Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Patch 1.68

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Puzzleteil-weißer-Hintergrund.png

 

.110
.109 | .108 | .107 | .106 | .105
.104 | .103 | .102 | .101 | .100

1.99 | 1.98 | 1.97 | 1.96 | 1.95
1.94 | 1.93 | 1.92 | 1.91 | 1.90

1.89 | 1.88 | 1.87 | 1.86 | 1.85
1.84 | 1.83 | 1.82 | 1.81 | 1.80

1.79 | 1.78 | 1.77 | 1.76 | 1.75
1.74 | 1.73 | 1.72 | 1.71 | 1.70

1.69 | 1.68 | 1.67 | 1.66 | 1.65
1.64 | 1.63 | 1.62 | 1.61 | 1.60

1.59 | 1.58 | 1.57 | 1.56 | 1.55
1.54 | 1.53 | 1.52 | 1.51 | 1.50

1.49 | 1.48 | 1.45
1.44 | 1.42 | 1.40

1.39 | 1.38 | 1.37 | 1.36 | 1.35

Inhaltsverzeichnis

Neuigkeiten und Bugfixes

  • Dieser Clientpatch beinhaltet Leistungsverbesserungen sowohl für Shrouded Isles- als auch für Trials of Atlantis-Clients. Die Optimierungen wurden gemacht, um die Framerate zu erhöhen, wenn eine größere Anzahl Spielfiguren ( z.B. bei RvR-Kämpfen, PvE-Überfällen oder in stark bewohnten Gebieten) einen bestimmten Bereich betreten oder viele neue Dinge geladen werden müssen.
  • Um Spieler, die Probleme mit dem Login-Client haben zu unterstützen, wurden einige Anpassung bei den Verbindungen vorgenommen. Diese Anpassungen sollen die Verbindung erleichtern und einige bzw. alle Probleme lösen.
  • Nekromanten können wieder Magiekraftentzugzauber auf Ziele zaubern, welche keine Magiekraft mehr haben. Dieser Zauber erzeugt an dem Ziel Schaden und gibt dem Zauberer Magiekraft zurück wie in Version 1.67.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler keine Trophäen aus Überresten herstellen konnten, die außergewöhnliche Riesentinkturen benötigten (Golestandt, Xanxicar, Cuuldurach, Balor, Gjalpinulva, und Nosdoden).
  • Mehrfache freundliche Auren/Sturmzauber im gleichen Gebiet überschwemmen den Zauberer jetzt nicht mehr mit Fehlermeldungen.
  • Der Machtschlag-Zauber auf einzigartigen Gegenständen hat jetzt den richtigen Schadenswert.
  • Eine Prüfung für Gegner, die früher Meistererfahrung auf Grund der momentanen Meisterstufe gaben, findet nicht mehr statt. Als Resultat erhält ein Spieler immer die maximale Anzahl an Meistererfahrung für den Tod des Gegners.
  • Spieler können jetzt durch RvR-Kämpfe Meistererfahrung erhalten.
    Hinweis: Ihr könnt nur Meistererfahrung für einen Gegner erhalten, wenn dieser auch solche wert ist.
  • Ihr erhaltet jetzt Meistererfahrung für den Tod eines Festungs-Lords.
  • Zauberer bekommen jetzt, auch wenn sie bereits tot sind, Quest-, Kampfgruppen- und Prüfungsgutschrift für den Tod eines Gegners, welcher durch einen Schaden-über-Zeit-Zauber getötet wird.
  • (nur ToA) Das Meisterstufenfenster beinhaltet jetzt "ZURÜCK"- und "NÄCHSTE"-Knöpfe, die es erlauben durch alle neun Meisterstufen durchzublättern, um Euch anzuzeigen, welche Prüfungen Ihr bereits abgeschlossen habt und welche noch nicht. Ihr könnt ebenfalls "/master #" eingeben, um zu einer bestimmten Prüfung zu springen.
  • Standardmäßig wird der NSC-Heiler versuchen, alle Konstitutionspunkte einer Spielerfigur auf einmal wiederherzustellen. Dies geschieht jedoch nur, wenn die Spielfigur über ausreichende finanzielle Mittel verfügt. Wenn eine Spielfigur zu wenig Geld hat, um sich komplett heilen zu lassen, wird der Heiler ihr die Möglichkeit anbieten, so viele Punkte zu heilen, wie es ihre finanziellen Mittel zulassen.
  • Es wurde ein Eintrag [Erfahrungsstufe: ##] am Ende der Questnotizen hinzugefügt, welcher die benötigte Mindeststufe für die Quest angibt.
  • Um die Auswahl und den Erhalt der eigenen Beute zu vereinfachen wurde eine neue Taste eingefügt, "nächste eigene Beute". Diese Taste zeigt nur solche Gegenstände an, die ihr auch wirklich aufnehmen könnt (eigene Beute, Gruppenbeute, Relikte usw.).
  • Um das Auffinden der Beute während eines Überfalls zu vereinfachen können jetzt die "/stick", "/follow" und "/face" Befehle auf Objekte/Beute ausgeführt werden.
  • Um Gildeninformationen übersichtlicher darzustellen wurde der "/gc info"-Befehl in "/gc info", "/gc ranks" und "/gc alliance" aufgeteilt.
  • Der "/bg groups"-Befehl zeigt jetzt Stufe, Klasse und Zone von Einzelspielern in der Kampfgruppe an.
  • Der Befehl "/bg who" zeigt jetzt Stufe, Klasse und Zone an.
  • Es wurde ein neuer "/bg groupclass"-Befehl eingeführt, um die Klassen der jeweiligen Gruppen in der Kampfgruppe zu sehen.
  • Schilde zeigen jetzt DPS und Größe im Informationsfenster an.
  • Die "Ihr werdet getroffen und..."-Meldung wurde in den meisten Fällen zu "(Name des Angreifers) trifft euch für..." geändert.
  • Meldungen zur Beuteaufteilung beinhalten jetzt den Namen des Gegenstandes in der "Beute bekommt (Name des Spielers)"-Meldung.
  • Persönliche Boote haben jetzt das Gildenemblem des Besitzers auf dem Segel.
  • Spieler sind jetzt in der Lage Jollen, elfische Karavellen, bretonische Koggen und nordische Drachenboote zu handeln.
  • Zauber erhalten jetzt die Chance ihr Ziel für zwei Sekunden zu unterbrechen, nachdem es getroffen wurde. Dies behebt den Fehler, bei dem der Zauberer für eine falsche Zeit unterbrochen wurde, wenn er von einem Zauber getroffen wurden.
  • Wenn ein Schaden-über-Zeit-Zauber von einem Objekt gesprochen wird (z.B. einer Rune) wird der Zauber so behandelt, als würde er vom Besitzer des Objektes gesprochen werden, wenn dieser den Effekt auf dem Opfer platziert.
  • Grafische Effekte, die von Zaubern mit Umgebungseffekten kommen, werden an dritte Personen in der Umgebung nicht mehr gesendet, wenn mehr als 40 Spieler in der Umgebung sind und den Effekt empfangen würden. Dadurch soll die Gesamtmenge an grafischen Effekten in einem Bereich reduziert werden. Zauberer und Ziel des Zaubers sehen den Effekt auch weiterhin.
  • Umgebungszauber, die über Wasser gewirkt werden, haben keine Auswirkungen mehr auf Ziele unter Wasser und umgekehrt.
  • Ein Fehler in den Informationen der Zauber wurde behoben (Betätigen des "Info" -Knopfes, wenn eine Zauberlinie beim Trainer ausgewählt wird). Die Zauberinformation zeigt jetzt die richtige Zauberstufe an. Zauber mit Stufe 50 werden auch als solche angezeigt und nicht wie bisher eine Stufe höher als die wirkliche Zauberstufe.
  • Alle DD/Verlangsamen- und DD/Debuff-Zauber werden jetzt richtig angezeigt.
  • Die Informationen von Körper/Geist/Energie- und Hitze/Materie/Kälte-Zauberresistenzkombinationen wurden berichtigt.
  • Wenn ein Waffenstil, den Ihr mit einer bestimmten Waffe versucht auszuführen, immer wieder fehl schlägt, weil ihr zu erschöpft seid (im Falle des Fehlerfinder-Waffenstils), erhaltet Ihr jetzt folgende Nachricht: "Euere Waffe ist zu langsam, um den xxxx Waffenstil auszuführen!"
  • Der Tod einer Wache hat keinen zusätzlichen Zeilenvorschub am Ende mehr zur Folge.
  • Gegenstände mit Sinnesschärfebonuslimit erhöhen jetzt das Bonuslimit des richtigen Attributs für Gegenstände, welche das individuelle Attribut anheben (+Intelligenz, +Empathie usw.); früher funktionierte eine Erhöhung des Sinnesschärfebonuslimit nur, wenn ihr auch Gegenstände mit einem Bonus auf Sinnesschärfe besessen habt.
  • Gegenstände mit allgemeinen Nahkampfresistenzen zeigen diesen Resistenzwert nicht mehr doppelt an.
  • Ringe, die einen Timer benutzen, vermindern ihre Ablaufzeit jetzt richtig. Früher hangen Ringe mit Timer bei 15 Minuten fest, bis sie wieder genutzt werden konnten und waren nicht mehr nutzbar.
  • Bodenziele unter Wasser erscheinen jetzt auf Höhe des Spielers anstelle des Meeresgrunds.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem "/stick" und "/follow" zu leicht unterbrochen wurden, wenn man einen Hügel hinauf oder hinunter ging.
  • Es ist jetzt möglich, Spielaktionen mit "Extra'-Maustasten" zu verknüpfen, die sich an den Seiten von vielen neuen Modellen befinden (diese werden als 'Mouse4' und 'Mouse5' bezeichnet).
  • (nur ToA) Das Optionenmenü beinhaltet jetzt eine Liste von zulässigen Auflösungen für Monitore/Grafikkarten und unterstützt somit neuere Widescreen-Monitore.
  • Es wurden Optimierungen an den Zonenübergängen vorgenommen, um Pausen und Störungen zu reduzieren, wenn man von einer Zone in eine andere wechselt.
  • Spieler bewegen sich jetzt in die richtige Angriffsentfernung für Stangenwaffen, wenn sie die legendäre Stangenwaffe Luzerner Hammer benutzen.
  • Wenn man versucht einen Gegenstand bei einem angestellten Händler zu kaufen und feststellt, dass man nicht genügend Geld hat, wird dieser Gegenstand nicht mehr aus der Datenbank beim Marktsucher entfernt. Wir empfehlen dringend, dass alle Spieler, die einen angestellten Händler besitzen, zu ihrem Händler gehen und den Befehl "/listmerchant" ausführen, um die Liste ihres angestellten Händlers zu aktualisieren.
  • Der "/ignore" : Befehl funktioniert jetzt auch in Kampfgruppen.

Änderungen in den Questnotizen

  • Connlas Quelle (Hibernia) wird nicht mehr aus der Liste der abgeschlossenen Questnotizen entfernt.
  • Glück der Wenigen (Albion) wird nicht mehr auf Stufe 21 beschränkt.
  • Spinners Umhang (Hibernia) ist nicht mehr auf Stufe 20 beschränkt, da er eine Voraussetzung für andere Quests ist. Er wird ebenfalls nicht aus der Questnotiz gestrichen, wenn die Quest abgeschlossen ist.

Artefakte/Forscher

  • Ei der Jugend (Hibernia) : Es wurde ein Fehler behoben, der Barden daran gehindert hat, das "Ei der Jugend" zu aktivieren.
  • Schläger (Midgard) : Es wurde ein Fehler behoben, der Schamanen und Heiler daran gehindert hat, den "Schläger" zu aktivieren.
  • Die Stufe 5 Fähigkeit "Ritze in der Rüstung" des Artefakts "Geckenhafte Armlinge" erscheint bei ihrem Ziel jetzt mit einem passenderen Debuff-Symbol.
  • Die Artefakte "Sinkflug der Flüge" und "Geckenhafte Armlinge" sollten jetzt ihren Stufe 10-Zauber in PvP-Kämpfen richtig auslösen.
  • Das "Schild des Khaos", der "Unheimlicher Dunkelstein" und der "Krokodilstränenring" zeigen jetzt die Werte der erforderlichen Ehrfahrung richtig an. Der "Krokodilstränenring" bekommt jetzt außerdem die richtige Anzahl an Erfahrung in Grenzgebiet-Verliesen.
  • Der Proc "Endlose Rache" auf "Verrückte Zahlen" wurde durch ein Schadensschild ersetzt. Durch den Zauber "Endlose Rache" hat der Spieler unter bestimmten Umständen keine Gutschrift für die gesamte Begegnung bekommen. Der Zauber wird in einem späteren Patch angepasst werden, um die Handschuhe mit einer angemesseneren Fähigkeit auszustatten.
  • Es wurde die "Silberaura"-Ladung auf der "Peitsche des Schlangenbeschwörers", "Kampfschiene des Schlangenbeschwörers" und "Sense des Schlangenbeschwörers" durch ein Schadensschild ausgetauscht. Durch den Zauber "Silberaura" hat der Spieler unter bestimmten Umständen keine Gutschrift für die gesamte Begegnung bekommen. Der Zauber wird in einem späteren Patch angepasst werden, um die Waffen mit einer angemesseneren Fähigkeit auszustatten.

Melden der Eigenschaften von Gegenständen (Drag'n'Drop Item Info)

  • Um die Beuteverteilung zu vereinfachen ist es jetzt möglich, die Eigenschaften von Gegenständen automatisch in den Chat-Kanälen von Gilde, Gruppe, Chat und Kampf anzeigen zu lassen.
  • Um dieses Fähigkeit zu nutzen, zieht einfach den Gegenstand aus Eurem Rucksack auf den Chat-Puffer. Dadurch werden die Informationen des Gegenstandes im aktuell ausgewählten Chat-Kanal ausgegeben.
  • Diese Funktion ist im ToA-, SI- und Klassik-Interface verfügbar.

Bonuslimit von Eigenschaftswerten

Ein Merkmal von ToA ist bekanntlich eine Vielzahl von Gegenständen und Artefakten mit hohen Boni und neuen speziellen Buffs, die extra für die Erweiterung erschaffen wurden. Diese Buffs verbessern Zauber-, Nahkampf- und Bogengeschwindigkeit, Zauber-, Nahkampf- und Bogenschaden sowie Kampfstilschaden und Zauber-/Bogenreichweite. Nach der Veröffentlichung der Erweiterung wurde festegestellt, dass eine Mischung aus den einzelnen ToA-Gegenständen mit diesen Buffs einen Charakter stärker machen kann, als es vorgesehen war. Aus diesem Grund wurden jetzt Änderungen in Form von eines Limits für Eigenschaften geschaffen. Auch einige der Gegenstände selbst wurden geändert.

Es wurde herausgefunden, dass ein Stufe 50-Charakter bis zu 50 Punkte Bonus auf Attributwerte (Charakterstufe geteilt durch 1) durch Gegenstände, Buffs usw. erhalten kann.
Die Entwickler entschieden sich für ein Limit der Boni von Eigenschaftswerten in Höhe der Charakterstufe geteilt durch 2 (plus 1). Diese Lösung wurde in Diskussionen und Chats nach außen gegeben. Feedback von Spielern förderte eine Abweichung zutage. Dieser Fehler wurde behoben und das Limit für Boni für Eigenschaftswerte wurde verringert, um in die neue Formel zu passen. Ein Stufe 50-Charakter kann somit 26 Punkte Bonus erhalten, anstelle von übermächtigen 50 Punkten.

Ein neues Bonuslimit wurde hinzugefügt, welches die Boni aus ToA-Gegenständen und die Stärke der neuen ToA-Buffs, die ein Charakter erhalten kann, einschränkt. Früher bekamen die Charaktere den gesamten Bonus. Jetzt wird das Bonuslimit durch die Spielstufe geteilt durch 5 beschränkt.
Dies bedeutet: Ein Stufe 50-Charakter mit drei Gegenständen, die ihm jeweils +5 % Bonus auf Nahkampfgeschwindigkeit geben, erhält 10 % Bonus kumulativ von diesen Gegenständen, anstelle von 15 %.

Zusätzlich wurden alle Artefakte, ebenso wie viele andere in ToA zu findende Gegenstände geändert, um die Anzahl der Boni, die Ihr durch diese speziellen ToA- Buffs erhaltet zu reduzieren. Eine Liste einiger dieser Gegenstände kann am Ende dieser Patchnotes im Bereich Gegenstände gefunden werden.

Klassenänderungen und Fixes

Generell

Nicht-Listenzauberer, die Wilde Kraft besitzen, haben jetzt den richtigen Chancenwert, einen kritischen Treffer mit DD-Zaubern auszuführen.
Hinweis : Nicht-Listenzauberer erhalten jedoch nicht die zusätzliche Grundchance, die Listenzauberer haben.

Klassen mit Wesen

  • Direct-Damage-Zauber (inklusive PBAOE), die von einem Wesen gezaubert wurden, geben jetzt eine Meldung, ob sie getroffen haben oder widerstanden wurden. Des Weiteren wird die Höhe des Schadens an den Besitzer des Wesens gemeldet.
  • Zauber mit einer bestimmten Wirkungsdauer (wie z.B. Debuffs), die von Zauberern, Nekromantenwesen oder Animistenbomben außerhalb der /sagen-Reichweite (512 Einheiten) gezaubert werden, melden den Effekt direkt an den Zauberer.
  • Wesen, deren Zauber von ihrem Ziel widerstanden wurde, melden dies jetzt direkt ihrem Besitzer.
  • Theurg- und Animistenwesen zaubern nicht mehr mit einem grafischen Effekt auf das momentane Ziel des Zauberers.

Animisten

  • Die Resistenzen der "Quell des Schutzes"- und "Spross des Schutzes" :Linien überschwemmen das Gebiet nicht länger mit Meldungen, wenn der Zauber gewirkt wird bzw. wenn er ausläuft. Die Türme zaubern jetzt diese Sprüche nach, bevor sie auslaufen.
  • Animistentürme, die einen Buff auf Gruppenmitglieder wirken, wählen jetzt ihre Ziele zufällig in der Gruppe aus, anstelle immer wieder vom ersten Gruppenmitglied aus anzufangen.
  • Die PBAOE -Zauber, die ein Animistenwesen aus der Dornenausstoß-Line zaubert, ziehen jetzt die Spezialisierung und Sinnesschärfe (Intelligenz) mit in Betracht.
  • Animisten-Bomberwesen ziehen jetzt Vorteile aus dem Bonus von ToA Gegenständen in Bezug auf Zauberschaden und Erzmagie.
  • Animisten Bomberwesen ziehen jetzt Vorteile aus der Reichsfähigkeit "Majestätischer Wille" ihres Zauberers.
  • Der Umgebungseffekt des Festhaltebombers verhält sich jetzt richtig, wenn er gegen Gegner wirkt, die schon festgehalten sind oder gegen Gegner wirkt, die in der gleichen Minute festgehalten werden, wenn der Bomber feuert.
  • "Fire and Forget" - Festhaltetürme, ebenso wie die Festhaltebomber verhalten sich jetzt richtig, wenn sie gegen Gegners wirken, die schon festgehalten sind oder gegen Gegner wirken, die in der gleichen Minute festgehalten werden, wenn der Bomber feuert.
  • Das Wesen eines Animisten mit "Erzwingender Geist" -Linie ist jetzt in der Lage Ziele festzuhalten, auch wenn diese schon festgehalten werden.
  • "Innerstes der Waldes" in der "Pfad des Gestrüpps"-Grundzauberlinie können ihren Zauber nicht mehr augenblicklich wirken. Es bedarf jetzt drei Sekunden Zauberzeit.
  • Die "Alte Sporenbrut" in der "Meister des Hains"-Spezialisierungslinie trifft sein Ziel jetzt angemessener.
  • Die "Tanzende Flamme" -Zauberlinie in der Gestrüppspezialisierung feuert jetzt angemessener auf ihr Ziel, selbst wenn das Ziel bereits diesen Effekt hat.
  • "Fire and Forget":Türme versuchen nicht länger unsichtbare Gegner anzugreifen.
  • Wenn ein Animist Türme beschwört und sie an einer nicht zulässigen Position erscheinen würden, wird nun versucht werden, die Türme auf einer korrekten Bodenposition erscheinen zu lassen.
  • Die Symbole der "Erzwingender Geist" -Linie wurden repariert.

Knochentänzer

(Klassik) Der versteinerte Wächter (Knochenwächter-Zauberlinie) hat auf einem Klassik-Client ein sichtbares Schild, wenn er Gegner sieht.

Druiden

Das Druidenwesen "Baum" wurde durch einen Schwarzbär ersetzt. Dies sollte die Probleme beseitigen, die der Baum häufig in Bezug auf freie Sicht und beim Zielen verursacht hat.

Söldner

Die fehlerhafte Ausgabe, die für Benutzer von "Schmutzige Tricks" angezeigt wurde, wurde entfernt.

Nekromanten

  • Bei der Erschaffung von Wesen des Nekromanten wird jetzt die Sichtlinie geprüft anstelle einer Winkelprüfung. Dies sollte viele Probleme gelöst haben, die bei der Bedienbarkeit von Nekromantenwesen aufgetreten sind.
  • Nekromanten in Schattenform müssen innerhalb der Reichweite von 100 Einheiten zu ihrem Wesen sein, wen dieses einen Sturm zaubert.
  • Gegenstände, die von Nekromanten in Schattenform hergestellt wurden (inklusive Belagerungswaffen oder Knoten der Vorahnung) sind nicht länger unzerstörbar.

Geisterbeschwörer

Das Symbol des Geisterchampion sowie der animierte Zauber wurden korrigiert.

Donnerkrieger

Bei der "Direct damage" -Zauberlinie wurde von "Thors kleiner Kugelblitz" bis hin zu "Thors stärkstem Blitzstrahl" der Schaden erhöht.

Änderungen in den Meisterfähigkeiten

  • Die Fähigkeit "Kristalltitan" beschwört jetzt ein Kristalltitanwesen, welches wesentlich stärker zuschlägt, mehr Trefferpunkte besitzt und über eine höhere Stufe verfügt.
  • "Führung" und "Kriegswächter" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • ML10 Meisterspion : "Decke der Verschleierung" : Behebung des Fehlers, der es Gruppenmitgliedern in einigen Situationen erlaubte sich zu bewegen, während sie getarnt sind.
  • Die Meisterfähigkeit "Fluchschlag" wurde in "Fluchspitze" umbenannt um eine Verwechslung mit dem Schnitterzauber Fluchschlag auszuschließen.
  • Die "Kampfhüter" Fähigkeit beschwört ein Kampfhüterwesen, welches immer doppelt trifft. Des Weiteren kann der Kampfhüter nicht länger Gegner angreifen, die keinem Reich angegliedert sind, sogar falls er durch einen solchen Gegner angegriffen wird.
  • Anrufer Meisterfähigkeit Stufe 1, "Holz beschwören", erzeugt keine Leisten aus Ulmenholz mehr. Die Prozentchance der anderen Holzarten wurde ebenfalls angepasst. Obwohl es am Wahrscheinlichsten ist, Leisten aus Eichenholz zu beschwören, hat der Anrufer eine gewisse Chance, Holz von höherer Qualität bis hin zu Düsterholz zu erhalten.
  • Die Meisterfähigkeit "Essenzleuchten", die ein Gift im Rucksack des Benutzers erzeugt, wurde dahingehend verändert, dass jede Schleicherklasse, die das Gift benutzen möchte, die Fähigkeit Vergiften von 1 oder höher besitzen muss.
  • "Quelle der Macht" erzeugt jetzt die gleiche Aggression wie die "Sphäre der Verjüngung".
  • Umklammerte Ziele können nicht mehr durch Nahkampf angegriffen werden (es ist jedoch weiterhin möglich durch Pfeile angegriffen zu werden). Zudem betäubt Umklammern den Zauberer für 12 Sekunden. Dies behebt einen Fehler, der es den Zauberer erlaubt hat, nach der Umklammerung gleich weiterzuzaubern.
  • Magiekraftentzug-Zauber (inklusive der Anrufer Meisterfähigkeit Magiekraftfalle) erzeugen keine fehlerhaften Schadensmeldungen mehr bei Spielern, die keine Magiekraft mehr haben.
  • Anrufer können keinen "Knoten der Vorahnung" mehr aufstellen, wenn der Zauberer keine Sichtlinie zum Bodenziel hat.
  • Beheben zahlreicher Fehler, bei denen Auren, Stürme und Quellen den Spieler mit der Meldung "Ihr könnt dieses Ziel nicht angreifen" überflutet haben.
  • Die Meisterfähigkeit "Belagerungszerstörer" funktioniert nicht mehr gegen Türen.
  • Die Sturmlord-Meisterfähigkeit "Konzentrierende Winde" hat neue Zauberinformationen bekommen.
  • Die Wurfwaffen-Meisterfähigkeit überprüft jetzt bevor sie abgefeuert wird, ob der Benutzer eine Sichtlinie zum Ziel hat.
  • Beheben der Zauberinformation bei der "Welle der Heilung", um anzuzeigen, dass das Ziel eine Sichtlinie zum Zauberer haben muss, um geheilt zu werden.
  • Die nachfolgenden Meisterfähigkeiten funktionieren nur auf Ziele von gegnerischen Reichen oder beeinflussen Angriffe auf Ziele aus feindlichen Reichen (feindliche Spieler oder kontrollierte Wesen): "Chaotische Macht", "Führung" und "Phasenverschiebung".
  • Alle Anrufer-Meisterfähigkeiten besitzen jetzt separate Wiederholungszeitsperre.
  • Die Anrufer-Meisterfähigkeit "reizbare Wache" erhält jetzt eine Fünf-Minuten-Wiederholungszeitsperre.
  • "Schillernder Bereich", "Strapazierendes Gas", "Berauschende Dämpfe", "Geistige Absaugung", "Wolke der Sinnesabstumpfung" und "Energiesturm" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • "Misstönende Abwehr" erhält jetzt die richtige Wiederholungszeit von fünf Minuten.
  • "Antreibende Aura" und "Märtyrerverteidigung" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • "Springende Heilung" und "Seele wiederherstellen" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • "Schinderei", "Chaotische Macht" und "Schmerzübertragung" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • "Urqual", "Taktischer Einblick" und "Demoralisierung" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • "Stabiler Wille", "Gelenkter Schlag" und "Reinigende Aura" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • "Sphäre der Verjüngung", "Quelle der Macht", "Feld der Bestimmung" und "Misstönende Abwehr" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • "Wirrschlinge" und "Giftdorn" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.
  • "Zone des Machtverlusts", "Unerbittliche Niederlage" und "Fesselnder Tentakel der Macht" teilen sich jetzt die gleiche Wiederholungszeitsperre.

Änderungen der Reichsfähigkeiten

  • Barden sind jetzt in der Lage die Reichsfähigkeit "Meister der Konzentration" zu erwerben.
  • Kleriker können jetzt auch die Reichsfähigkeit "Wilde Kraft" erwerben.
  • Donnerkrieger sind jetzt in der Lage die Reichsfähigkeiten "Meister der Magie" und "Wilde Kraft" zu erwerben.

Änderungen von ToA Objekten

Fallengelassene Gegenstände, die nach dieser Version durch den Generator für einzigartige Gegenstände hergestellt wurden, werden keine Boni auf Tempo, Schaden und Reichweite mehr besitzen. Diese Anpassung beinhaltet das Folgende: Nahkampfgeschwindigkeit, Bogengeschwindigkeit, Zaubergeschwindigkeit, Nahkampfschaden, Kampfstilschaden, Bogenschaden, Zauberschaden, Bogenreichweite und Zauberreichweite. Jeder einzigartige Gegenstand, der vor dieser Version erschaffen wurde, bekommt veränderte Werte mit reduzierten Tempo-, Schadens- und Reichweitebonus.
Standardgegenstände, die fallen gelassen werden (Gegenstände, die nicht von dem Generator für einzigartige Gegenstände erzeugt werden) erhalten verringerte Tempo-, Schadens- und Reichweiteboni.
Diese Anpassung beinhaltet das Folgende:
Nahkampfgeschwindigkeit, Bogengeschwindigkeit, Zaubergeschwindigkeit, Nahkampfschaden, Stylschaden, Bogenschaden, Zauberschaden, Zauberreichweite und Bogenreichweite. Mit diesen Veränderungen werden andere Boni auf dem Gegenstand erhöht, um den Wert des Gegenstandes beizubehalten. Diese Änderungen gelten für neue Gegenstände und alle Gegenstände vor dieser Version.
Hinweis: Alle Boni auf Gegenständen, die früher Beschränkungen auf eine bestimmte Art von Gegnern hatten, haben auch weiterhin diese Beschränkungen.

Änderungen an den Artefakten

  • Spieler sind jetzt in der Lage, Erfahrung aus dem RvR für jedes Artefakt zu bekommen. Die PvE-Anforderungen sind auch weiterhin aktiv, was es den Spielern erlaubt, sowohl mit den PvE-Anforderungen als auch durch RvR das Artefakt zu steigern.
  • Ohne speziell auf Rassen oder Klassen zu achten, wurden die folgenden Artefakte entsprechend verändert, um im RvR auch Erfahrung zu gewinnen: Bogen der Narren, Krone von Zahur, Zepter der Verdienstvollen, Tartaros Geschenk, Kämpfer und Dieb. Die Anforderungen an die Tageszeit für das Erlangen von Erfahrung bei der Zeremoniearmschiene und dem Band der Sterne wurde entfernt.
  • Bei "Einfache Schattenlehre", "Schattenlehre" und "Große Schattenlehre" wurde die Wirkungsdauer auf 30, 60 und 90 Sekunden reduziert. Der Bonus einen Schleicher zu entdecken wurde dadurch leicht erhöht. Die Absicht hiervon besteht darin, diese Boni effektiver bei der Entdeckung von Schleichern in bestimmten Situationen zu machen (z.B. nachdem ein gegnerischer Schleicher mehrere Reichsangehörige in der Nähe getötet hat). Momentan ist der Bonus, der durch diese Fähigkeiten gewährt wird, zu gering. Durch die lange Laufzeit ist die Funktion nahezu permanent aktiviert.
  • Der Fehler im Zauber "Aura der Magie" sowie die Zauberinformationen der Artefakte "Federfall" und "Wolkenlied" wurden behoben.
  • Schaden, der durch die Stufe 6 Fähigkeit des "Krokodilstränenrings" umgewandelt wurde, aktualisiert jetzt auch die Magiekraftleiste und die Ausdaueranzeige des Spielers.
  • Behebung der Bogenboni (Reichweite und Geschwindigkeit), um genauer mit den Anforderungen zusammenzuarbeiten (wie z.B. Artefaktstufen ).
  • Behebung des Anzeigefehlers, der den falschen Wert anzeigte, den ein Artefakt noch zum nächsten Stufenanstieg braucht. Die Erfahrungsanzeige wird jetzt nach jedem Stufenanstieg auf 0% zuruckgesetzt, anstelle bei der nächsten Stufe mit "50% Erfahrung für Stufe 2" zu beginnen, nachdem Stufe 1 abgeschlossen wurde.
  • Mehrfach-Lebensentzug-Zauber (Spezielle Lebensentzug-Fähigkeit auf bestimmten Artefakten, die Leben, Magiekraft und Ausdauer entziehen) schlagen jetzt fehl, wenn der Benutzer eine volles Leben, Magiekraft und volle Ausdauer hat (früher schlug diese Effekt nur fehl, wenn das Ziel volle Trefferpunkte hatte. Magiekraft und Ausdauer wurden außer Acht gelassen).

Schnellbindung

Um es den Spielern zu ermöglichen, ihre Fähigkeiten besser an die Tastatur anpassen zu können, wurde das System der "Schnellbindung" eingeführt. Dies erlaubt es Euch, jede beliebige freie Taste auf der Tastatur mit einem entsprechenden Platz in der Schnellzugriffsleiste zu verbinden.

Um es den Spielern zu erlauben, Tasten zur Schnellbindung freizulassen, können jetzt Tasten in der Tastatur-Konfiguration auf "keine Taste" gestellt werden. Wählt die Taste dazu aus und drückt die "[Löschen -Taste]", damit die Verknüpfung entfernt wird. Früher wurde einer Taste, die als "nicht gesetzt" definiert wurde, eine vordefinierte Taste dafür zugewiesen, wenn eine solche frei war.

Diese Funktion bindet eine jeweilige Position auf der Schnellzugriffleiste. Wenn Ihr also die Belegung der Schnellzugriffsleiste ändert, ändert Ihr auch die Aktion, die durch den Tastendruck ausgelöst wird. Schnellbindungen können nur solchen Tasten zugewiesen werden, die bisher noch keine Aktion zugewiesen bekommen haben. Die Tasten, die im normalen Tastaturlayout schon vergeben worden sind können nicht mehr benutzt werden. Die Schnellbindungen werden für die jeweilige Spielfigur abgespeichert.

Um eine neue Tastenkombination zu definieren:

"/qbind bar# Position#"

Um eine Tastenkombination aufzuheben:

"/qunbind bar# Position#"

Um alle zurzeit aktivierten Tastaturkombinationen anzeigen zu lassen:

"/qbind"

Beispiel:

Wenn Ihr Schnellzaubern auf der Schnellzugriffleiste 10, Position Nr. 5 gelegt habt und Ihr wollt diese Position mit einer Taste kombinieren, gebt Ihr "/qbind 10 5" ein.

Danach werdet Ihr aufgefordert, die Taste für die Tastenkombination zu drücken.

Köcher

(nur ToA) Es wurde ein neues "Köcherfenster" hinzugefügt, welches es Bogenschützen ermöglicht ihre Pfeile leichter zu handhaben. Es gibt vier weitere Rucksackpositionen, in welchen Pfeile platziert werden können. Hier können dann die Pfeile ausgewählt werden, welche als nächstes benutzt werden sollen. Sollten die Köcher leer sein, werden die Pfeile wie bisher aus dem Rucksack genommen.

"/quiver" lässt das neue Fenster erscheinen.

Durch Betätigen von Shift + Linksklick können jetzt die Pfeile aus dem Köcher in die Schnellzugriffsleiste gelegt werden. Über die jeweiligen Zifferntasten könnt Ihr die Pfeile wechseln.

Nohelp Befehl

Es wurde ein neuer Befehl hinzugefügt : "/nohelp". Ein Spieler kann diesen Befehl benutzen, um bestimmten Situationen zu verhindern, z.B. dass ein anderer Spieler von außerhalb der Gruppe Erfahrung durch eine Heilung erlangt, ohne dies vorher mit der Gruppe abgesprochen zu haben. Dieser Befehl kann ebenfalls dazu benutzt werden, um die Unterstützung einer nahen "Sphäre der Verjüngung" oder "Quelle der Macht" abzulehnen.

Wenn "/nohelp" aktiviert ist, haben die folgenden Zauber unter keinen Umständen einen Effekt, außer der Zauberer ist Mitglied der Gruppe des Spielers: alle Heilzauber und Regenerationsbuffs, die "Welle der Heilung":Artefakt-Fähigkeit sowie die "Sphäre der Verjüngung" und die "Quelle der Macht" aus den Meisterfähigkeiten.

Wenn ein Spieler einen Heilzauber auf einen Spieler wirkt, der nicht eingewilligt hat, wird der Zauber zwar vollendet, der Zauberer bekommt jedoch anstelle des Heileffekts die Meldung "Dieser Spieler möchte keine Unterstützung" im oberen Chat-Fenster angezeigt.

Zaubereffekte werden jedoch auch weiterhin auf Spielern angezeigt, die Unterstützung ablehnen, wenn Heilzauber, "Quelle der Macht" oder "Sphäre der Verjüngung" versuchen auf ihnen zu wirken.

Löschen kompletter Quests

Um die Liste der abgeschlossenen Quests eines Spielers etwas zu entrümpeln, wurden zwei Dinge getan: Zuerst wurde für Spieler der Stufen 26 und darüber die Möglichkeit hinzugefügt, spezielle Quests aus der Liste der abgeschlossenen Quests zu löschen. Momentan wird eine Auswahl der Quests, die in den Stufenbereich 1-15 fallen, gelöscht mit Ausnahme der Epicquest von Stufe 7 bis 50. Um eine Quest zu löschen, redet einfach mit einem der "Quest-Notar" die über das gesamte Land verstreut sind. Sie werden die Liste all euerer abgeschlossenen Quests durchgehen und jede der Quests die auf ihrer Liste stehen, für Euch löschen.

Als Zweites wurde eine Maximalstufe bei Quests für die Stufen 1-15 hinzugefügt, damit diese danach gelöscht werden können. Die Maximalstufe beträgt zehn Stufen über der Startstufe der Quest. Dies bedeutet, dass eine Quest, die man mit Stufe 15 annehmen kann, bis zur Stufe 25 erfüllt werden kann. Dies verhindert dass, Quests, die ein Spieler schon einmal gemacht hat und die danach aus den Questnotizen gelöscht wurden, erneut annehmen kann. Eine Ausnahme dabei bilden jedoch die Stufe 1-4 Trainerquest, welche auf Stufe 5 beschränkt ist. Diese Quests haben keine weiteren Auswirkungen auf die Quests eines Spielers, der mit Stufe 7 seine Epicquest beginnt. Die Epicquests unterliegen keiner Maximalstufenbeschränkung.

Hinweis: Dies betrifft nur für Quests, die Ihr bereits abgeschlossen habt. Sobald die Quest gelöscht ist seid Ihr nicht mehr in der Lage, sie ein weiteres Mal zu machen. Quests, die Ihr noch nicht abgeschlossen habt, können nicht durch einen Quest-Notierer gelöscht werden. Quest-Notierer findet ihr an den nachfolgenden Orten:

Klassik

  • Cotswold-Eingang von Camelot (Albion)
  • Humberton-Eingang von Camelot (Albion)
  • Mularn-Eingang von Jordheim (Midgard)
  • Vasudheim-Eingang von Jordheim (Midgard)
  • Mag Mell-Eingang von Tir na Nog (Hibernia)
  • Connacht-Eingang von Tir na Nog (Hibernia)

Shrouded Isles

  • Gothwaite Hafen-Portal (Albion)
  • Aegirhamn-Portal (Midgard)
  • Hain von Domnann-Portal (Hibernia)

Trials of Atlantis (alle Reiche)

  • Halle der Helden
  • Oceanus-Portal in Oceanus Hesperos
  • Stygia Hafen
  • Volcanus Hafen
  • Aerus Hafen

Handwerks Notizen

  • Es wurden Rezepte der Schmiedekunst in Hibernia hinzugefügt, die es den Handwerkern erlaubt, Dinge aus Streifen herzustellen.
  • Die Puppe, Kopfkissenbezug, und Schal werden nicht länger von Händlern für 100% ihres Wertes angekauft. Statt dessen ist der Kaufpreis dieser Dinge genauso hoch wie bei allen anderen (98%).
  • Nähkunst : Ein neues Trinket namens "gekräuselter Schal" wurde für alle Materialstufen hinzugefügt. Es verbraucht das 10-fache an Material verglichen zu den anderen Trinkets, dauert jedoch auch entsprechend länger.
  • Lederhandwerk : Ein neues Trinket namens "lederverstärkte Satteltasche" wurde für alle Materialstufen hinzugefügt. Es verbraucht das 10-fache an Material verglichen zu den anderen Trinkets, dauert jedoch auch entsprechend länger.
  • Schmiedekunst : Ein neues Trinket namens "juwelenbesetztes Schmuckkästchen" wurde für alle Materialstufen hinzugefügt. Es verbraucht das 10-fache an Material verglichen zu den anderen Trinkets, dauert jedoch auch entsprechend länger.
  • Schreinerei - Ein neues Trinket namens "geschnitztes Holzkästchen" wurde für alle Materialstufen hinzugefügt. Es verbraucht das 10-fache an Material verglichen zu den anderen Trinkets, dauert jedoch auch entsprechend länger.
  • Schmiedekunst : nur Hibernia : Ein neues Trinket namens "verzierte Laterne" wurde für alle Materialstufen hinzugefügt. Es verbraucht das 10-fache an Material verglichen zu den anderen Trinkets, dauert jedoch auch entsprechend länger.
  • Alchemie : Farbentferner für Stoff, Leder und Lackfarben wurden bei einer Handwerksfähigkeit von 108 hinzugefügt.
  • Alchemie : Die Symbole für alle Farben stimmen jetzt mit den Farben im Inventar überein.
  • Bannzauberei in Albion : Die Symbole der Rezepte für die Eifersiegel der Leere und die Siegel der Leere stimmen jetzt mit denen des Endproduktes im Inventar überein.
  • Bannzauberei in Midgard : Die Symbole der Rezepte für die Urrune der Asche und Aschenrune stimmen jetzt mit denen des Endproduktes im Inventar überein.
  • Bannzauberei in Hibernia : Die Symbole der Rezepte für die Kriegszauberstein des Lichts, Naturzauberstein des Dampfes, und Zauberstein des Dampfes stimmen jetzt mit denen des Endproduktes im Inventar überein.

Zaubertränke und Gifte

  • Zaubertränke und Gifte haben jetzt farbcodierte Inventar- und Rezeptsymbole.
  • Für alchemistische Zaubertränke ist die Farbcodierung wie folgt:
    Eigenschaftssteigerung - purpurfarbene Flasche
    Heilung und Heilregeneration - rote Flasche
    Ausdauerheilung und Ausdauerregeneration - grüne Flasche
    Magiekraftheilung und Magiekraftregeneration - gelbe Flasche
    Schadensschild - orange Flasche
    Angriffsgeschwindigkeit und Tempo - blaue Flasche
  • Für Gifte ist die Farbcodierung folgende:
    Schaden-über-Zeit - schwarze Phiole
    Stärke Debuffs - blaue Phiole
    Verlangsamen - orange Phiole
    Seuche - lila Phiole
    Verschiedenes (Angriffsgeschwindigkeitsdebuff und andere) - aquamarinfarbene Phiole

Änderungen am ToA-User Interface

  • Die Fenster "combat styles", "Spec/Ability window" und das "Bank/House Vault window" wurden in XML konvertiert.
  • Der Kompass kann jetzt wieder auf volle Transparenz (0 Alpha) gesetzt werden.

Weltnotizen Klassik

  • Die Hintergrundgeräusche in jeder Reichshauptstadt wurden verbessert.

Midgard Quests

  • Ein Ende der Dolche: Es gab einen Fehler, der verursachte, dass einer von Geyras Wachen ihr nicht folgte. Dies wurde behoben.
  • Finstere Orte der Seele: Spieler können nun die Machttunika des Kräuterkundigen handeln.

Monster allgemein

  • Steingigant-Schamanen haben nun eine erhöhte Chance ihre Zauber zu vollenden, während sie angegriffen werden.

Gegenstandnotizen

  • Gegenstände mit flüchtigen Procs oder Ladungen haben nun ein Zaubereffekt- und Buffsymbol um anzuzeigen wenn dieser Effekt ausgelöst wurde.
  • Der Eigenschaftsbonus des Cathhelm (Hibernia) wurde von Intelligenz auf Geschicklichkeit geändert.
  • Die ausgeblichenen Handschuhe (Albion) werden jetzt ihr richtiges Icon im Rucksack haben.
  • Verschiedene allgemeine Beutedrops aus Keltoi Fogou wurden auf Grund häufiger Nachfrage stapelbar gemacht.
  • Die wässrige Weste (Albion) hat den Wert ihre Wiederverwertung leicht erhöht, um sie auf Westen mit ähnlichem Wiederverwertungswert abzustimmen.
  • Cuuldurachs Leiche, Golestandts Leiche und Gjalpinulvas Leiche haben jetzt eine Stufe für Schatzzuweisungen in Kampfgruppen, die auf 35 gesetzt wurde.
  • Die Robe des geisterhaften Lichtes (Albion) kann nun für eine angemessenere Ledermenge wiederverwertet werden.
  • Die ausgeblichenen Beinlinge (Albion) sehen nun zutreffend wie verstärkte Rüstung anstelle von Leder aus.
  • Der Ring der falschen Tapferkeit (Midgard) wurde in Armreif der falschen Tapferkeit umbenannt, um dem Platz, in welchem er getragen wird, zu entsprechen.
  • Die Tiara des Ekels (alle Reiche) kann nun für eine angemessene Stoffmenge wiederverwertet werden.
  • (Midgard) Der Wiederverwertungswert des Peitschennetzkettenhemdes wurde erhöht.
  • (Hibernia) Die Loyalistenschuppenweste und :beinlinge wurden leicht unbenannt, um mit dem Rest der Rüstung übereinzustimmen.
  • Schneevendos in Dodens Gruva werden nicht länger niedrigstufige Waffen für Albionspieler fallen lassen.

Weltnotizen Shrouded Isles

Trainer

  • Lady Eve wird neuen Paladinen nun eine Einhand-Stoßwaffe anbieten, zusätzlich zu den Schlag- und Stoßwaffen für eine Hand und der Zweihand-Schnittwaffe, die sie bereits anbietet.

Hibernia Quests

  • Verlorene Wandteppiche: Lilerbads Perlenkette der Tapferkeit wurde in Lilerbads Perlenkette der Parade verändert. Dieser Gegenstandgewährt nun +2 Parieren anstelle von +2 Tapferkeit. Schwertmeister, die Lilerbads Perlenkette der Schnelligkeit mit +2 Schleichen erhalten haben, können diese an Lilerbad zurückgeben, um Lilerbads Perlenkette der Parade zu bekommen.
  • Der verlorene Samen: Es wurde ein Fehler ausgebessert, der es reinen Zauberern gestattete eine zweite Belohnung von Terod zu bekommen, nachdem sie die Quest vollendet hatten. Spieler mit dem alten Stab, dem Caorrunn Calbh Stab, können nach wie vor mit Terod sprechen und den ersetzenden Fokusstab bekommen.

Krondon

  • Die Spawnrate der Wächter und Patrouillen in der Halle wurde stark abgeschwächt. Dies sollte die Reise durch Kronons Höhlen erleichtern, um die Bossbegegnung zu erreichen.


Weltnotizen Trials of Atlantis

Oceanusbegegnungen

  • Es wurde ein Problem mit den Wächterinnen von Atlantis behoben, die fehlerhaft erschienen, während die Tafel von Atlantis-Begegnung stattfand.

Gegenstandnotizen

  • Der zweite Bonus von den Beinlinge der Verstümmelung wurde von Geschicklichkeit auf Schnelligkeit geändert.
  • Die falschen Ladungseinstellungen wurden von den magmadurchdrungenen Verteidigern (alle Reiche) entfernt.

Schiedsmänner

  • Es wurde die Art und Weise geändert wie der Schiedsmann den Spielern die Meisterpfade anbietet. Früher erhielten Spieler, wenn sie auf den Namen des Meisterpfades klickten, die Nachricht "seid ihr euch [sicher], dass ihr diesen Pfad wählen wollt" oder "ist dies der [Weg], den ihr gehen wollt". Diese Schlüsselwörter verursachten Probleme bei jenen Spielern, die zwar schon ML 1 abgeschlossen haben, aber ihren Pfad noch nicht gewählt hatten und eines von diesen Wörtern in der Nähe des Schiedsmannes sagten.
  • Es wurden diese beiden Schlüsselwörter geändert. Wenn jetzt ein Spieler auf den Namen eines Meisterpfades klickt (wie zum Beispiel Kriegsherr oder Kampfmeister) erscheint ein Dialog-Fenster, in dem der Spieler gefragt wird, ob er diesen Pfad wählen möchte. Spieler müssen dann entweder Annehmen klicken (und sich auf diesen Pfad festlegen) oder Ablehnen. Wenn Spieler annehmen werden sie eine Meldung sehen, dass ihnen die "Wählt Euren Pfad-Quest" anvertraut wurde und sie diese abgeschlossen haben. Diese Quest wird dann von der Liste der erfüllten Quests gestrichen. Dies sollte helfen zu verhindern, dass Spieler ihren Pfad durch ein Missgeschick erhalten anstatt durch ihre eigene Wahl

Scrios de Atlantis

  • Shaiee wird nicht länger auf dem Dach ihres Zeltes oder inmitten des Ozeans erscheinen. Ihre abenteuerlichen Tage sind vorüber und sie hat beschlossen, zu ihrer normalen Arbeit innerhalb ihres Zeltes zurück zu kehren.

Quests - Allgemein

  • Fruth in den Zelten nahe bei der Halle der Helden benötigt jemanden, der ihm bei einigen Besorgungen hilft.
  • Verica in den Ruinen von Atlantis sucht Unterstützung bei der Beschaffung eines Gegenstandes, das ihr helfen wird nach Atlantis zu reisen, um ihren Vater zu suchen
  • Oktava in den Ruinen von Atlantis sucht Unterstützung bei der Beschaffung eines Gegenstandes, das ihr helfen wird nach Atlantis zu reisen, um ihren Vater zu suchen.
  • Athiela in den Ruinen von Atlantis sucht Unterstützung bei der Beschaffung eines Gegenstandes, das ihr helfen wird nach Atlantis zu reisen, um ihren Vater zu suchen.

Oceanus-Quests

  • Spieler können nun das Janni-Pulver verwenden, um die Objekte für die Naxos-Gesellschaft-Quest zu kombinieren (Stufe 30-39).
  • Gestohlene Geschichte - Champions können sich nun mit der umsponnenen Melos-Perlenhalskette ausrüsten. Jeder Paladin oder Champion, der die verknüpfte Melos-Perlenhalskette bekommen hat, kann sie Actanei im Melos-Territorium in Mesothalassa zurückgeben und erhält dafür eine umsponnene Melos-Perlenhalskette.
  • Zerbrochene Geschichte - Koryna und Oleta werden nicht länger übereinander erscheinen.
  • Alaeth wird sich nun auf ein Harpyienfedernbündel anstelle von Harpyienfedern beziehen, um Verwirrung unter den Spielern zu vermeiden.

Stygia-Quests

  • Plündernde Banditen - Berserker können jetzt als Teil ihrer Belohnungsauswahl zwischen einer Einhand- oder Zweihandwaffe wählen.

Volcanus-Quests

  • Die Große Schmiede - Sanura kann nicht länger bezaubert werden.

Kopfgeld-Quests

  • Kopfgeld-Quest wurden zu Trials of Atlantis für Stufe 35-50 und alle drei Reiche hinzugefügt. Sprecht mit den Bewohnern der Häfen, um mehr diese neuen Kopfgeld-Quests zu erfahren.

Monster und NPCs

Oceanus-Monster

  • Melos-Harfner können nun bezaubert werden.

Stygia-Monsters

  • Setian-Wüstenkundschafter werden nun korrekt versuchen in den Nahkampf zu wechseln, wenn sie unterbrochen werden.

Oceanus-Begegnungen

  • Infolge von Spieler-Feedback wurde der Geschichts-Begegnung "Das Silberhorn" eine neue Funktion hinzugefügt. Diese Funktion ist für Gruppen gedacht, die nicht die gesamte Zeit auf die nächste Welle Kämpfer warten wollen. Spieler haben nun die Möglichkeit zu dem Triton-Ankünder hinunter zu gehen und "bereit" zu sagen. Dies wird die nächste Welle Kämpfer einige Sekunden später losschicken.
  • Der Zauberspruch "Bedeutung von Atlantis" besitzt nun eine kleine Schadenskomponente. Dies wird dazu führen, dass Spieler, die die schwere Schatzkiste aufheben, Schaden erleiden und in den Kampfmodus gebracht werden. Dadurch verlieren sie Vorteile wie zum Beispiel Schleichen oder Geschwindigkeitslied.
  • Der Hai Razorfin für die Begegnung der Alvarus Beinlinge wird nun häufiger erscheinen.
  • Spieler, die den Schlüssel des Sonnengürtels oder Mondgürtels besitzen und den Gürtel nicht vom Boden aufgehoben haben, können zu der Insel, von der sie den Schlüssel haben, zurückkehren. Solange der "Sonnen-" oder "Mondgürtel" noch nicht erschienen ist, können sie den Schlüssel noch benutzen (/use) und erhalten den "Sonnen- oder Mondgürtel" sowie die Gutschrift für die entsprechende Begegnung.
  • Kampfgruppen werden nun für das Töten des Naxos-Gezeitenlords Gutschriften erhalten.
  • Die Begegnung der "Phoebus-Harfe" belohnt nicht länger nur einen Spieler in der Gruppe oder Kampfgruppe mit Gutschrift.
  • Der rasende Tornado hatte ein kleines Problem mit seinem Wachstum. Dies wurde behoben und er ist nun wieder gesund und munter.
  • Sunkaio in Prüfung 1.1, "Glücklicher Überlebender", hat unzulässigerweise einige Spieler, die an der Begegnung teilgenommen haben, getötet. Dies wurde behoben.
  • Triton-Schatzjäger können nicht länger bezaubert werden.
  • Triton-Schamanen und Moughart werden nun Standard-Meisterstufenerfahrung vergeben, wenn man sie tötet.

Stygia-Begegnungen

  • Die Schwierigkeit der Festung der Stürme wurde verringert. Es wurde die Gesamtanzahl der Monster, die besiegt werden müssen um diese Begegnung zu vollenden, im allgemeinen reduziert.
  • "Umarmung des Heilers" - Mesedsubastet hat nun eine wesentlich niedrigere Chance von verwirrten Monstern angegriffen zu werden.
  • "Skarabäusflügelweste" : Spieler müssen nun Stufe 46 sein, um mit Tey zu reden und die Magischen Skarabäusflügel-Handschuhe zu erschaffen.
  • Colossal erfordert nicht länger Spieler, die Stufe 50 sind, um die Gutschrift für den erfolgreichen Abschluss der Begegnung zu erlangen.
  • Die Questbegegnungsbosse des "Goldenen Speeres" Landrine, Hounthro und Jomnaer haben einen festgelegten Radius bekommen. Dies soll verhindern, dass sie in die Häfen gezogen werden.
  • Jamaluddin, der Dao wird nun nach seinem Tot das Juwel der Absorption in richtiger Art und Weise fallen lassen.
  • Einige der Iaculi in der Stygia-Zone wurden fälschlicherweise auf nicht aggressiv gesetzt, dies wurde verbessert.
  • Setian-Wächter haben nun die dazugehörige Ansehenseinstellung der Setian .

Volcanus-Begegnungen

  • Die allgemeine Taur-Bevölkerung innerhalb von Typhons Reich und Ascheinsel wurde ein wenig ausgedünnt, insbesondere um Brücken herum und dem Eingangsbereich von Herz von Volcanus. Dies sollte einer einzelnen Gruppe die Möglichkeit geben, kämpfend ins Herz von Volcanus zu gelangen.
  • Der Agrressions-Radius der allgemeinen Taur-Bevölkerung wurde verringert.
  • "Erinys Talisman" : Nachdem Samut an der Schlägerei teilnimmt, werdet ihr nun mehr Zeit haben mit ihm zu kämpfen. Samuts Talismaneffekt wird nun immer nach seinem Tod verschwinden. Zusätzlich werden die Talismane bei Samut bleiben bis dieser stirbt, nachdem der Kampf beginnt.
  • Die Schwierigkeit der Questbegegnung "Eine Flasche" wurde verringert. Die Aggressions-Reichweite von allen Taurs bei der Überprüfung des Flaschenträgers wurde verringert. Die Gesamtanzahl der Monster innerhalb des Bereichs der Begegnung wurde ebenfalls reduziert.
  • Der Hypnosezauber, der von den Taur-Eliteverteidigern gesprochen wird, wurde verändert, sodass er nun einen Immunitäts-Zeitgeber besitzt.
  • Der Kämpfer wird nicht länger stecken bleiben, wenn er Spieler in die Lava jagt.
  • Begegnung 6.1 wurde ein neuer Name gegeben. Anstatt die "seltene Schlange" : Quest zu vollenden, werdet ihr nun "Die Jagd nach Haje-Uraei" absolvieren.
  • Die Questbegegnung "Schatten des Nebels" wurde in verschiedenen Situationen nicht richtig zurückgestellt. Dies wurde behoben.
  • Das wechselnde Ende der Begegnung des "Zyklopenauges" wurde leicht verändert. Wo vorher eine vollständige Gruppe Zyklopen unter bestimmten Bedingungen Kertom angegriffen hat, wird es nun nur noch ein tapferer Zyklop tun.
  • Der Bereich, in dem Kratos herumwandert, wurde drastisch verkleinert. Er wird nun nur noch den allgemeinen Bereich durchwandern, in dem er erscheint.
  • "Zyklopen-Augenschild" : Ein Fehler wurde gefunden und behoben, der in einigen Fällen verhinderte, dass Spieler die Quest-Gutschrift erhielten, wenn entweder Kleps oder Klops besiegt wurden, um das "Zyklopen-Augenschild" zu erlangen.
  • Nachdem die Gegenstände an Kratos ausgeliefert werden, bekommen alle Spieler innerhalb der Kampfgruppe die Gutschrift.
  • Nachdem Ghita getötet wurde, erhält jeder Spieler innerhalb der Kampfgruppe ein Zeichen, das der Anzahl an den Spielern in der Kampfgruppe entspricht, entgegensteht.
  • Ibn wird nicht länger in Wirbelwindform hängen bleiben. Zusätzlich wurde ein Problem behoben, bei dem Ibn unsterblich und aggressiv wurde bevor Agnes Schwert gefunden wurde.

Sobekite Ewigkeit

  • Sowohl Chaths Ritter als auch der Ritter der Spieler wurde leicht verändert, um die Möglichkeit auf Diamantrücken-Verspottenstyle anstelle Boomslang-Besänftigenstyle zu bekommen.
  • Wenn die Schreckensbegegnung gewählt wird, wird Djedkare die Spieler darauf aufmerksam machen, dass nur 16 Personen für das Abschließen der Begegnung belohnt werden.

Tempel des Zwielichts

  • Die Monster, die nichts mit den Prüfungen in dem Tempel des Zwielichts zu tun haben, werden nun mit niedrigerer Rate erscheinen, was es den Spielern erlaubt, sich leichter durch das Verlies zu bewegen.
  • Die Rate, mit der die Mehrheit der Monster außerhalb jedes Gorgonentempels erschein, wurde bedeutend verringert auf Grund von Spieler-Feedback.
  • Es sollte nun für Spieler leichter sein, den Bereich des Verlieses mit schwangeren Kobras zu erreichen. Die Menge der Monster, die getötet werden müssen, um den Bereich zu erreichen, wurde verringert.
  • Schwangere Kobras werden nun häufiger erscheinen.
  • Der Magen eines Gremna Aals sollte nun leichter zu bekommen sein. Die Gremna Aale werden häufiger erscheinen und haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sie den Magen fallen lassen.
  • Die verschimmelten Statuen und Statuenbewacher wurden dahingehend verändert, dass sie immer aktiv sind. Dies sollte das Problem des Anwählens beheben und die Unmöglichkeit, diesen Monstern Schaden zuzufügen.
  • Antioos wird Spielern nun nur einmal "Unerfüllte Aufträge für Antioos" anvertrauen. Wenn Spieler die Quest mehr als einmal erhalten haben, wird sie von der Liste entfernt, wenn sie die Gutschrift für das Töten der Medusa erhalten haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Tor von Medusas Tempel sich manchmal nicht richtig entriegelte, nachdem die Begegnung beendet war.
  • Sinovia bekommt einen Schaden über Zeit Angriff, um Ziele außerhalb des Nahkampfes angreifen zu können.

Herz von Volcanus

  • Spieler, die am Ende eines der vier Begegnungen der Unterhändler-Herausforderung sterben, bekommen ihre Körper zurück zu dem Unterhändler teleportiert, mit dem sie zu Beginn der Begegnung gesprochen haben. Dies soll den Spielern ermöglichen, wiederbelebt zu werden, statt zu ihrem Bindepunkt mit "/release" zurückkehren zu müssen.
  • Prüfung 7.2, "Kenne deine Gegner": Es wurden einige Änderungen vorgenommen, wie das Erlangen von Ansehen funktioniert. Jetzt wird das Ansehen gerecht auf jedes Mitglied der Gruppe aufgeteilt. Dies sollte helfen zu gewährleisten, dass unterstützende Klassen nicht hinter der Gruppe her hinken.
  • Schlagwaffen verursachen jetzt mehr Schaden bei Typhon.
  • Das Level der Monster, die in Prüfung 7, Begegnung 9 benutzt werden, um die mystische Barriere in Typhons Raum zu deaktivieren, wurde verringert.
  • Typhons Verteidigung wurde verringert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Katorii-Begegnung hängen bleiben kann, wenn die gesamten Angriffsgruppen sterben oder das Verlies verlassen, bevor Katorii stirbt.

Stadt von Aerus-Begegnungen

  • Generator Operatoren sollten nun etwas leichter zu zerstören sein, bevor sie ihr Ziel erreichen.
  • Prüfung 9.2, "Bezwingt Lachlen" wird nun sowohl Kampfgruppen als auch Einzelgruppen Gutschrift verleihen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es Katri erlaubt unsterblich zu werden, wenn ihre persönliche Wache getötet wird bevor Verstärkung eintrifft.

Celestius

  • Nach einem gescheiterten Versuch an der Endbegegnung werden Ladons Helfer richtig zurückgesetzt.
  • Es wurde eine Möglichkeit eingefügt, die verhindern soll, dass Draco während dem Kampf verschwindet.

Artefakte und Forscher

  • Es wurde ein Fehler behoben der verhinderte, dass Kundschafter den aktivierten Wächter der Tapferkeit von den Gelehrten erhielten.
  • Es wurde ein Fehler behoben der verhinderte, dass Ordensbrüder den aktivierten Atens Schild von den Gelehrten erhielten.
  • Es wurde ein Fehler behoben der verursachte, dass Söldner die große Version des Atens Schild anstelle der mittleren erhielten. Söldner, die die große Version erhielten können ihn zu den Gelehrten Ailigean oder Leron zurückbringen, um die mittlere Version zu bekommen.
  • Auf Grund eines früheren Fehlers mit dem Maubastet Tey konnten einige Spieler unter Stufe 46 die "goldene Skarabäusweste" an sich bringen (aber nicht aktivieren). Da Gutschriften für die Begegnung nicht unter Stufe 46 vergeben werden und Tey nur noch ein Paar von "Magischen Skarabäusflügel-Handschuhen" an jeden Spieler vergibt, sitzen diese Spieler fest. Für diese wurde eine Lösung eingebaut, sodass sie die "Skarabäusweste" nun aktivieren können. Spieler, die festsitzen, können die Gutschrift für die Skarabäuswesten-Begegnung bekommen, indem sie mit Tey sprechen, vorausgesetzt sie erfüllen diese Voraussetzungen: sie haben vorher die Quest "Magische Skarabäusflügel-Handschuhe" von Tey erfüllt, sie sind jetzt mindestens Stufe 46, sie haben neutrales Ansehen zu den Maubastet, sie haben das Artefakt "goldene Skarabäusweste" in ihrem Inventar und sie haben noch keine Gutschrift für die "Skarabäusweste" oder ihrer Begegnung erhalten

Krokodilstränenring

  • Bis jetzt wurde der "Krokodilstränenring" versehentlich für Heilerklassen zugelassen : Der NSC, der das Artefakt erschafft, schließt Heilerklassen in seinem Textdialog nicht ein, aber akzeptiert die Artefaktstücke auf jeden Fall. Die Klassen, die unter diese Kategorie fallen, sind: Kleriker, Ordensbrüder, Heiler, Schamanen, Hüter und Druiden. Dies führte zu einigen Balanceproblemen mit einigen Sprüchen der Heilerklassen in Kombination mit der Stufe 10 Fähigkeit dieses Artefaktes. Anstatt den "Krokodilstränenring" völlig von diesen Klassen zu entfernen, wird ihnen die Möglichkeit gegeben den Ring zu behalten, aber die Stufe 10 Fähigkeit von diesem Artefakt diesen Klassen nicht abrufbar zu machen.
  • Kleriker, Ordensbruder, Heiler, Schamane, Hüter oder Druide, die bereits den "Krokodilstränenring" aktiviert haben und ihn nicht länger behalten möchten, können ihn zu den Gelehrten Shamira oder Khalial in Albion, Legendenmeisterin Margit oder Vendela in Midgard und Weisen Linyive oder Narvla in Hibernia bringen. Sie übergeben den genannten Klassen eine unaktivierte Version des "Krokodilstränenring" ebenso wie eine Kopie von "Tyrus epischem Gedicht", sodass sie diesen Gegenstand verkaufen und handeln können. Spieler können diese Rückgabe nur einmal durchführen.

Dolch des Verräters und Krokodilszahn (Midgard)

  • (Midgard) Es wurden Axt-Version sowohl zu dem "Dolch des Verräters" als auch dem "Krokodilszahn" hinzugefügt. Midgard-Spieler haben nun die Möglichkeit diese Artefakte entweder als Schwertwaffe oder Axtwaffe zu aktivieren. Spieler, die eines dieser Artefakte bereits aktiviert haben, können ihre Schwertvariante gegen eine Axtvariante von diesem Artefakt tauschen. Bitte beachtet, dass jede Stufe oder Erfahrung, das dieses Artefakt bekommen hat, verloren geht, wenn es gehandelt wird.
  • Legendenmeisterin Tyraa und Legendenmeister Torolf werden den Handel des "Dolch des Verräters" vornehmen. Legendenmeister Trygve und Legendenmeister Joakim werden den Handel des "Krokodilszahn" vornehmen.

verrückte Zahlen-Handschuhe (Midgard)

Es ist bekannt, dass einige Berserker und Wilde Handschuhe erhielten mit 0 Zustand,70 Haltbarkeit erhielten, wenn sie ihre Kettenversion der "verrückten Zahlen-Handschuhe" in Handschuhe aus verstärktem Leder tauschten. Um dieses Problem zu beheben, wurde für diese beiden Klassen eine andere Handelsfunktion eingeführt. Berserker und Wilde mit den fehlerhaften "verrückten Zahlen" sollten zur Legendenmeisterin Hetha oder Legendenmeisterin Marga zurückkehren, um ihre Handschuhe umzutauschen. Dieser Umtausch kann nur einmal durchgeführt werden und jede Artefakt-Stufe oder Erfahrung, die mit den Handschuhen erlangt wurde, ist verloren. Spieler, welche die Handschuhe mit diesem Patch aktivieren, können ihre Handschuhe später nicht handeln.

Armband von Zo'karat (alle Reiche)

Es wurde ein Fehler behoben, der es allen Klassen erlaubte dieses Artefakt zu erlangen, obwohl es nur für reine Zauberer und Heilerklassen gedacht war. Eine Bedingung wurde dem Armband hinzugefügt, sodass nur reine Zauberer und Heilerklassen es benutzen können. Zusätzlich können nur noch reine Zauberer und Heilerklassen von jetzt an dieses Artefakt aktivieren. Jede Klasse, die bereits das "Armband von Zo'karat" aktiviert hat und es nun nicht mehr nutzen kann, kann es zu einem der folgenden Forscher zurückbringen und erhält den Artefakt-Rohling und das Buch zurück, sodass sie es handeln oder verkaufen kann.

Albion - Gelehrte Margoria oder Colene
Midgard - Legendenmeisterin Tyraa oder Legendenmeister Torolf
Hibernia - Weise Darragh oder Kelleigh

Traldors Orakel (alle Reiche)

Es wurde ein Fehler behoben, der es allen Klassen erlaubte, dieses Artefakt zu bekommen, obwohl es nur für reine Zauberer und Ordensbrüder vorgesehen war. Jede Klasse die "Traldors Orakel" bereits aktiviert hat, aber es nicht nutzen kann, kann es zu folgenden Forschern zurückbringen und erhält den Artefakt-Rohling und Buch zurück, sodass sie es handeln oder verkaufen kann. Nur reine Zauberer und Ordensbrüder können von nun an dieses Artefakt aktivieren.

Albion - Gelehrte Margoria oder Colene
Midgard - Legendenmeisterin Tyraa oder Legendenmeister Torolf
Hibernia - Weise Darragh oder Kelleigh

Atens Schild (alle Reiche)

Es wurde der "Goldenen Flammen" -Proc durch ein Schadensschild ersetzt. Der "Goldene Flammen-Spruch" war unter bestimmten Bedingungen der Grund, warum Spieler keine Gutschrift für die Vollendung einer Begegnung bekamen. Der Zauber wird in einem zukünftigen Patch angepasst, um diesem Schild eine angebrachtere Fähigkeit zu geben.


Sonstige Artefakt-Notizen

  • Trials of Atlantis führt viele neue Artefakte mit Umgebungseffekt und Fähigkeiten, die auf Spieler innerhalb eines bestimmten Bereichs wirken, ein. Unglücklicherweise hat es sich als unausgeglichen und schädlich für das Spiel herausgestellt, wenn jeder Spieler innerhalb der Reichweite betroffen ist. In 1.68 wurden Grenzen für die maximale Anzahl der Spieler, die von diesen Artefakten oder Fähigkeiten betroffen werden, eingeführt, um einen Balancepunkt zu schaffen, der für diese Fähigkeiten benutzt werden kann.
  • Die maximale Anzahl von Spielern, die durch "Strahlungsauren" betroffen werden, ist auf Zwanzig begrenzt.
  • Der "Brunnen der Heilung" und "Brunnen der Macht" von "Jacinas Schärpe" betrifft nun ein Maximum von vierzig Spielern.
  • Die "Himmlische Heilung" und das "Pflanzliche Nachwachsen" von der "Umarmung des Heilers" betrifft nun ein Maximum von vierzig Spielern.
  • Die Aura der Könige vom Speer der Könige betrifft nun ein Maximum von zwanzig Spielern.
  • Zahurs Aura der Magie von der Krone von Zahur betrifft nun ein Maximum von zwanzig Spielern.
  • Die "Aura der magischen Macht" von dem "Wolkenlied" betrifft nun ein Maximum von zwanzig Spielern.
  • Spieler, die ihr Aussehen durch das "Band der Sterne" verändern, können diesen Effekt nicht länger mit einem Rechtsklick entfernen.
  • Das "Band der Sterne" zaubert nun richtig die Aussehensveränderung, Blitz und Debuff der Stufe-Zehn-Zauber.
  • Der Sinnesschärfebonus des Zaubers "Fertigkeit des Gladiators" des "Kämpfers" wurde verringert.
  • Die Waffen, die der "Mondgürtel" beschwört, sind verloren, wenn der Spieler ausloggt oder am Tag stirbt. Die Waffen bleiben, wenn der Spieler nachts stirbt oder in einen neuen Bereich wechselt.
  • Die Waffen, die der "Sonnengürtel" beschwört, sind verloren, wenn der Spieler ausloggt oder nachts stirbt. Die Waffen bleiben, wenn der Spieler am Tag stirbt oder in einen neuen Bereich wechselt.
  • Der Resistenzbonus von der Stoffversion der "Krone von Zahur"(Albion) wurde auf 5% angehoben, um sie den anderen Versionen anzupassen.
  • Die Kettenversion der "Krone von Zahur" (Albion) benutzt nun ein Sinnesschärfebonus anstelle eines Frömmigkeitsbonus.
  • Das "Traumsphärenartefakt" (alle drei Reiche) wurde verändert, sodass es nun von jedem Monster, das in jeder Zone von Shrouded Isles nachts getötet wird, an Erfahrung gewinnt.
  • Die Selbstverwandlung der "Traumsphäre" wird nun nicht mehr von der Gruppenversion überschrieben.
  • Der Umkehrungszauber von "Eirenes Brustpanzer" wurde abgeändert. Er wird nun die Hälfte des erhaltenen Zauberschadens in Heilung umwandeln. Dieser Zauber ist nun ein reaktiver Proc und wird beendet, sobald ein Schadenspunkt durch Zauber umgewandelt wurde.
  • Der reaktive Proc des "Eirenes Brustpanzer" wird nun während eines RvR- oder PvE-Kampf richtig auslösen.
  • Die "ätherische Phoebus-Harfe" kann nun auf die Position für Fernwaffen gelegt werden.
  • Die "ätherische Phoebus-Harfe" (Hibernia) kann nun von Barden getragen werden und werden nicht länger die Nachricht erhalten "ihr habt keine Fähigkeit mit dieser Waffe".
  • Das "Lebenswasser" von "Der Flasche" wird Spieler nicht länger vom Schleichen abhalten.
  • Die "Halskette der Göttinnen" (alle Reiche) kann nicht länger an der Position einer Waffe getragen werden.
  • Die "Wurfspieße der Flamme", die von dem "Goldenen Speer" beschworen werden, funktionieren nun wie ein Ladungsgegenstand und benötigen nicht länger ein Bodenziel.
  • "Jacinas Schärpe" bekommt nun Erfahrung von atlantischen Zyklopen, zusätzlich zu atlantischen Sphinxen und Feinden anderer Reiche.
  • Müde Erforscher haben nun die richtige Ansehens-Einstellung, um der "Kalares Halskette" zu erlauben, Erfahrung durch der Jagd auf diese zu bekommen. Zusätzlich kann "Kalares Halskette" von folgenden Monstern Erfahrung bekommen: Lethos, der Vereiniger, Ratgeber Timanthes, Ratgeber Zarlanthus, Ratgeber Gyges, Ratgeber Anzelm.
  • Die "verrückten Zahlen-Handschuhe" werden nun in Verliesen der Grenzgebiete Erfahrung bekommen.
  • Der "Bosheits"-Waffenproc von der "Axt der Bosheit" wurde zu einem Debuff, der einen Prozentsatz von den gebufften Eigenschaften des Ziels abzieht.
  • "Mariashas Haihauthandschuhe" lösen nun sowohl den Schaden über Zeit als auch die Seuche korrekt aus.
  • Sebak hat nun eine erhöhte Chance "Nailahs Robe" fallen zu lassen.
  • "Strahlende Aura" ("Krokodilstränenring", Stufe 10 Fähigkeit) wirkt nur noch auf Spieler und kontrollierten Monstern (Wesen und bezauberten Monstern). Wachen und andere Reichsfreunde sind nicht länger betroffen.
  • "Strahlende Aura" wirkt nun nach dem ersten Puls auf kontrollierte Monster (vorher hielten Wesen mit einem Geschwindigkeitslied kombiniert mit der strahlenden Aura nicht Schritt).
  • Der "Segen des Zepters" von dem "Zepter der Verdienstvollen" wird nicht länger beendet, wenn pulsierende Zauber beendet werden. Er wird ebenfalls nicht länger im Bonusfenster angezeigt.
  • "Zepter der Verdienstvollen" besitzt nun die richtige Wirkungsdauer und der pulsierende Effekt wurde entfernt.
  • Der "Dolch des Verräters" besitzt nun eine erhöhte Chance, den Stufe 5 Zauber auszulösen. Zusätzlich besitzt der beschworene "vampirische Dunst" eine erhöhte Chance seinen Lebensentzug zu zaubern.
  • "Traldors Orakel" : Nahkampfgeschwindigkeit und Styleschadenbonus der Ordensbruderversion von diesem Artefakt wurde um 1 % reduziert. Der Frömmigkeitsbonus wird um 3 erhöht.
  • "Der Harpyienfedernumhang" : Die Nahkampfgeschwindigkeit auf diesem Umhang wurde um 5 % reduziert. Der Parierenbonus wurde um 1 erhöht.
  • "Mariashas Haihauthandschuhe" : Die Bogenangriffsgeschwindigkeit und der Bogenreichweitenbonus auf den Handschuhen wurden um 2 % reduziert, die Schnitt-, Stoß-, Schlag-, Hitze-, Kälte- und Energieresistenz um je 1 % erhöht.
  • "Zepter der Verdienstvollen" : Der Nahkampfschadenbonus auf diesem Zepter wurde um 3 % reduziert. Der Stärke- und Geschicklichkeitsbonus wurde um 2 erhöht.
  • "Bogen der Narren" : Der Bonus auf Angriffsgeschwindigkeit, Bogenreichweite und Bogenschaden auf dem Bogen wurden jeweils um 2 % reduziert. Der Geschicklichkeits- und Schnelligkeitsbonus wurden je um 2 erhöht und der Bonus auf Bogenfähigkeit wurde um 1 erhöht.
  • "Atens Schild" : Der Bonus auf Nahkampfgeschwindigkeit des beschworenen "goldene Dreizacks der Flamme" wurde um 2 % reduziert. Der Trefferpunktebonus wurde um 8 Punkte erhöht, der Stärkebonus um 4.
  • "Eirenes Brustpanzer" : Alle Versionen des Brustpanzers, die Bonus auf Styleschaden und Nahkampfschaden besitzen, verlieren jeweils 1 %. Die Schlag- und Stoßresistenzen wurden um je 1 % erhöht. Jede Version des Brustpanzers, die Bonus auf Zauberreichweite und Schaden besitzt, verlieren jeweils 1 %. Die Schlag- und Schnittresistenzen wurden um je 1 % erhöht.
  • "Der Skorpionschwanzring" : Der Zaubergeschwindigkeitsring auf diesem Ring wurde um 2 % reduziert. Der prozentuale Bonus auf Magiekraft wurde um 1 % erhöht, der Bonus auf Rüstungsfaktor um 2 %.
  • "Der Goldene Speer" : Der Nahkampfgeschwindigkeitsbonus wurde um 1 % reduziert und der Stylschadenbonus um 4 %. Der Stärke- und Geschicklichkeitsbonus wurde um 2 erhöht und die Schnitt-, Schlag- und Stoßresistenzen wurden jeweils um 2 % erhöht.
  • "Nailahs Robe/Weste" : Der Bonus auf Zauberreichweite und Schaden wurden je um 1 % reduziert. Die Schlag- und Stoßresistenzen wurden je um 1 % erhöht.
  • "Krokodilszahn" : Der Nahkampfgeschwindigkeitsbonus wurde um 3 % reduziert, der Stylschadensbonus um 2 % und der Nahkampfschadensbonus um 1 %. Der Stärke- und Geschicklichkeitsbonus wurden um 6 erhöht.
  • "Schlangenbeschwörerpeitsche" : Der Nahkampfgeschwindigkeitsbonus wurde um 2 % reduziert, der Nahkampfschadensbonus um 1 %. Die Hitze-, Kälte-, Energie-, Materie-, Körper- und Geistresistenzen werden je um 1 % erhöht.
  • "Schlangenbeschwörerkampfschiene" - Der Nahkampfgeschwindigkeitsbonus wurde um 2 % reduziert, der Nahkampfschadensbonus um 1 %. Die Hitze-, Kälte-, Energie-, Materie-, Körper- und Geistresistenzen werden je um 1 % erhöht.
  • "Schlangenbeschwörersense" - Der Nahkampfgeschwindigkeitsbonus wurde um 2 % reduziert, der Nahkampfschadensbonus um 1 %. Die Hitze-, Kälte-, Energie-, Materie-, Körper- und Geistresistenzen werden je um 1 % erhöht.
  • "Goldene Skarabäusweste" : Alle Versionen dieser Weste, die Bonus auf Bogenreichweite und Bogenschaden besitzen, verlieren je 1 %. Die Schlag- und Stoßresistenzen werden um je 1 % erhöht. Jede Version dieser Weste, die Bonus auf Stylschaden und Nahkampfschaden besitzen, verlieren 1 %. Die Schlag- und Schnittresistenzen werden um je 1 % erhöht.
  • "Kämpfer"/"Magmakämpfer" : Der Nahkampfgeschwindigkeitsbonus von jede Version des "Kämpfers"/"Magmakämpfers" wurde um 2 % reduziert und der Nahkampfschadensbonus um 1 %. Die Schnitt-, Schlag- und Stoßresistenz wurden um je 1 % erhöht.
  • "Schläger"/"Magmaschläger"- Die Versionen des Schlägers mit Bonus auf Nahkampfgeschwindigkeit und Styleschaden verlieren je 1 %. Die Geist- und Energieresistenzen wurden je um 1 % erhöht. Die anderen Versionen des "Schlägers"/"Magmaschlägers" wurden nicht verändert.
  • "Jacinas Schärpe" : Der Bonus auf Zauberdurchdringung auf der Schärpe wurde um 1 % verringert. Der Bonus auf Zauberdauer auf der Schärpe wurde um 1 % erhöht.
  • "Braggarts Bogen" : Der Bogengeschwindigkeitsbonus wurde um 3 % reduziert, der Bogenschadensbonus um 2 % und der Bogenreichweitenbonus um 1 %. Ein Bonus von 3 Punkten auf Bogenfähigkeit wurde hinzugefügt.
  • "Wächter der Tapferkeit" : Der Schadens-, Reichweiten- und Geschwindigkeitsbonus wurde auf 4 % reduziert. Zwei der Attributbonuslimits wurden um je 1 erhöht.
  • "Sonnengürtel" : Der Bonus auf Nahkampfschaden und Stylschaden der Sonnenwaffen wurde um je 1 % reduziert. Der Fähigkeitsbonus wurde um 1 erhöht und der Stärkebonus um 6.
  • "Mondgürtel" : Der Zaubergeschwindigkeitsbonus der Mondwaffen wurde um 2 % reduziert. Der prozentuale Magiekraftbonus wurde um 1 % erhöht.
  • "Phoebus Harfenhalskette" : Der Zaubergeschwindigkeitsbonus der beschworenen Harfe wurde um 3 % reduziert. Die Materie-, Körper- und Geistresistenzen wurden mit einem 2 %-Wert hinzugefügt.
  • "Armband von Zo'arkat" : Der Zauberreichweitenbonus wurde um 2 % verringert. Die Materie-, Körper- und Geistresistenzen wurden je um 1 % erhöht.

Foundations Notizen

  • Neue ToA-Boni sind nun im Suchmodus des Marktsuchers verfügbar.
  • Es wurden neue Umgebungsgeräusche zu den Spielerwohngebieten, Marktplätzen, Ställen und Schmieden hinzugefügt.
  • Esbeth, der Schneiderhandwerksmeister auf dem Arothi-Marktplatz, wird nun die Spieler richtig zur ihrer nächste Handwerksstufe befördern.
  • Der Farb- und Gifthändler und der Trank-, Tinkturen- und Manahändler haben nun eine zufällige Chance, den Spielern wahllose Dinge zu erzählen, statt dies stets zu tun.

Trials of Atlantis-Trophäen

Spieler können nun von neun Monstern der Endbegegnungen sowie auch von Barrakudas aus den Gewässern von Atlantis Trophäen herstellen. Neue Präparatoren und Präparatorauszubildende wurden in den Wohngebieten jedes Reiches hinzugefügt, um diese Trophäen herzustellen. Sprecht mit folgenden NSCs in den Wohngebieten, um eure Trophäen von Cetus, Runihura, Medusa, Martikhoras, Ammut, der Chimera, Typhon, Talos und dem Phoenix herstellen zu lassen. Die Präparatorauszubildende werden Barrakudatrophäen erschaffen

Albion - Ectant Dinailaine, Ilphrae Dinailaine, Jhanva Dinailaine, Airyn Dinailaine, Ybaedric Dinailaine
Midgard - Frolder, Warmir, Hudi, Thieya, Aenda
Hibernia - Sannan, Sabrea, Sionyn, Sadoc, Sioned

PVP Server

Artefakte und Forscher

Es gab einen Fehlern, der es Spielern auf Camlann ermöglichte, bestimmte Artefakt-Rohlinge an Forscher anderer Reiche zu geben. Weil die Forscher nur auf den Handel mit ihren Reichsspielern festgelegt sind, nehmen sie die kompletten Bücher von anderen Reichen nicht an. Dies ließ die Spieler vermuten, dass sie nun festhängen, ihr Artefakt verloren ist und die Aktivierungsquest an dieser Stelle stockt. Spieler in dieser Situation sollten ihr komplettes Buch zu dem Forscher ihres Reiches bringen und ihm geben, um ihr aktiviertes Artefakt zu erhalten. Von nun an können Spieler auf Camlann ihre Artefakt-Rohlinge nur noch Forschern ihres eigenen Reiches geben.

Externe Links

Original GOA-Patch-Notes 1.68 (deutsch)
Original Mythic-Patch-Notes 1.68 (englisch)

Rechtliche Hinweise

Copyrighted Dieser Text ist entgegen der Bemerkung in der Fusszeile urheberrechtlich geschützt. Der Urheber dieses Textes gestattet die Verwendung und Weiterverbreitung des Textes mit oder ohne Veränderung unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft. Urheber dieses Textes ist GOA.