese sich in einem Gebiet bewegen, werden die Positionen schrittweise auf der Karte aktualisiert.

Veränderungen im Teleport-System

Die Version 1.73 bringt mehrere Veränderungen im Teleport-System mit sich, damit Spieler einfacher durch ihr Reich reisen können.

Teleporter an Portalfestungen und auf Shrouded Isles bringen euch jetzt zu den Hauptstädten eures Reiches (Camelot, Jordheim oder Tir na nOgh). In den Hauptstädten gibt es auch neue Teleporter, die euch zu verschiedenen Orten transportieren.

In den Wohngebieten wurden die Teleporter, die in die Hauptstädte teleportieren, mit den schon existierenden Teleportern mit mehreren Bestimmungsorten zusammengefasst. Nach dieser Veränderung gibt es also nur noch einen Teleporter pro Housing-Zone.

NEUES UND BUG FIXES

  • Der Befehl /makeleader wurde hinzugefügt. Wenn ein Gruppenleiter diesen Befehl eingibt, wird der genannte Spieler (/makeleader ‚Name des Spielers') oder das gerade ausgewählte Gruppenmitglied zum neuen Gruppenleiter.
  • Der Befehl /freelevel wurde ebenfalls eingefügt. Damit können Spieler sich den momentanen Gratisstufen-Status für ihren Charakter anzeigen lassen. Um den Gratislevel abzulehnen, gebt den Befehl ‚/freelevel decline' ein. Falls ihr ablehnt, gebt ihr eure Gratisstufe völlig auf. Dann müsst ihr erneut mindestens eine Stufe eigenständig gewinnen und auf die nächste Gratisstufen-Zeitspanne warten, um eine neue Gratisstufe zu erhalten.
  • Wenn bei euch ein negativer Effekt (Hypnose, Verwurzelung, Betäubung) entfernt wird, erscheint das Ikon im oberen Teil eures Bildschirms jetzt in roter Farbe, damit ihr wisst, dass ihr gegen diesen Effekt zur Zeit immun seid.
  • Sprucheffekte für offensive, pulsierende Zauber werden jetzt während der ganzen Dauer des Zaubers angezeigt. Positive pulsierende Zauber (wie der Heilgesang der Paladine) führen Sprucheffekte nicht mehr bei jedem Pulse aus.
  • Lieferungs- und Tötungsaufträge erscheinen nun als erster Eintrag in euren Questnotizen.
  • Um Spielern zu helfen, die ihre Häuser aufwerten aber vergessen, sofort die Miete zu zahlen, wird nun die Miete- Schaltuhr auf eine ganze Woche zurückgestellt, wenn ein Haus aufgewertet wird oder erstmals auf ein Grundstück platziert wird. Wenn ihr aber euer Haus herunterstuft, ändert sich nichts an der Miete- Schaltuhr.
  • Auf Wunsch der Bogenschützen-Gemeinschaft und der Bogenschützen-Teamführer erscheinen Meldungen über Bogenschieß-Handlungen wie Abfeuern oder andere Bogenfähigkeiten nun standardmäßig in Weiß und nicht mehr in Orange wie die Angriffsmeldungen.
  • Die Leistung wurde verbessert, um eine bessere Bildrate zu ermöglichen, wenn die Option 'Atlantis-Grundfläche' aktiviert ist. - Wenn ihr die Kriegskarte in der Nähe eines Portalsteins benutzt, um von einem Schlachtfeld ins Grenzgebiet zu gelangen, werdet ihr nun richtig zu der Grenzfestung teleportiert, die ihr gewählt habt.
  • Ein Problem, aufgrund dessen einige Monster (vor allem in Atlantis) die Spieler endlos verfolgten, wurde gelöst.
  • Buffs, die von bezirzten Monstern gesprochen werden, welche sich weit von dem Hexer, Jäger oder Mentalisten weg befinden, werden wenn dieser stirbt beim Tod verfallen.
  • Fokus-Effekte, die euer Wesen betreffen, werden jetzt im Konzentrationsfenster richtig angezeigt.
  • Kampfstile mit vielen Zielen wie Schilddreinschlag, treffen Spieler oder Monster nicht mehr durch Festungsmauern oder Tore.
  • Die Berserkerwut hat jetzt ein neues Icon.
  • Bei Fernkampfattacken auf Festungstore muss sich das Tor nun in eurer Sichtweite befinden.
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, aufgrund dessen der Befehl /hidegraves über mehrere Spielsitzungen nicht richtig gespeichert wurde.
  • Falls ihr sterbt, habt ihr wieder die Vogelperspektive der Todeskamera.
  • Wenn ihr aus einem Boot aussteigt, stellt sich eure Kamera wieder auf die normale Reichweite ein, auch wenn sie während der Schifffahrt weit nach vorne geschwenkt war.
  • Eigene UIs, die realm_exp_fine und realm_exp_coarse nutzen werden jetzt die richtigen Werte für Reichspunkte bis RR12 anzeigen.
  • Der Fehler, dass der Schaden von Bogenschützen und Nahkampfattacken teilweise stark variierte, wurde in Angriff genommen.
  • Ein Fehler, aufgrund dessen in einigen Fällen die Monster und Wesen sich nicht korrekt durch ein Gebiet oder einen Dungeon bewegten, wurde behoben.
  • Spieler, die den Befehl /level benutzen, bekommen die Nachricht, dass dieser Befehl nicht mit den neuen Catacombs-Klassen funktioniert.
  • Umgebungszauber beeinträchtigen jetzt so wie sie es sollen in einer instanzierten Zone alle Ziele im Zauberradius.

Veränderungen und Korrekturen bei den Meisterstufen-Fähigkeiten

  • Nekromanten können jetzt die Sturmlord-Fähigkeit 'Fokusierende Winde' casten, während sie sich in der Schattenform befinden. Das Nekromanten-Wesens muss einen Sturm in Sichtweite haben, damit sein Herr fokusierende Winde darauf sprechen kann.
  • Um zu vermeiden, dass Sturmlords nach einem Release oder nachdem sie das Schlachtfeld verlassen haben, in Kampf bleiben, lösen sich jetzt die Stürme der Meisterstufen-Fähigkeit auf, wenn der Zauberer zu weit vom Sturm entfernt ist.
  • Die Zeit, um einen kräftigen Zephir wieder zu verwenden, wurde von zwei auf fünfzehn Minuten hochgesetzt, damit die Fähigkeit mehr situationsbezogen wird und nicht in jedem Kampf verwendet wird.
  • Charaktere, die auf einem kräftigen Zephir reiten, können nicht von einem kritischen Schuss eines Bogenschützen getroffen werden.
  • Phasenverschiebung beschützt den Caster jetzt korrekt vor Sturmschaden.

Sichtbarer Quest-Anzeiger

Seit dem Beginn von Dark Age of Camelot hat sich die Zahl von Quests in der Spielwelt drastisch erhöht. Trotz der Hilfe der Stadtschreier und Ausbilder ist es oft schwierig, für eine bestimmte Stufe Quest-NSCs zu finden. Wir haben also einen Anzeiger eingeführt, um den Spielern die Suche nach NSCs, die ihrem Charakter Quests erteilen, zu erleichtern.

  • Jetzt sehen Spieler einen gelben Anzeiger unter den Füßen der NSCs die eine Quest für sie haben.
  • Falls die Stufe des Spielers 15 Level höher als die für die Quest nötige Stufe ist, erscheint der gelbe Anzeiger nicht.
  • Kopfgeldquests und sogenannte "One time drop"-Quests haben keinen Quest-Anzeiger.

Veränderungen in den im Spiel vorhandenen Karten

  • Auf den Karten werden eure Gruppenmitglieder als ein Punkt angezeigt, der sich so wie die Charaktere durch das Gebiet bewegt.

AKTUALISIERUNG DES HANDWERKS

  • Charaktere der Kämpfer-Grundklasse in Albion können jetzt dem Orden der Waffenschmiede beitreten.

Neue Juwelen für die Bannzauberei

  • Folgende Juwelen wurden der Bannzauberei für die neuen Klassen hinzugefügt :
  • Midgard
    • Rune der Vereitelung (Fokus : Verfluchen)
    • Rune der Gottlosigkeit (Fokus : Hexenkunst)
    • Urrune der Tapferkeit (Fertigkeit : Odins Wille)
    • Urrune der Vereitelung (Fertigkeit : Verfluchen)
  • Hibernia
    • Zauberstein der Schemen (Fokus : Schemenhafte Wache)
    • Zauberstein der Illusion (Fokus : Trügerisches Wehklagen)
    • Zauberstein des Äthers (Fokus : Ätherisches Kreischen)
    • Arkanenzauberstein der Schemen (Fertigkeit : Schemenhafte Wache)
    • Arkanenzauberstein der Illusion (Fertigkeit : Trügerisches Wehklagen)
    • Arkanenzauberstein des Äthers (Fertigkeit : Ätherisches Kreischen)
    • Arkanenzauberstein der Schatten (Fertigkeit : Schattenbeherrschung)
    • Arkanenzauberstein der Umarmung (Fertigkeit : Vampyrische Umarmung)
    • Arkanenzauberstein des Irrtums (Fertigkeit : Demenz)

NEW FRONTIERS

Allgemeines -NSC/Monster

  • Gristle wurde im Guath-Wald in den Pennine-Bergen beim Herumwandern gesehen.

NOTIZEN ZUR KLASSISCHEN CAMELOT-WELT

Allgemeines -NSC/Monster

  • Mit der Version 1.72 haben wir die Zahl von Quests, die ein Spieler erledigen kann, erhöht. Aus diesem Grund gibt es jetzt im Spiel keine Quest-Notare mehr.
  • Die Händler in den Portalfestungen (Sall Fadri, Gwulla und Araisa) verkaufen jetzt Medaillons, mit denen ihr euch nach Camelot, Jordheim oder Tir na nOgh teleportieren könnt.
  • In den Hauptstädten sind jetzt Portal-NSCs zu finden. Ihr findet Tunnelerin Deng'ani, Tunneler Garl und Tunnelerin Sidral jeweils in den Haupthallen von Camelot, Jordheim und Tir na nOgh.
  • Da der Classic-Client aus dieser Version entfernt wurde, wurden einige Classic Camelot-Monster aktualisiert, um besser zu Shrouded Isles zu passen.
  • NSCs in Humberton, Ludlow und Prydwen Keep wurden zusammengelegt und die alten Grundausbilder wurden von diesen Stellen entfernt. Ihr findet jetzt in jedem Dorf Waffen- und Rüstungshändler, sowie Zauberer, Heiler und Schmiede.
  • Die Gewinner des von Mythic organisierten Wettbewerbs der schönsten Hymnen auf sein Reich stehen fest. Um sich die Hymne eures Reiches anzuhören, müsst ihr folgende NSCs aufsuchen : Poet Kuldebar in Camelot, Lyriker Hrodvitnir in Jordheim und Balladesängerin Matennon in Tir na Nog. Glückwunsch an unsere drei Gewinner !

Quests - Albion

  • Reise in die Ewigkeit - 5. Schritt- : Spieler brauchen jetzt einen Tempelritter-Fokusjuwel in ihrem Rucksack, um die Nachricht bezüglich des Tickens des Juwels zu lesen. Außerdem wird diese Meldung weniger öfter angezeigt, um den Spam zu vermindern.

Quests für Neuankömmlinge

  • Alle Grundausbilder in den Startstädten rufen jetzt einen NSC herbei, der Neulinge zu den Quest-NCS führen soll, der Quests für neue Spieler hat.
  • (Camlann) Die Probleme bezüglich der Quests für neue Spieler auf Camlann sind jetzt gelöst. Anfänger können jetzt Dalikor am Wachturm von Mularn, Addrir in Mag Mell und Meister Frederick am Wachturm von Cotswold aufsuchen, um von ihnen Hilfe bezüglich Probleme in der Umgebung ihres Startgebietes zu bekommen.

QUESTS- ALLGEMEINES

  • Dunkle arawnische Verzweiflung (nur auf Camlann) : Klassen aus Midgard und Hibernia wurden zu dem Belohnungsschritt dieser Quest hinzugefügt.

NOTIZEN ZUR WELT VON SHROUDED ISLES

Allgemeines -NSC/Monster

  • Die Shrouded Isles Teleporter : Meister Aslin, Stor Gothi Kurik und Seril geben jetzt Portalschriftrollen für Camelot, Jordheim oder Tir na nOgh aus.

Gegenstände

  • Neue, klassenspezifische Rüstungsteile und weitere Gegenstände wurden für Ketzer, Banshees, Vampyre, Hexenmeister und Walküren in Caer Sidi, Galladoria und im Tuscaren-Gletscher hinzugefügt.
  • Gänsedaunen-Armlinge verfügen jetzt über Feuerresistenz- und geistigem Widerstands-Boni anstatt des doppelten Körperwiderstandes.
  • Spieler können jetzt matte Schuppen, die viele Drakorans fallen lassen, in Avalon-Stadt an Händler verkaufen.
  • Der Fokus : Hexenkunst-Bonus für mehrere Stabe aus Midgard wurde zum Fokus : Verfluchen geändert. Die betroffenen Stäbe sind folgende : verärgerter Stab des Rauhreifes, Varulvstab der Teufelei, verhexter Mammutknochen, Magister Kurgols Stab der Hexenkunst, gemäßigter Geisterrunenstab der Hexenkunst, Valmaks verhexter Stecken, Stab der Hexenkunst, schreiender Stab der Teufelei, Knochensplitterstab der Hexenkunst, Stab der mörderischen Teufelei, Stab der verhexten Seele, schlanker verhexter Skuggande-Stecken, verärgerter Älterenstab der Eissplitterung, verärgerte Stab des roten Diamanten, runenbemalter Weissager-Knochenstab, dunkler Knochenstab der Hexenkunst, windumtoster Weissager-Stab, blattumhüllter Weissager-Stab, Vind Pakket Stab der Hexenkunst, Effluvium-Froststab des Voodoo, stattlicher arkaner Stab der Hexenkunst, lupenreines verärgertes böses Saphirzepter, runenbemalter Weissager-Knochenstab.
  • Der lederbeschlagene Weissager-Armreif (Midgard) verfügt jetzt über die Fähigkeit Hexerei, anstatt der Fähigkeit Faustkampfwaffe.

TRIALS OF ATLANTIS-WELT NOTIZEN

Allgemeines -NSC/Monster

  • Die Wächter, die um die Häfen in Atlantis patrouillierten, wurden entfernt.

Quests- Allgemeines

  • Wünsche (alle Reiche) - 4. Schritt- Der Platz des zu durchsuchenden Bereichs wurde von dem Zentralstein entfernt. Schaut euch bitte auf eurer Karte an, wo ihr jetzt suchen sollt.

Oceanus-Begegnungen

  • Während der Begegnung der Halskette der Göttinnen sollten Inah, Agnah, Nevsa und Unah nicht mehr gelegentlich über Wasser erscheinen.

Volcanus-Begegnungen

  • Trial 6.4 : Es wurde eine Ausfallsicherung in die Begegnung hinzugefügt, damit das Monster richtig spawnt, falls die Uraeus-Schlangen stecken bleiben und sich nicht zur Begegnungszone begeben können, um die Pallida-Uraei zu bilden.

Tempel des Zwielichts

  • Es wurden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um zu vermeiden, dass die Statuen von Medusa mitten im Kampf gegen Schaden immun werden.

Gegenstände-Notizen

  • Der Stern des Schicksals (Meisterstufen Respec-Stein) wird jetzt wie ein herkömmlicher Schatz fallengelassen und folgt jetzt den Beuteregeln für Kampfgruppen.
  • Die Chancen, dass die Artefakte Orions Gürtel und Juwel des Vergessens fallen gelassen werden, wurden verdoppelt.
  • Spieler können jetzt folgende Mäntel färben : Perlenbesetzter Melos-Umhang, Harpyienfedernumhang, Umhang der heilenden Umarmung, Schatten des Nebels und Wolkenlied.
  • Spieler können auf folgende Mäntel Gildenwappen auftragen : Harpyienfedernumhang, Umhang der heilenden Umarmung, Schatten des Nebels, Wolkenlied, runenbemalter Schlangenblutumhang, geschundene Cetushaut, gehärtete Cetushaut, Wächterumhang des Bannfluchs, Wächterumhang der Bosheit, Katoriis Leichentuch, fließender Antalya-Schal, Umhang der Helden, Umhang des Flüsterns, Umhang des Vorreiters, Umhang des Seraph, Umhang der Ewigkeit, astraler Umhang der Helden, astraler Umhang des Flüsterns, astraler Umhang des Vorreiters, astraler Umhang des Seraph, astraler Umhang der Ewigkeit, Stahlfederumhang, Umhang der himmlischen Körper und gefiedertes Tuch.
  • Der Naxos-Seefahrerumhang, eine Quest-Belohnung für alle Reiche in Atlantis, kann jetzt gefärbt werden.
  • Die astralen Beinlinge des Blutegels (Albion) kann jetzt mit Lackfarbe gefärbt werden.
  • Der Basaltstreitkolben (Hibernia) benutzt jetzt ein Einhänderkolben-Symbol anstatt eines Zweihänderkolben-Symbols.
  • Die blutverkrustete Peitsche wurde in einen blutverkrusteten Dreschflegel umbenannt, um ihr Aussehen besser wieder zu spiegeln.
  • Die donnernde Trommel wurde in eine donnernde Flöte umbenannt, um ihr Aussehen besser wieder zu spiegeln.
  • Sinovias Blocker (Albion) verfügt jetzt über einen erhöhten Rüstungsfaktor-Bonus, so dass seine magischen Eigenschaften nun den anderen Gegenständen aus Sinovias Schätzen entsprechen.
  • Sinovias Blocker und Sinovias Schild (beide Albion) wurden durch Sinovias finsteren Blocker (einen mittelgroßen Schild) und Sinovias finsterem Schild (einen großen Schild) ersetzt. Abgesehen von der Größe gleichen diese den ursprünglichen Gegenständen was die Magie-Boni betrifft.
  • Die unbewegliche Beinlinge und die astralen unbewegliche Beinlinge (Hibernia Fassungen) beinhalten jetzt zusätzliche Boni, die nur für Vampyre gelten.
  • Die Beinlinge der Sternenabwehr, die astrale Beinlinge der Sternenabwehr, die Robe der Ansteckung sowie die astrale Robe der Ansteckung (Albion Fassungen) beinhalten jetzt zusätzliche Boni, die nur für Ketzer gelten.
  • Animisten können sich wieder mit Wurzelstäben ausstatten.
  • Hexenmeister sollten jetzt die Möglichkeit haben, den Stab des ewigen Zwielichtes anzulegen.

PVP SERVER=

  • Die Kobold-Höhlenstadt ist kein PvP freies Gebiet.

Veränderungen in den instanzierten Dungeons auf Camlann

  • Folgende instanzierte Abenteuertrakte in Catacombs sind nur bis zu einer bestimmten Maximalstufe zugänglich, um Spieler niedrigerer Stufen zu schützen.
  • Midgard : Das Diebesversteck, das Halbork-Rebellenlager und Wolaks Schmelztiegel sind nur für Spieler bis Stufe 35 zugänglich. Jarlsbergs Versteck ist nur für Spieler bis Stufe 25 zugänglich.
  • Albion : Das plutonische Ufer, das Verbannten-Lager und der Schmelztopf sind nur für Spieler bis Stufe 35 zugänglich. Das Lager von Snyblem ist nur für Spieler bis Stufe 25 zugänglich.
  • Hibernia : Die Bruchspiegel, Rugnoks Zuflucht und die Hugaks Schmiede sind nur für Spieler bis Stufe 35 zugänglich. Blathnaits Zuflucht ist nur für Spieler bis Stufe 25 zugänglich.

FOUNDATIONS NOTIZEN

  • Damit Spieler einfacher herausfinden können, für welche Häuser sie die Miete zahlen müssen, wird jetzt in den "Miete fällig" Popup-Meldungen die Grundstücksnummer des mietefälligen Hauses angezeigt.
  • Wenn Spieler im Marktsucher nach aufgestapelten Gegenständen suchen, zeigen die Suchergebnisse jetzt auch die erhältliche Menge der Gegenstände an (zum Beispiel : 60 Diamantsiegel).
  • Die Preise der angestellten Händler werden jetzt unter "#Plat# und "#Gold" anstatt von „#p" und „#g" aufgelistet, damit keine Verwechslung vorkommt.
  • Eine "Suche nach allen Catacombs Boni" -Option wurde im Spieler Marktsuche-Fenster hinzugefügt.
  • Ein Fehler, aufgrund dessen das Terrain im Brisworthy Wohngebiet nicht mit dem Terrain der Nachbargebiete verknüpft war, wurde korrigiert. Hierfür wurden die Straßen und der Fluss an einigen Stellen leicht verändert. Einige Dörfer haben ebenfalls ihre Standorte leicht gewechselt, um diese Veränderungen auszugleichen, aber sie bleiben selbstverständlich im selben Gebiet wie vor der Korrektur.
  • Grundstücke in Chiltern, Holmestrand und Tullamore wurden neu angepasst, so dass sie jetzt der Dorfmitte oder dem See richtig gegenüberstehen.

Veränderungen im Marktsucher

Mit dieser Version könnt ihr jetzt direkt durch den Marktsucher Gegenstände besorgen. Allerdings fügt der Marktsucher dem Preis eine Kommission von 20% hinzu, da er die Gegenstände für euch aufgespürt hat.

  • Im Marktsucher-Ergebnisfenster könnt ihr jetzt anhand des 'Kaufen'-Knopfes mit einem angewählten Gegenstand die Verkaufsseite eines Händlers direkt öffnen, um dort Gegenstände zu einem höheren Preis zu kaufen.
  • Der Besitzer eines angestellten Händlers bekommt den Standardbetrag seines Gegenstandes und der Marktsucher behält die zusätzlichen 20% für sich.
  • Um einen Gegenstand zum normalen Preis zu erwerben, müsst ihr das Haus des Spielers direkt aufsuchen.

Veränderungen bezüglich der Teleporter in den Wohngebieten

Mit dieser Version wurden die Hauptstadt-Teleporter mit den schon existierenden Teleportern mit verschiedenen Zielorten verbunden. Nach Veränderung gibt es also nur noch einen Teleporter pro Wohngebiet.

  • Der Albion, Avalon und Atlantis-Teleporter kann euch jetzt auch nach Camelot transportieren. Dieser Teleporter wurde zum "Albion Teleporter" umbenannt. Außerdem wurde der Camelot-Teleporter aus den Kauflisten der Hauspositionen und der Marktplatzhändler entfernt. Spieler, die ihren Camelot-Teleporter wiederverkaufen möchten, können dies für den vollen Verkaufspreis des NSCs (100 Goldstücke) machen.
  • Der Midgard, Aegir und Atlantis-Teleporter kann euch jetzt auch nach Jordheim teleportieren. Er wurde zum "Midgarder-Teleporter" umbenannt. Außerdem wurde der Jordheim-Teleporter aus den Kauflisten der Hauspositionen und der Marktplatzhändler entfernt. Spieler, die ihren Jordheim-Teleporter wiederverkaufen möchten, können dies für den vollen Verkaufspreis des NSCs (100 Goldstücke) machen.
  • Der Hibernia, Hy Brasil und Atlantis-Teleporter kann euch jetzt auch nach Tir na nOgh teleportieren. Er wurde zum "Hibernia-Teleporter" umbenannt. Außerdem wurde der Tir na nOgh-Teleporter aus den Kauflisten der Hauspositionen und der Marktplatzhändler entfernt. Spieler, die ihren Tir na nOgh-Teleporter wiederverkaufen möchten, können dies für den vollen Verkaufspreis des NSCs (100 Goldstücke) machen.


Externe Links

Original GOA-Patch-Notes 1.73 (deutsch)
Original Mythic-Patch-Notes 1.73 (englisch)

Rechtliche Hinweise

Copyrighted Dieser Text ist entgegen der Bemerkung in der Fusszeile urheberrechtlich geschützt. Der Urheber dieses Textes gestattet die Verwendung und Weiterverbreitung des Textes mit oder ohne Veränderung unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft. Urheber dieses Textes ist GOA.