Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Patch 1.61

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Puzzleteil-weißer-Hintergrund.png

 

.110
.109 | .108 | .107 | .106 | .105
.104 | .103 | .102 | .101 | .100

1.99 | 1.98 | 1.97 | 1.96 | 1.95
1.94 | 1.93 | 1.92 | 1.91 | 1.90

1.89 | 1.88 | 1.87 | 1.86 | 1.85
1.84 | 1.83 | 1.82 | 1.81 | 1.80

1.79 | 1.78 | 1.77 | 1.76 | 1.75
1.74 | 1.73 | 1.72 | 1.71 | 1.70

1.69 | 1.68 | 1.67 | 1.66 | 1.65
1.64 | 1.63 | 1.62 | 1.61 | 1.60

1.59 | 1.58 | 1.57 | 1.56 | 1.55
1.54 | 1.53 | 1.52 | 1.51 | 1.50

1.49 | 1.48 | 1.45
1.44 | 1.42 | 1.40

1.39 | 1.38 | 1.37 | 1.36 | 1.35

Neue Attribut Grenzen Änderungen

Die Obergrenze von Charakterattributen wurde erhöht, damit hochstufige Buffs nicht weiter einen Teil ihrer Effektivität verlieren. Spieler, welche von hochstufigen Zauberern Buffs erhalten, werden diese Änderungen am ehesten bemerken. Dies bedeutet, das ein Charakter mit einem hohen Wert in einem seiner Startattribute (wie Geschicklichkeit oder Stärke) einen höheren Attributswert erzielen können, als bisher.

Neue Dinge und Bugfixes

  • Mit einem Hochstell+Linksclick auf den Petnamen im Petfenster kann nun ein Schnellleiten Symbol erstellt werden. Wenn dieses Symbol gedrückt wird, wird Euer Pet ausgewählt. (Notiz: Der Rest der Knöpfe auf dem Petfenster konnten bereits zu einem Schnellleisten Symbol gemacht werden.).
  • Das Mausrad wird nun Text im Chatfenster scrollen und Schnellleisten durchscrollen, wenn der Mauszeiger über diesen Fenstern liegt.
  • Wenn ein Spieler 10 Gegenstände mit Euch tauschen wollte, so erschien der 10. Gegenstand in allen späteren Handelsfenstern. Dies wurde behoben.
  • Wenn TAB benutzt wird um das Interface zu verstecken, so werden jetzt beim erneuten drücken der TAB Taste alle Fenster wieder korrekt angezeigt. Bis jetzt ist es vorgekommen, dass einige Fenster (Kompass und Kommando Fenster) entweder nicht verschwunden sind oder nicht wieder richtig dargestellt wurden.
  • Es gab Probleme mit Monster Pfaden in Avalon Stadt, dies wurde behoben.
  • Alle Grenzgebiete wurden nun mit Gegenstand Beute versehen. Alle Monster in den Grenzen werden jetzt Beute verlieren.
  • Einigen Barden war es möglich Ketten-Zauber in der Leichtes Schlaflied Linie zu zaubern und somit den 5 Sekunden Timer zu umgehen. Dies wurde behoben.
  • Einige Zauberer Stoffhelme wurden fälschlicherweise als Plattenhelme angezeigt. Dies wurde behoben.
  • Es gibt nun neue Geräusche für das Handwerksystem. Es gibt nun unterschiedliche Geräusche für einen Fehlschlag, Gegenstand Verlust, Erfolg und Meisterstücke.

Weltnotizen Klassik

Unikat Generator Notizen

  • "Unikat" Ordensbruderroben können nun eingefärbt werden. Diese Änderungen ist Rückwirkend für alle bisher gesammelten Ordensbruderroben.
  • Midgard Kettengegestände haben keinen Wurf Wert mehr.
  • Gegenstände in der Stufe 1-10 werden nur zwei Bonuspunkte für die beiden Steckplätze haben. Bisher wurden diese Punkte auf die vier Steckplätze verteilt. Gegenstände im Bereich 11-20 benutzen 3 Steckplätze und Stufe 21 benutzen alle vier Steckplätze.
  • Die Abweichungen bei magischen Boni wurden entfernt. Alle Gegenstände werden nun die korrekte Anzahl von Bonuspunkten haben, angepasst an ihre Materialstufe.
  • Die Abweichungen bei magichen Boni wurden entfernt. Alle Gegenstände werden nun die korrekte Anzahl von Gegenstandspunkten haben, angepasst an die Monsterstufe.
  • Die Qualität von Gegenständen von Monstern unter Stufe 50, die einen speziellen Namen haben, wurde eingeschränkt. Die Basisqualität dieser Gegenstände liegt nun bei 89% und können bis zu 100% gehen, abhängig von der Kategorie in welche das Monster fällt.
  • Reistenzen bei Gegenständen mit Stufe 1-10 sind jetzt etwas seltener als zuvor.
  • Zauberstäbe werden nun in den Stufen 1-6 nicht mehr Klassenabhägig sein.

Neue Händler

Folgende Händler in der klassischen Camelot Welt verkaufen nun Nekromantenstäbe:
Gardowen Egesa - Camelot
Doreen Egesa - Cotswold
Eabae Egesa - Ludlow
Loretta Egesa - Lethantis
Daisi Egesa - Adribards

Folgende Händler in der klassischen Camelot Welt verkaufen nun flexible Waffen:
Tyngyr Blade - Adribards
Langston Fall - Caer Ulfwych
Ethan Farley - Camelot
Grannis Ynos - Cotswold
Ban Ronem - Humberton
Alburn Hale - Festung Prydwen
Ember - Snowdonia Handelsstation

Folgende Händler in der klassischen Camelot Welt verkaufen nun Animisten Fokusstäbe:
Iaine - Ardagh
Eleri - Ardee
Izold - Ceannai
Marus - Connla
Cait - Howth
Mearchian - Mardagh
Jiskarr de´Mordan - Tir na nOgh
Romney - Tir na nOgh

Folgende Händler in der klassischen Camelot Welt verkaufen nun Schnitter Sensen:
Iama - Alainn Bin
Brenna - Ardagh
Creirwy - Ardee
Keir - Caille
Glyn - Connla
Glennard - Innis Carthaig
Lavenna - Tir na mBeo
Kedric - Tir na nOgh

Folgende Händler in der klassischen Camelot Welt verkaufen nun Knochentänzer Stäbe:
Niniver - Fort Atla
Ysunoic - Galplen
Elengwen - Huginfell
Anya Vinsdottir - Jordheim
Raelyan - Mularn
Merwdda - Vasudheim

Folgende Händler in der klassischen Camelot Welt verkaufen nun Waffen für Wilde:
Armond - Audliten
Svard - Dvalin
Yop - Fort Atla
Hlif - Fort Veldon
Gestod - Galplen
Burr - Haggerfel
Auda - Huginfell
Ema - Jordheim
Hrolf - Mularn
Leik - Vasudheim

Generelle Notizen

  • Es gibt eine neue Pferderoute von Festung Snowdonia nach Humberton.
  • Die Pferderouten nach Tir Uphorst werden Euch nun näher an die Koalinth Höhlen vorbeibringen.

Hibernia Quests

  • Das Zerbrochene Siegel kann nun korrekt beendet werden.

Realm V. Realm - Kampfgebiete

  • Ein Problem in Murdaigean wurde behoben, bei dem ein weiteres Banner einer von Albion kontrollierten Festung als Midgard Banner dargestellt wurde.

Midgard Verliese

  • Ein Bug wurde behoben, bei dem ein Arachiten-Prälat in Spindelhalla Spieler durch eine Wand hindurch mit Root Zaubern versehen konnte.

Monster Notizen

  • Die drei Drachen in den Epic-Zonen werden jetzt mehr Hinweise darauf geben, mit welchen Strategien man sie besiegen könnte.
  • Ibicus wird nun nicht weiter hinter Zonengrenzen erscheinen.
  • Die Monster in der Gegend von Koalinth haben sich an einen anderen Ort begeben.
  • Die Parthelonianer wurden verbessert.

Gegenstandveränderungen in den Grenzen

  • Die vier Beschwörer in den Beschwörerhallen lassen jetzt eventuell einen leuchtenden Abrogostein fallen. Diese Steine können bei den unten aufgelisteten NSC für einen Reichsfähigkeiten Respec eingetauscht werden. Für Shrouded Isles gibt es ebenfalls einen Typ von Respec Stein, mehr Info dazu weiter unten.
    Camelot: Paiton Hazlett - Leuchtender Abrogostein - Reichsfähigkeiten Respec
    Jordheim: Haili - Leuchtender Abrogostein - Reichsfähigkeiten Respec
    Tir na nOgh: Leuchtender Abrogostein - Reichsfähigkeiten Respec
  • Monster in den Grenzen wurden mit neuen Gegenständen ausgerüstet. Diese sind Klassenabhängig.

Shrouded Isles Weltnotizen

  • Wir haben die Monster Aggro und den Aggro-Radius für viele Monster im Iarnwood verrringert, um diese an die schlechte Sichtweite in dieser Zone anzupassen. Spieler sollten nun nicht mehr von vorher nicht-sichtbaren Monstern attackiert werden. Die Gegend ist nach wie vor gefährlich, es ist jetzt allerdings viel einfacher, sich in dieser Zone zu bewegen.

Quests

Midgard

Änderungen an der Geheimnisse der Vorfahren Quest in Midgard:
Die lang erwarteten Änderungen an der Geheimnisse der Vorfahren Quest sind nun endlich hier. Folgende Änderungen wurden eingebaut, um den Spielern eine bessere Chance auf die Perlen der Widerstandssteine und andere zufällige Beute zu ermöglichen. Die Quest kann nun erneut bei Ota Yrling bei Argirhamm angenommen werden. Die Belohnungen sind weiterhin zufällig, nachdem ihr von Jaklyr teleportiert werdet. Sobald Ihr alle drei Belohnungen bekommen habt, wird Ota Euch diese Quest nicht mehr geben. Die Belohnungen selbst wurden nicht verändert. Spieler die die Quest bereits mehr als 2 mal gemacht haben, erhalten keine Gegenstände als Belohnung, aber etwas Gold und Erfahrung.

Andere wichtige Änderungen an dieser Quest:

  • Der Wächter der Vorfahren ist jetzt schwieriger zu besiegen. Ihr solltet Freunde mitbringen.
  • Die Perlen der Widerstandssteine sind jetzt nicht mehr zum Tausch verfügbar, da jetzt jeder Charakter die Möglichkeit hat, diese zu bekommen.

Es gibt eine Albion- und Hibernia Version dieser Quest. Die Albion Version nennt sich Die Verlorenen Steine Arawns und beginnt bei Honayt'rt in Wearyall. Die Hibernia Version nennt sich Der Verlorene Samen und beginnt bei Terod in Droighaid. Jeder dieser Quests hat die Perlen als Belohnung, sowie zwei weitere zufällige Belohnungen.

Hibernia Quests

Krazckz gibt jetzt verschiedene Belohnungen für die "Korruptoren, Botonoiden undHandel" Quest. Solltet Ihr die Quest bereits erledigt haben, so könnt Ihr die Belohnung zu Krazckz zurück bringen und die Quest erneut erledigen.

Monsters

Albion

  • Xanxicar in der Kristallhöhle wird nun nicht mehr seine Stampfnachricht in den Chat spammen. Ebenfalls wurden seine Defensivwerte etwas gesenkt.
  • Alle Oger sind nun Teil der Kinder von Orylle Faktion und sind nun für alle Spieler aggressiv.

Midgard

  • Iarnvidiur wird nun etwas mehr Schaden von Attacken nehmen.

Albion Verliese

  • Krondon: Die Schleimmonster von Krondon haben einen weiteren Tunnel gegraben, welcher aus dem Verlies herausführt. Spieler können diesen zweiten Eingang jetzt benutzen um die Ogerwachen am ursprünglichen Eingang zu umgehen.

Midgard

  • Urlo der Bannzauber-Händler in Agerirhamn hat sich zu seinen anderen Kollegen begeben.
  • Der alte Matriarch heilt sich nun nicht mehr so effektiv.

Handwerker Notizen

  • Hochstufige Materialienläden verkaufen nun auch wichtige Werkzeuge.

Sonstige Änderungen

  • Spieler die in Abermanai feststecken können sich nun aus der Zone entfernen, wenn sie reloggen und repatchen.
  • Spieler mit dem Classic Client werden nun keine fehlenden Texturen in Camelot mehr haben, wenn sie reloggen und repatchen.
  • Die Windows Taste wurde in beiden Clients deaktiviert.
  • Das /mbuy Kommando wurde auf 100 Gegenstände reduziert.
  • Spieler können Darkness Falls nun auch durch den Eingang bei Dun Dagda betreten.
  • /target (name) funktioniert jetzt auch bei freundlich gesinnten Spielern.
  • Reichsfähigkeiten von Bogenschützen wurden nur in Darkness Falls deaktiviert um Exploits zu verhindern.
  • Pets rennen jetzt an Positionen die durch das "hier" Kommando bestimmt wurden.
  • Sowohl Einzel- als auch Gruppenheilsprüche haben nun keinen Timer mehr, wenn sie niemanden geheilt haben.
  • NSC können Klingenwendungen jetzt nicht mehr durchschießen.

Externe Links

Original GOA-Patch-Notes 1.61 (deutsch)
Original Mythic-Patch-Notes 1.61 (englisch)

Rechtliche Hinweise

Copyrighted Dieser Text ist entgegen der Bemerkung in der Fusszeile urheberrechtlich geschützt. Der Urheber dieses Textes gestattet die Verwendung und Weiterverbreitung des Textes mit oder ohne Veränderung unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft. Urheber dieses Textes ist GOA.