Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Patch 1.60

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Puzzleteil-weißer-Hintergrund.png

 

.110
.109 | .108 | .107 | .106 | .105
.104 | .103 | .102 | .101 | .100

1.99 | 1.98 | 1.97 | 1.96 | 1.95
1.94 | 1.93 | 1.92 | 1.91 | 1.90

1.89 | 1.88 | 1.87 | 1.86 | 1.85
1.84 | 1.83 | 1.82 | 1.81 | 1.80

1.79 | 1.78 | 1.77 | 1.76 | 1.75
1.74 | 1.73 | 1.72 | 1.71 | 1.70

1.69 | 1.68 | 1.67 | 1.66 | 1.65
1.64 | 1.63 | 1.62 | 1.61 | 1.60

1.59 | 1.58 | 1.57 | 1.56 | 1.55
1.54 | 1.53 | 1.52 | 1.51 | 1.50

1.49 | 1.48 | 1.45
1.44 | 1.42 | 1.40

1.39 | 1.38 | 1.37 | 1.36 | 1.35

Inhaltsverzeichnis

Neuigkeiten und Bugfixes

  • (nur SI) Das Persona Bild im Inventar sollte nicht mehr durch einen Alt-Tab Task-Switch gestört werden.
  • (nur SI) Man kann nun mehrere Clients gleichzeitig auf einem Rechner laufen lassen. Es ist nicht möglich sich auf dem selben Server in zwei unterschiedliche Realms gleichzeitig einzuloggen. BEACHTET BITTE, daß der gleichzeitige Betrieb von zwei Clients auf dem selben Rechner nicht empfehlenswert ist und nur auf sehr leistungsstarken System funktionieren wird. 512MB Speicher oder mehr sind mindestens dafür nötig. Sollten es zu Problemen kommen während ihr zwei Clients gleichzeitig gestartet habt, beendet einen davon, bevor ihr den Kundendienst kontaktiert.
  • Das "Suche Gruppe"-Fenster kann nun durch klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.
  • Runen sollten die Namen der ersten Ziele, die sie treffen, korrekt anzeigen.
  • AE Sprüche beeinträchten nicht länger die Camouflage-Timer von Gruppenmitgliedern.
  • Spieler können nicht mehr Reichsrang 11 erreichen. Reichsrang 10 ist der höchste.
  • Man kann keine Keep-Tür mehr upgraden während man gemezzed, gestunned oder im "Schatten" Modus (Nekromanten) ist.
  • Es sollte nicht mehr möglich sein Erfahrungspunkte für ein Duell zu erhalten, was unter bestimmten Klassen/Tier-Kombinationen möglich war.
  • Die Stufen von Knochentänzer Tiere werden besser kontrolliert. Dies beseitigt einen Fehler, der ihnen erlaubte durch das Beschwören in einer bestimmten Reihenfolge mehr Tier Stufen zu beschwören, als ihnen zustand.
  • Wenn ein Nekromant in einer Gruppe ist, die allen Schaden gegen ein Ziel verursacht, ohne daß der Nekromant oder sein Tier überhaupt angegriffen hat, und diese Gruppe stirbt, wird das Monster versuchen das Tier zu attackieren und nicht den Nekromanten Schatten.
  • Chatgruppen können nur bis zu 200 Mitglieder haben.
  • Relikten wird nun eine Zeit von 60 Sekunden gewährt, um zwischen Zonen transportiert zu werden. Dies beseitigt ein Problem mit Spielern, die zwischen Zonen wechselten und ihre Relikte verloren.
  • Durch ein Problem mit dem Snare-Spruch der Knochentänzer verlor der Charakter seine gesamte Magiekraft. Dies wurde repariert.
  • Nach jedem Versuch eines Spielers, sich zu tarnen oder enttarnen (stealth), müssen sie einen Timer von ungefähr 1,5 Sekunden abwarten, um es erneut zu versuchen. Dies beseitigt einen Tarn-Spamming Exploit.
  • (nur SI) Lava in Muspelheim glüht nun.
  • Eintauchen (Shift-I) in Objekte in der Schatzkammer (Vault) nach der ersten Seite sollte nun funktionieren.
  • Ein Bug mit dem /groundassist Befehl wurde beseitigt. Die Reichweite, in der er benutzt werden kann, wurde erweitert, um ihn nützlicher für Belagerungs-Aufklärer zu machen.
  • "Mezz brechende" Sprüche entfernen nicht länger den Immunitäts-Timer des Ziels, wenn das Ziel unter einem Schlaf-Mezz Effekt stand.
  • Die Söldner-Fähigkeit "Schmutzige Tricks" gibt nun im Delve Fenster (Shift-I) korrekte Angaben (es wurde vorher als "Kampf-Heil-Gesang" ausgegeben.
  • Spielergilden-Mitteilungen und Gilden-MODSs ("Message of The Day") sollten nun auch korrekt in anderen Regionen wiedergegeben werden.
  • Das Zielanzeige-Fenster des Nekromanten zeigt nun den Status des Ziels seines Tieres an, sofern der Nekromant kein eigenes Ziel hatte.
  • Bislang zog der Kampfstil "Kelgors Macht" (Midgard, Wilder) auch ansonsten stationäre NPCs in Grenzfestungen von ihren Posten ab. Dies wurde repariert.
  • Die Bonuspunkte von zufällig generierten Gegenständen wurden allgemein erhöht, um sie im Vergleich mit verzauberten Gegenständen besser dastehen zu lassen. Allgemein haben Gegenstände mit Bannzauberei den Vorteil flexiblerer Gestaltungsmöglichkeit, wohingegen zufällig generierte Gegenstände Boni haben können, die einzeln betrachtet nett, aber nicht perfekt zu einem bestimmten Charakter passen. Die höhere Anzahl von Bonuspunkten erlaubt zufällige Items mit 3 Boni, die es wert sind sie zu nutzen, obwohl der 4. Bonus nicht unbedingt zum Charakter passt. Gegenstände hochstufiger Monster (70) erhalten noch mehr Bonuspunkte und zufällige Drops von "epischen" Monstern erhalten außerdem einen Qualitätsbonus. Dies sollte die Chance reduzieren, dass hochstufige und Boss-Monster weniger geschätzte Gegenstände fallen lassen und für etwas mehr Vielfalt gegenüber ausgearbeiteten Bannzauberei-Templates sorgen.
  • Wenn man eine Fähigkeit, einen Spruch oder Kampfstil mit einem Timer verwendet, wird dessen Icon in der Quickbar "ausgegraut". Das Icon wird wieder farbig, sobald es wieder verwendet werden kann.
  • Wenn ein fliegendes Monster Loot abwirft, fällt dieser sowohl auf Server als auch Client zu Boden. Wir hatten ein paar Fälle in denen fliegende Monster Loot über Wasser und Steilhänge fallen ließen wo die Spieler nicht herankommen konnten ("Objekt außer Reichtweite"). Dieses Problem sollte nun behoben sein.
  • Sollte die Konstitution eines Nekromanten unter 3 fallen, kann er kein Tier mehr beschwören. Diese Änderung betrifft in erster Linie Nekromanten auf PvP Servern.
  • Wenn man einen ziellosen Zauber spricht und das eigene Ziel plötzlich stirbt oder ausloggt, wird der Zauberspruch nicht mehr abgebrochen. Beispiele für ziellose Zauber sind: Sprüche auf Tiere, Bodenzielsprüche (GTAE), oder Radiussprüche (PBAE).
  • Wenn man innerhalb von Dungeons auf Gegenstände oder Körper klickt, die sich unter Wasser befinden, sollte man sie nun korrekt als Ziel erfassen können. Bislang erhielt man dabei eine "Spieler nicht sichtbar" Meldung.
  • Beim Reparieren, Verbessern und Bergen (Salvagen) von Gegenständen werden nun Fortschrittsbalken angezeigt.
  • Die Zustände von folgenden Einstellungen werden nun auf dem Server gespeichert: /SETWHO, /CANCELSTYLE und /NOQUEUE. /COLORNAMES wird immer vom Client für jeden Account und Charakter individuell gespeichert. /SPELLEFFECTS wird nicht gespeichert.
  • Bogenschützen, dessen Ziele sterben, während sie einen Bogen gespannt halten, verbleiben nun im gespannten Zustand und können ein neues Ziel wählen.
  • Die Theurgen-Reichsfähigkeit "Belageruns Bolzen (Siege Bolt)" kann nun auch gegen Ziele eingesetzt werden, die sich im Kampf befinden.
  • Die Kosten für die Reichsfähigkeit "Langschuß (Longshot)" wurden auf 6 RP reduziert. Spieler, die diese bereits erworben haben, erhalten eine Rückerstattung.
  • Die Kosten für die Reichsfähigkeit "Volley" wurde auf 8 RP reduziert und ihr Wiederverwendungs Timer auf 15 Sekunden festgesetzt - bedeutend kürzer als vorher. Auch hier gibt es eine Rückerstattung für Spieler, die diese bereits erworben haben.
  • Die Vorbereitungszeit auf einen Volley wurde halbiert.
  • Nekromanten in Schattenform haben es nun leichter sich durch Türen und auf Treppen zu bewegen.

Schlachtfeld Änderungen

Version 1.60 bringt einige große Änderungen am Schlachtfeld-System ("BG1-3"). Die Absicht hinter diesen Änderungen ist es, mehr Spieler niedriger Stufen durch die Aussicht auf Erfahrungspunkte am RvR teilhaben zu lassen. Diese Neuerungen besteht aus zwei Teilen: wir haben einen neues Schlachtfeld für Spieler zwischen Level 15 und 19 hinzugefügt und es gibt Erfahrungspunkte dafür, dass man ein Schlachtfeld "abschließt".

Erfahrungspunkte für Schlachtfelder

Wir haben ein System eingerichtet das Spieler mit Erfahrungspunkten für das Abschließen eines Schlachtfeldes belohnt. Wenn man ein Schlachtfeld abgeschlossen hat, kann man zu einem NPC gehen, von dem man eine Medaille erhält. Diese Medaille wiederum kann zu einem anderen neuen NPC gebracht werden und dort für eine beträchtliche Summe an Erfahrungspunkten eingelöst werden.

Um ein Schlachtfeld abzuschließen, müssen drei Ziele erfüllt werden (beachtet, dass nur der Keep-Raid im Schlachtfeld stattfinden muss - die restlichen Ziele können auch im normalen RvR erreicht werden):

  1. Der Charakter hat erfolgreich an einer Eroberung des Zentrum-Keeps teilgenommen und auch überlebt. Die eroberte Festung muss davor mindestens 45 Minuten in Feindeshand gewesen sein.
  2. Der Charakter muss die Reichspunkt-Grenze (RP-Cap) für das Schlachtfeld erreicht haben.
  3. Der Level des Charakters muss sich im Intervall für dieses Schlachtfeld befinden, bzw. höchstens ein Level darüber.

Bitte beachtet, dass nicht alle benötigten RP im Schlachtfeld gewonnen werden müssen - sie können auch durch normales RvR erworben worden sein. Sobald Spieler an einer erfolgreichen Festungs Raid teilgenommen haben und die benötigte Menge Reichspunkte erworben haben, können sie zu einem NPC in ihrer Heimatstadt gehen und ihre "Medal of Valor" (Medaille der Tapferkeit) in Empfang nehmen.

Diese Medaille bekommt nur, wer sich noch im Level-Bereich für das jeweilige Schlachtfeld befindet - höchstens ein Level darüber. Zum Beispiel erhält man die Medaille für Thidranki (BG1) nur, wenn man zwischen Level 20 und 25 ist.

Achtung! Die RP-Beschränkung für jedes Schlachtfeld wird beibehalten! Wenn ihr mehr als die maximal erlaubte Anzahl von RPs für ein bestimmtes Schlachtfeld erreicht habt, ohne die Festung dort erobert zu haben, ist es euch nicht mehr erlaubt, das Schlachtfeld zu betreten. Damit verfällt euere Gelegenheit, diese Medaille zu gewinnen.

Medaillen NSC

  • Camelot: Commander Kise hält sich auf der Veranda seines Hauses beim "The Mug" auf.
  • Jordheim: Ostaden ist beim örtlichen Schmied, wo er seine Ausrüstung reparieren lässt.
  • TirNaNog: Mobryn wohnt im Haus nahe der Waffenkammer.

Nachdem ihr die Medaille erhalten habt, könnt ihr sie gegen eine beträchtliche Menge Erfahrungspunkte eintauschen. Bitte beachtet, dass Medaillen spätestens im ersten Level oberhalb der Levelgrenze für das entsprechende Schlachtfeld eingetauscht werden müssen. Die Medaille für Thidranki (BG1) kann zum Beispiel auf Level 25, jedoch nicht mehr auf Level 26 eingetauscht werden. Man kann nur jeweils eine Medaille pro Schlachtfeld eintauschen.

Schlachtfeld Erfahrungs-NPCs

  • Camelot: Sir Dinairak ist in der Königlichen Bibliothek.
  • Jordheim: Aiesill ist in der Großen Halle.
  • TirNaNog: Rheollyn ist im Vorhof des Palastes.

Neues Low-Level Schlachtfeld

Ein neues Schlachtfeld namens Abermenai wurde für Spieler eingerichtet, die auf frühen Stufen schon Erfahrungen im RvR erlangen möchten. Charaktere können Abermenai mit Level 15-19 betreten. Die RP-Grenze für dieses Schlachtfeld ist niedriger als Thidranki (125), aber hoch genug, so dass Spieler bereits ihre ersten Reichsfähigkeiten auf niedrigem Level erwerben können.

Klassenänderungen

Minnesänger Änderungen

Minnesänger erhalten nun Gefahrensinn, Ablenkung, Klettern und Sicherer Fall I-V durch Steigerung ihrer Schleichen Fähigkeit. Sie erhalten diese Fähigkeiten auf den selben Levels wie Infiltratoren.

Leichenbeschwörer (CS) Änderungen

Leichenbeschwörer wurden eingeführt um dabei behelfreich zu sein Relikte zurückzuerobern. Einige Spieler benutzen sie jedoch um sich in eroberten Festungen zu verschanzen, sie einfach nur zu verteidigen und dabei Reichspunkte zu sammeln. Dies führte zu der Situation, dass einige Reiche gar keine Relikte mehr haben wollten. Wir haben in dieser Version zwei Änderungen gemacht, um Reichen wieder das Interesse an ihren Relikten zurückzugeben und die Leichenbeschwörer nicht maßlos auszunutzen.

  1. Charaktere, die ihr eigenes Grenzgebiet gegen Eindringlinge verteidigen, die einen Leichenbeschwörer in ihrem Reich haben, erhalten nun einen Bonus auf gewonnene Reichspunkte von 15% für jedes Relikt, dass sich gegenwärtig im Besitz ihres Reiches befindet (bis zu 60%), um die erschwerten Bedingungen in dieser Situation zu würdigen und als eine zusätzliche Relikt-Belohnung.
  2. Charaktere, die bei einem Leichenbeschwörer wiedererweckt werden, erhalten in den darauf folgenden 30 Minuten keine Reichspunkte mehr.

Neue Hüte

Endlich erhält Dark Age of Camelot individuelle Kopfbekleidung. Wir werden in den folgenden Wochen auch weitere Nicht-Rüstungs-Bekleidung hinzufügen.
Neue Hüte als auch Craft-Rezepte für zwei Hüte, die als Rüstungen gefertigt werden können, wurden ins Spiel eingefügt.

Albion

  • Pointed Steeple Hat (spitzer Zaubererhut)
  • Crown (Krone)
  • Woodsman´s Cap (Jägermütze)
  • Jester Hat (Narrenkappe)
  • Tarboosh (arabischer Fez)
  • Pointed Steeple Hat Pattern
  • Crown Pattern

Midgard

  • Pointed Steeple Hat (spitzer Zaubererhut)
  • Circlet (Stirnreif, Diadem)
  • Fur-Trimmed Cap (Fellmütze)
  • Winged Hat (Flügelhelm)
  • Wolf-head Hat (Wolfskopf-Helm)
  • Pointed Steeple Hat Pattern
  • Circlet Pattern

Hibernia

  • Pointed Steeple Hat (spitzer Zaubererhut
  • Wreath (Kranz)
  • Woodsman´s Hat (Jägermütze)
  • Entwined Leaf Hat (aus Laub geflochtene Mütze)
  • Antlered Hat (Kappe mit Hirschgeweih)
  • Pointed Steeple Hat Pattern
  • Wreath Pattern

In jedem Reich gibt es einen neuen reisenden Händler, der zwischen den beiden Städten außerhalb der Hauptstadt verkehrt und die neuen Hüte und Craft-Muster verkauft.

  • Albion: Merwyn Hawley
  • Midgard: Vinandr
  • Hibernia: Melanaha

Neue Chatgruppen Befehle

  • /cg listen - gibt der Chat Gruppe moderierten Status. Nur der CG Leader und Moderator dürfen darin schreiben.
  • /cg leader - ernennt einen anderen Spieler zum Moderator. Dieser Spieler kann Spieler in die Chat Gruppe einladen und in einer moderierten Gruppe sprechen.
  • /cg public - die Chat Gruppe wird öffentlich und jedermann kann ihr mit /cg join beitreten
  • /cg private - die Chat Gruppe ist nur auf Einladung und/oder mit Passwort zu betreten.
  • /cg join - tritt einer öffentlichen Chat Gruppe über den Namen ihres Leaders bei.
  • /cg join - tritt einer privaten Chat Gruppe mittels Passwort bei
  • /cg password - zeigt das gegenwärte Passwort für die Chat Gruppe an (nur Moderator)
  • /cg password clear - löscht das gegenwärtige Passwort (nur Moderator)
  • /cg password - setzt ein neues Passwort

Neue Animationen und Effekte

  • Es gibt nun eine Animation für das Trinken von Tränken.
  • Es gibt nun einen grafischen Effekt beim Levelaufstieg.
  • Sich an einem Bindstone zu "binden" hat ebenfalls eine Animation erhalten.
  • Ein neuer Effekt wurde eingeführt für das Versagen beim Überladen durch Bannzaubereri
  • Man sieht nun, wie ein Charakter an seinem Grabstein betet.
  • Drei neue Emotes wurden eingeführt: beg (betteln), induct (einführen) und dismiss (entlassen). Benutzt /beg um für etwas zu betteln, /induct um neue Mitglieder in die Gilde einzuführen (oder für andere zeremonielle Anlässe) und /dismiss um jemanden zu zeigen, daß ihr seiner überdrüssig seid.

Neue RvR "Con" Farben

Jeder Spieler zwischen Level 35-50 wird jeden anderen Spieler zwischen Level 35-50 niedrigeren Levels als er selbst als gelben "Con" sehen. Spieler höheren Levels werden weiterhin entsprechend orange/rot/lila markiert. Ist man selbst oder das Ziel niedriger als Level 42, ist die Farbe die gleiche wie vorher. Die Absicht hinter dieser Änderung ist es, High-Level Spieler davon abzuhalten sich auf Spieler niedrigen Levels zu stürzen, die "leichte Beute" sind.
Beachtet bitte, daß diese Änderung nur die Farbeinschätzung (Con) betrifft und in keiner Weise Einfluss auf andere levelabhängige Faktoren wie Treff-Chance, Schaden, etc. hat.

Handwerks Änderungen

  • Korrigierten Stack-Größe von Schuppen, so dass sie wieder zu Haufen von 20 Stück stacken.
  • Herstellungszeit für alle Tränke wurde halbiert.
  • Tränke ab Skill 1000 wurden einen Rang nach unten verschoben, so dass sie nun auch auf den Listen von Alchemisten erscheinen, die noch im 900er Bereich skillen.

Sprüche und Reichsfähigkeiten Änderungen

Allgemeine Magie Änderungen

  • Lebenstransfer kann nicht mehr auf den zaubernden selbst angewendet werden.

Albion Änderungen

Wir unternahmen ein paar letzte Feinabstimmungen an Albion, basierend auf detaillierten Analysen der Fähigkeiten dieses Reiches. Hoffentlich werden diese Änderungen das Potenzial dieses Reiches im RvR etwas ausbalancieren indem wir notwendige RvR Fähigkeiten geläufiger machen ohne sie zu mächtig werden zu lassen.

Kleriker Änderungen

  • Erhöhten die Reichweite des Baseline Stuns auf 1350 und senkten die Zauberzeit des Einzelziel-DD aus der Smite Spezialisierung auf 3 Sekunden.
  • Fügten zwei neue Buff-Sprüche in die Verbesserung Spezialisierung ein:
  1. Diese Sprüche sind ein 10 Minuten anhaltender Gruppen-Buff, die während dieser Dauer jedem der Gruppe eine gewisse Chance auf magische Selbstheilung verleiht, wenn er getroffen wird.
    29 Gesegneter Ansporn
    38 Glaubenstest
    49 Feuertest
  2. Diese Sprüche sind 15 Minuten anhaltende Selbst-Buffs, die den Nahkampfschaden des Klerikers stärken.
    17 Stärke des Läuterers
    28 Läuternde Stärke
    39 Gnadenbringer

Ordensbruder Änderungen

  • Neuer gruppenbasierter Heilung-über-Zeit Spruch der Verjüngungsspezialisierung hinzugefügt:
    24 Gesegneter Ansporn
    34 Heiliger Ansporn
    44 Ansporn des Champion

Minnesänger Änderungen

  • Deutliche Erhöhung der Stärke der höheren Levels an Heilungs-Liedern.
  • Kosten der offensiven Schreie beträchtlich reduziert, um sie mit anderen Klassen vergleichbar zu machen.
  • Erhöhten die Dauer von Stun Schreien, um sie mit den Einzelziel Stun Sprüchen von anderen Klassen vergleichbar zu machen.
  • Fügten ein neues Hitpoint-Buffer-Lied hinzu (singbares Lied):
    30 Barriere aus Schall
    40 Schild der Melodie
    50 Wand aus Liedern

Magier (Basis Klasse) Änderungen

  • Anstelle des Root-Spruches " Schwache Verkrüpplung " auf Level 3 in " Körperliche Zerstörung ", erhalten Magier nun ein Lebenskraftentzug Upgrade.

Hexer Änderungen

  • Verbesserten Geist Spec AE Mez auf 1875 Reichweite.

Kabbalisten Änderungen

  • Lebenstransfers übertragen nun bis zum dem im Eintauchen (Shift-I) genannten Wert an HP bevor heilende kritische Treffer fon Reichsfähigen einberechnet werden, und die Hälfte der übertragenen Menge wird vom Zauberer abgezogen. Allerdings wurden auch die Kosten dafür deutlich erhöht um sie mehr an die üblichen Heilsprüche anzupassen. Wenn der Zauberer nicht über genügend Lebenspunkte verfügt um den Spruch auf der höchsten Stufe zu sprechen, wird er immer noch erfolgreich sein, aber die Hitpoints des Zauberers werden auf 1 reduziert.
  • Änderten den Rubinsimulacrum proc zu einem Fernspruch der unterbrochen werden kann.
  • Erhöhten Nahkampfschaden des Saphirsimulacrums.
  • Erhöhten Verteidigung des Smaragdsimulacrums und den Schaden seines DoT procs.
  • Erhöhten den Schaden des Jadesimulacrums Schadenschild Selbst-Buff.

Hibernia Barden Änderungen

  • Deutliche Erhöhung der Stärke der höheren Levels an Heilungs-Liedern.

Midgard Skalde Änderungen

  • Deutlich reduzierte Kosten für Kriegsschrei, Schlachtenruf, and Betäubender Schrei Spruchlinien um sie mehr mit anderen Klassen vergleichbar zu machen.
  • Deutliche Erhöhung der Stärke der höheren Levels der Einfaches Lied der Erholung Spruchlinie.

Reichsfähigkeiten Änderungen

  • Langschuß hat nun einen Wiederverwendungs-Timer von 5 Minuten und Volley von einer Minute.
  • Brilliante Aura der Deflektion sollte nun 30 Sekunden dauern (nicht 60) wie es in der Dokumentation des Heralds steht.

Belagerungswaffen Änderungen

Wir haben in der Version 1.60 einige Anzahl von Änderungen am Kampf mit Belagerungswaffen vorgenommen. Die Absicht hinter diesen Änderungen ist es, Belagerungswaffen beim Halten und Verteidigen von Festungen nützlicher zu machen. Wir haben die Haltbarkeit von anderen Belagerungswaffen erhöht, so dass Spieler nicht nur auf große Mengen von Rammen zurückgreifen müssen, wenn sie eine Grenz- oder Reliktfestung erobern wollen.

Angreifer sollten nun auch in der Lage sein Katapulte dazu zu verwenden um Spieler und NSC im Inneren einer Festung zu beschießen, sie zu schwächen und anschließend mit einer geringeren Anzahl an Rammen durch die Türen zu brechen. Natürlich können die Verteidiger ebenfalls Katapulte und Ballistas dazu verwenden um sich zu verteidigen.

Außerdem haben wir Katapulte und Ballistas dauerhafter gemacht - und sie sind einfacher zu bauen und zu transportieren als vorher.

Wir werden die Auswirkungen dieser Änderungen auf Festung- und Reliktraids im Auge behalten und bei Bedarf weitere Änderungen einführen.

  • Munition für Katapulte und Ballistas stapeln nun zu Haufen von 20.
  • Die Bauteile (Holz ausgenommen) von Katapulten und Ballistas wiegen nun nur noch etwa die Hälfte ihres früheren Gewichtes. Dies macht sie in etwa so schwer wie die Bauteile von Rammen.
  • Katapulte und Ballistas degenerieren nur noch halb so schnell wie vorher.
  • Die Spannzeit von Ballistas und Katapulten wurde halbiert.
  • Rammen können keine anderen Rammen mehr angreifen.
  • Verteidigende Rammen können nicht mehr gegen die eigenen Keep-Türen ausgerichtet werden.
  • Nur noch 3 Belagerungswaffen können zur selben Zeit ein Keep Tor attackieren.
  • Der Schaden von Ballistas gegen feindliche Belagerungswaffen wurde deutlich erhöht.

Weltänderungen Klassik

  • Die Monsterlager in den Grenzgebieten, die wir mit 1.59 eingeführt haben, wurden in ihrer Härte leicht angepasst. Ihre Levels wurden leicht gesenkt um die Gebiete attraktiver für Spieler zu gestalten, die dort jagen wollen.

Reich gegen Reich - Grenzfestungen

  • Neue benannte Wachen ersetzen einen der persönlichen Wachen des Keeplords, wenn die Festung verbessert wird.
  • Albions Festungen erhalten einen "Captain". Hibernias Keeps einen "Niallan" und Midgards Keeps einen "Bryti" um dabei zu helfen das in die Festung investierte Vermögen zu schützen.

Erfahrungspunkte Belohnungen

Wir haben neue Erfahrung Belohnungen für 2 Level Intervalle außerhalb der Schlachtfelder hinzugefügt. Sie sind 35 bis 40 und 40 bis 45. Um diese Belohnungen zu erhalten müsst ihr erfolgreich an der Eroberung der Händler-Festung im Grenzland eines Feindes teilgenommen haben, nachdem es für mindestens 45 Minuten in Feindeshand war. Dies müsst ihr einmal pro Level-Intervall machen.

Nachdem ihr das Keep erobert habe und wenn ihr den Minimum Reichsrang für dieses Level-Intervall habt, könnt ihr zum Medaillen-NSC in den Hauptstädten gehen und euch eine Medaille der Tapferkeit holen.

Minimum Reichsrang:
35-40 R2L0
40-45 R2L5

Mit dieser Medaille kann der Spieler zum NPC in der Hauptstadt gehen, der die Schlachtfeld-Medaillen entgegennimmt und auch dafür eine beträchtliche Belohnung an Erfahrungspunkten kassieren.

Um die Medaille zu erhalten und sie gegen Erfahrung einzutauschen, muss der Spieler innerhalb des entsprechenden Level-Intervalls sein. Die Medaillen können nicht über diese Intervalle hinaus aufgespart werden und man kann jede Medaille und Belohnung nur einmal erhalten.

Reich gegen Reich - Schlachtfelder

- Wurde die zentrale Festung eines Schlachtfeldes für mehr als 45 Minuten gehalten, erscheint begleitet von einem Ruf des Festung-Lords ein zusätzliches Banner, welches anzeigt, dass die Eroberung der Festung ab nun die Erfüllung der Eroberungsbedingung zum Abschluss dieses Schlachtfeldes und Erhalt der Medaille der Tapferkeit ist.

  • Wir haben die Ausrichtung aller zentralen Keeps in den Schlachtfeldern geändert, so daß ihr Tor nun in die Richtung des Portal-Festungen des Reiches zeigt, zu dem diese Festung von seiner Bauweise her gehört:
  • Dun Abermenai zeigt in eine neutrale Richtung
  • Thidranki Faste zeigt zum Midgard Portal Keep
  • Dun Murdaigean zeigt zum Hibernia Portal Keep.
  • Caer Caledonia zeigt zum Albion Portal Keep.

Albion

  • Es gehen Gerüchte in den Schenken um Burg Prydwen herum, dass die Mithraner begonnen haben die örtliche Jugend führ ihren dunklen Wegen zu bekehren. Abenteurer beobachteten, wie sie nahe dem Zugang zum verfluchten Grab von Mithra herumhängen.

Generelle Quest Notizen

  • Alle drei Hauptstädte haben einen offiziellen Verantwortlichen für die Veranstaltung von Hochzeiten eingestellt. Wendet euch bitte an Gilby, Ardkill oder Dillion um mehr über Hochzeitszeremonien zu erfahren.
  • Die Zauberstab Belohnungen für das Level 40 Gilden Quest wurden geändert. Die neuen Versionen haben keine Procs mehr - stattdessen kommen sie mit Ladungs-Effekten. Jeder, der die Quest abschließt, erhält nun die neuen Stäbe. Für jeden, der das Quest bereits abgeschlossen hat, wurde in jede Hauptstadt ein NPC hinzugefügt, der die alte Stäbe gegen die neuen tauschen wird.
  • Midgard: Braden, der im oberen Stock des Hauses mit den drei Zauberer-Ausbildern steht.
  • Hibernia: Vinry, der in der Kammer der Magie steht.
  • Albion: Magierin Dejahra, die im Erdgeschoss der Bibliothek der Akademie steht.

Albion Quest Notizen

  • Weakened Bonds: Der Erzdruide Glasan spawned wieder.
  • Bösartige Kreaturen: Jeder Spieler sollte nun in der Lage sein das Quest abzuschließen.
  • Willing Sacrifice: Spieler können die Hohepriesterin Andania wieder mit einem freiwilligen Opfer beschwören.
  • Hände des Schicksals: Der Schatten von Ambrosius sollte wieder korrekt funktionieren.

Albion Monster

  • Dooben in den Avalon Sümpfen kann nicht mehr bezaubert (charmed) werden.
  • Ein Hitze-Resistenz-Debuff wurde Golestandts Drachenatem beigefügt.
  • Die Ellyl und Rabenclan Riesen in Pennine Berge haben beschlossen Siedler zu verschiedenen Stelle in Llyn Barfog zu entsenden. Diese Erforscher haben ihre Schätze und Ausrüstungen mit auf die Reise genommen um ihnen bei ihrem Umzug behilflich zu sein.
  • Die Arawniten, Hohlmänner, Zyklopen und Bwcas aller Arten haben beschlossen Gruppen von Kundschaftern nach Lyonesse zu entsenden um neue Siedlungsplätze zu erkunden. In der Hoffnung, dass das neue Land sich als sicherer für ihr Volk erweist, haben sie all ihr weltliches Habe diesen Erkundungstrupps mit auf die Reise gegeben.

Neue Hibernia Quests

  • Das gebrochene Siegel (Level 24): Druide Tobryn hat den Koalinth in der Nähe von Tir Urphost studiert und macht nun einen ziemlichen Aufruhr über seine Entdeckungen. Besucht ihn in Tir Uphorst um herauszufinden, was das ganze Gerede soll.

Hibernia Quest Änderungen

  • Das Kleinere von zwei Übeln: Siabra und Curmudgeons halten mittags wieder ihre Schlacht ab.

Midgard Quest Änderungen

  • Gokstad´s Juwel - Dieses Level 18 Jäger-Quest, das von Singrid erteilt wird, wurde umbenannt in " Der Schwindstein Juwel " um Verwechslung mit dem Level 11 Schattenklingen-Ausbilder-Quest "Juwelenjagd" zu vermeiden.
  • Finstere Orte der Seele - Es kursieren Gerüchte, dass eine Frau in Fort Veldon namens Idona auf geheimnisvolle Informationen gestoßen ist. Vielleicht solltet ihr der Frau einen Besuch abstatten.

Darkness Falls Änderungen

  • Prinz Asmoien und Prinz Ba´alorien´s KI wurde aktualisiert um ihre Begegnungen zuverlässiger zu machen.
  • Die Dämonen Händler von Darkness Falls werden nicht mehr aggressiv gegenüber Charakteren für dessen Reich sie Gegenstände verkaufen. Sie können auch nicht mehr von den Charakteren aus diesem Reich angegriffen werden. Spieler können immer noch die Händler der anderen Reiche attackieren, aber dadurch verschlechtern sie ihr Verhältnis zu ihren eigenen Händlern woraufhin diese sich weigern werden, ihnen etwas zu verkaufen bis sich ihr Verhältnis wieder verbessert hat.

Materialhändler Änderungen

  • Um unserem Grundsatz treu zu bleiben, dass sich keine Materialhändler in zu großer Nähe von Crafter Werkstätten aufhalten sollen, haben wir viele dieser Werkstätten etwas versetzt, so dass es nicht mehr möglich ist am selben Ort Material zu kaufen und zu verarbeiten ohne sich dabei zu bewegen. Davon wurden die folgenden Orte und Werkstätten betroffen:

Albion

  • Cornwall Station: Die Schmiede wurde versetzt.

Midgard

  • Gna Faste: Die Drehbank und Schmiede wurden versetzt.

Hibernia

  • Innis Carthaig: Die Drehbank wurde versetzt.
  • Tir na Nog: Der Alchimietisch wurde aus dem Druidenzirkel heraus versetzt.

Gegenstände Änderungen

Um mit Gegenständen aus Shrouded Isles wettbewerbsfähig zu bleiben, werden zukünftige Drops und Quest Belohnungen ab Level 40 nun mit magischem Bonus entsprechend ihres Gegenstand-Levels entstehen - anstatt des Bonus, das ihrem Material entspricht, aus dem sie bestehen. Bislang war dieser Bonus in den meisten Fällen auf 25% begrenzt, da diese Gegenstände nur aus Material der 8. Materialstufe bestanden. Gegenstände, die von den Händlern in Darkness Falls für Saphir Siegel verkauft werden, haben nun einen magischen 25% Bonus und Gegenstände für Diamant-Siegel einen magischen 30% Bonus. Diese Änderungen an den magischen Boni aus der alten Welt betrifft KEINE Gegenstände, die sich zum Zeitpunkt des Patches bereits im Besitz von Spielern befinden ... sondern nur Gegenstände, die in Zukunft gedroppt, als Quest-Belohnungen vergeben oder von den Händlern in Darkness Falls verkauft werden.

Die magischen Boni der "uber rare" (sehr seltenen) Objekte wurden angepasst um mit gegenwärtigem Standard mitzuhalten. Diese Objekte sind von 90% Qualität, die in der alten Welt sehr selten droppen bis Level 31. Dies betrifft nur zukünftige Drops dieser Items, keine, die sich im Moment im Besitz von Spielern befinden.


Pferderouten

Neue Pferderouten wurden eröffnet:

Hibernia

  • Tir Urphost <-> Ardee
  • Brynach -> Drum Cain
  • Innis Carthaig <-> East Lough Derg
  • (geändert) Pferderoute Innis Carthaig -> Tir na mBeo endet nun beim Stallmeister.

Albion

  • Burg Sauvage <-> West Cornwall
  • Caer Ulfwych <-> Snowdonia Festung

Midgard

  • Galplen <-> Nalliten
  • Gna Faste <-> Audliten

Shrouded Isles Weltänderungen

Albion Generell

  • Barak kann nicht mehr bezaubert (charmed) werden.

Neue Albion Quests

  • Beschützt Anniogel (Level 8): Die Drakoran sind eine ständige Bedrohung für das Dorf Anniogel auf der Glasinsel. Kaere, ein Inconnu, der gesandt wurde um Lady Treva Evasca zu helfen, sucht nach tapferen Recken die das Dorf vor möglichen Angriffen schützen. Sucht Kaere auf, wenn ihr Anniogel beschützen wollt.
  • Untoten Plage (Level 30): Eafa Smith in Caifelle sucht tapfere Abenteurer die ihm helfen der Untoten Plate Herr zu werden, die sein Land heimsucht. Sucht ihn auf und hört Euch an, was er zu sagen hat.

Albion Quests

  • Verlorener Schatz: Spieler, die das Objekt "Griff des Trolls" erhalten haben, können es Ariette außerhalb von Fort Gwyntell zurückgeben im Tausch gegen Charismatische Armschienen. Für diesen Umtausch müssen Spieler die Quest "Verlorener Schatz" absolviert haben.
  • Verlorener Schatz: Beim Schritt entweder einen Drakoran Archiator oder eine blaugrüne Alge zu töten, wird die Quest nun richtig fortgesetzt wenn die Alge getötet wird.

Albion Monster

  • Wir behebten einen Bug durch den Kelsanor verleitet werden konnte sein Gebiet zu verlassen. Nun wird er sein Gebiet nicht mehr verlassen.

Albion Dungeon

  • Krondon: Die Sprucheffekte in der Orylle und Orshom Brong Begegnung wurden stark reduziert um der Framerate zu helfen.

Hibernia Generell

  • Cothrom Schlucht: Dremcis wird sein Beomarbhan Tier nach dessen Tod nicht mehr so schnell wieder beschwören wie er es zuvor tat. Fuilslathachs wird sich nun kurze Zeit nach Beomarbhans Tod auflösen.
  • Die Wächter Moirne und Pairu wurden in das Innere des Hain von Domnann versetzt.
  • Die Wächter wurden ins innere der beiden Forts von Droighaid versetzt. Dies sollte Spielern helfen den /where Befehl zu verwenden.
  • Mehr Wächter wurden dem Hain von Aalid Feie hinzugefügt.

Neue Hibernia Quests

  • Cyllanes Heilung (Level 10): Cyllane kam vor kurzem nach Hy Brasil um Niara, der Priesterin des Hains, zu helfen. Cyllane muss einige Dinge für Niara sammeln, aber leider kennt sie sich im Land nicht so gut aus. Sie sucht nach jemandem, der ihr helfen kann. Sprich mit Cyllane in Bann-didein wenn du ihr helfen willst.
  • Der Schmerz der Sylvaner (level 47): Einige Sylvaner wurden von einer seltsamen Krankheut befallen, die ihnen starke Schmerzen bereitet! Sandu bietet allen, die sie zu heilen vermögen eine hohe Belohnung an. Wenn ihr denkt ihnen bei der Genesung helfen zu können, dann spricht mit Droighaid!

Hibernia Quests

  • Schwertmeister, die die Ixthiar-Armschiene des lautlosen Widerstands erhalten haben, können diese nur gegen den Ixthiarhaut Armschienen der Stärke eintauschen indem sie ihn zu Krazck am Ende der Welt zurückbringen. Dazu muss die Quest "Korruptoren, Botonoiden und Handel" von ihnen abgeschlossen sein. Von nun an erhalten Schwertmeister die Ixthiar Skin Bracer of Strength als Belohnung für diese Quest.
  • Das verwunschene Böse: Raiaya nennt die Quest Belohnungen nun korrekt Lied der Ranken, Lied der Sensen, und Lied der Heimlichkeit.

Midgard

  • Der Shambling Shade sollte nicht mehr als Kill Task vergeben werden.
  • Einige der Wachen in Aegirhamn, Dyfjell, Bjarkan, und Hagall wurden ins Stadtinnere verlegt. Das sollt es Spielern erleichtern den /where Befehl zu verwenden.
  • Änderten den " wütender Säbelzahntiger " in Aegirs Bucht, so dass das Monster nicht mehr als Kill Task vergeben wird.
  • Einige niedrig stufigen Monster, die in der Nähe von Aegirs Bucht in den Neulings-Gebieten spawnen verursachten andere Monster frei hinter den Grenzen dieser Zone zu wandern. Dies wurde geändert, so dass Monster nicht mehr länger hinter den Zonengrenzen spawnen oder wandern.
  • Die Morvalt-Larling, die ihr Lager an der Basis des großen Abzweigung-Raumes mit der Brücke in der Nähe von Trollheims Eingang hatten, gibt es dort nicht mehr.

Neue Midgard Quests

  • Den Streit aufklären (Stufe 10): Ailsa und Olvaerr in Dyrfjell haben einen schrecklichen Streit und es hält Skorri von seiner Arbeit ab. Skorri sucht nach jemand der ihm helfen kann diesen Streit zu beenden. Wenn ihr glaubt die richtigen dafür zu sein, spricht mit Skorri in Dyrfjell.
  • Hilfe für den Waffenschmied (level 25): Yrling in Aegirs Bucht benötigt Hilfe mit einer experimentellen Rüstung, an der er arbeitet. Wenn ihr gerade des Weges kommt, haltet doch kurz an und seht, ob ihr ihm helfen könnt.

Midgard Quest Änderungen

  • Wilde wurden der Liste der Klassen hinzugefügt, die die Scheußliche Axt Quest erhalten können.
  • Morvalt Crystal: Der Material Typ von zwei der Belohnungen dieser Quest war falsch. Weil der Material-Typ sich nicht automatisch aktualisiert, können Spieler ihre nietenbesetze Mammutbeinlinge und fellverbrämte Kettenbeinlinge zurück zu Kekov bringen und sie gegen ein neues Exemplar mit dem korrekten Rüstungswert und Material-Typ eintauschen. Dazu muss man die Quest Morvalt Kristall abgeschlossen haben. Der Austausch kann nur einmal erfolgen.

Midgard Dungeon

  • Tuscaren Gletscher: König Tuscars Schwert nahm nur eines der magischen Eigenschaften des ersten Spruches an, das ihn traf. Sein Schwert wird nun richtig die magischen Eigenschaften aller Sprüche, die ihn treffen für eine kurze Zeitdauer während des Kampfes annehmen.
  • Tuscaren Gletscher: Die Sprucheffekte in der Begegnung mit König Tuscar und Königin Kula wurden stark reduziert um der Framerate zu helfen.

Handwerks Änderungen

Um unsererm Grundsatz treu zu bleiben, dass sich keine Materialhändler in zu großer Nähe von Crafter Werkstätten aufhalten sollen, haben wir viele dieser Werkstätten etwas versetzt, so dass es nicht mehr möglich ist am selben Ort Material zu kaufen und zu verarbeiten ohne sich dabei zu bewegen. Davon wurden die folgenden Orte und Werkstätten betroffen:

Albion

  • Fort Gwyntell: Der Alchimietisch wurde versetzt.

Midgard

  • Knarr: Die Drehbank, die Schmiede und der Alchimietisch wurden versetzt.

Hibernia

  • Aalid Feie: Die Schmiede und der Alchimietisch wurden versetzt.
  • Droighaid: Die Schmiede und der Alchimietisch wurden versetzt.

Zusätzliche Salvage Änderungen

Die neue Zerlege-Tabelle, die in Version 1.59 eingefügt wurde, gilt jetzt auch für "Handgemachte", magische Gegenstände (NICHT die Einzigartigen Gegenstände), die Monster mit eigenen Namen in Shrouded Isles fallen lassen. Als Erinnerung, hier nochmal die Tabelle:

Item Grösse:

  • klein - Kleine Schilde, Kleine Waffen, Handschuhe, Schuhe
  • mittel - Mittlere Schilde, Mittlere Waffen, Armlinge, Helme
  • gross - Grosse/Zweihand Waffen, Grosse Schilde, Beinlinge, Bustpanzer

Zerlegeinfos:

  • klein - 5 Metall/Erz/Streifen; 12 Leder/Holz; 18 Stoff
  • mittel - 10 Metall/Erz/Streifen; 24 Leder/Holz; 36 Stoff
  • gross - 15 Metall/Erz/Streifen; 36 Leder/Holz; 54 Stoff

Neue Eintauch Information (Shift-I)

In Shrouded Isles haben einige Monster Drops eine Funktionalität, die schwer zu erklären und auf den ersten Blick zu erkennen ist. Diese Dinge wurden als Rüstungs- und Waffen Procs eingerichtet aber auf eine bestimmte Menge von Ladungen begrenzt. Die Eintauch Info für diese Gegenstände zeigten bislang nur den "geladenes magisches Objekt" Teil dieses Gegenstandes an, was dazu führte, dass einige Spieler frustriert waren, dass diese Gegenstände sich nicht mit der "Benutzen" Taste aktivieren ließen. Aus diesem Grund ändern wir mit diesem Patch die Eintuach-Info für Gegenstände. Wenn ihr ein Rüstungsteil mit einem geladenen Proc habt, werdet ihr anstelle von "magischen Ladungen" oberhalb der Anzahl der Ladungen nun "Defensive Proc Ladungen" sehen. Für Waffen mit geladenen Procs respektive "Offensive Proc Ladungen". Gegenstände mit normalen, frei auslösbaren Ladungen werden nach wie vor "geladenes magisches Objekt" anzeigen. Bitte beachtet, dass Gegenstände mit ladbaren Procs auf die gleiche Art neu geladen werden wie mit regulären magischen Ladungen.


Monster Beute Änderungen

Die folgenden Monster droppen keine einzigartigen Gegenstände mehr. Diese Monster stehen im Zusammenhang mit Quests und sollten aufgrund ihrer Respawn Rate überhaupt niemals einzigartigen Gegenstände droppen.

  • ALBION - Barak, Nalsor, Kelsanor, Pazia, Tyian, Avice Swett, Bartholomew Swett, Warin Grym, Everard Grym, Juliana Grym
  • MIDGARD - Pyserlian, Edrigu, Modolf, Loden, Urtzi
  • HIBERNIA - Cronwort, Fuilwort, Tachtwort, Luaire, Rinne, Taiore, Laraida, Adwyth, Drygau, Anhylaw

Gegenstands Änderung (SI & Klassic)

Es wurden einige neue Rüstungs-Texturen für Spieler in den oberen 10er und niedrigen 40er Levels hinzugefügt - als neue Gegenstände in verschiedenen Plätzen in den alten Gegenden und Shrouded Isles.

Externe Links

Original GOA-Patch-Notes 1.60 (deutsch)
Original Mythic-Patch-Notes 1.60 (englisch)

Rechtliche Hinweise

Copyrighted Dieser Text ist entgegen der Bemerkung in der Fusszeile urheberrechtlich geschützt. Der Urheber dieses Textes gestattet die Verwendung und Weiterverbreitung des Textes mit oder ohne Veränderung unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft. Urheber dieses Textes ist GOA.