Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Patch 1.54

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Puzzleteil-weißer-Hintergrund.png

 

.110
.109 | .108 | .107 | .106 | .105
.104 | .103 | .102 | .101 | .100

1.99 | 1.98 | 1.97 | 1.96 | 1.95
1.94 | 1.93 | 1.92 | 1.91 | 1.90

1.89 | 1.88 | 1.87 | 1.86 | 1.85
1.84 | 1.83 | 1.82 | 1.81 | 1.80

1.79 | 1.78 | 1.77 | 1.76 | 1.75
1.74 | 1.73 | 1.72 | 1.71 | 1.70

1.69 | 1.68 | 1.67 | 1.66 | 1.65
1.64 | 1.63 | 1.62 | 1.61 | 1.60

1.59 | 1.58 | 1.57 | 1.56 | 1.55
1.54 | 1.53 | 1.52 | 1.51 | 1.50

1.49 | 1.48 | 1.45
1.44 | 1.42 | 1.40

1.39 | 1.38 | 1.37 | 1.36 | 1.35

In dieser Version sind verschiedene komplett neue Handwerks-Systeme für das Spiel enthalten - Bannzauberei/Alchimie - sowie Duelle und viele kleine Veränderungen und Neuerungen, die von der Camelot Community gefordert wurden - 10 Schnellauswahlleisten mit jeweils 10 Buttons, verschiedenfarbige Spielernamen und Makros im Chat. Zusätzlich haben wir einige substanzielle Updates der RvR Außenposten und der Belagerungswaffen durchgeführt, um sie einfacher und gezielter einzusetzen.

Bannzauberei und Alchimie

Bannzauberei und Alchimie haben ihren Auftritt in Dark Age of Camelot in diesem Patch. Diese Fähigkeiten erlauben den Spielern, Waffen und Rüstungen mit magischen Fähigkeiten auszustatten. Dies ist ein sehr umfassendes System, bei dem man viele Möglichkeiten mit den dazugehörigen Fähigkeiten hat. Für eine umfassende Dokumentation Bannzauberei und Alchimie betreffend, schaut in unser RightNow! Tool unter faq.camelot-europe.com nach. Dort werdet Ihr alle Informationen finden, die Ihr für den Start benötigt.

Bannzauberei/Alchimie Überblick

Bannzauberei und Alchimie funktionieren genauso wie die anderen Handelsfähigkeiten, abgesehen von den Zutaten und den Gegenständen, die sie benötigen. Wenn Ihr erst mal den Gegenstand habt, "kombiniert" Ihr es mit Hilfe des Handelsfensters und Euren Zutaten zu einem neuen Gegenstand.

Ein Beispiel: Spieler A bringt sein Schwert zu einem Bannzauberer, da er +Stärke zu dem Schwert hinzugefügt haben möchte. Er platziert es im Handelsfenster des Bannzauberers. Der Bannzauberer platziert seinen +Stärke Edelstein im Edelsteinsockel des Schwertes und drückt den "Kombinieren" Knopf. Daraufhin bekommen beide Spieler Informationen über den Kombinierungsvorgang, wie viel Punkte es verbrauchte, etc. und Spieler A platziert etwas Geld im Handelsfenster, wenn er mit dem Ergebnis zufrieden ist. Wenn beide Spieler jetzt den "Akzeptieren" Knopf drücken, startet der Kombinationsvorgang. Voila! Spieler A hat ein Schwert mit +Stärke Bonus und der Bannzauberer ist glücklich über einen neuen magischen Gegenstand, den er hergestellt hat.

Das Schmiedeobjekt für Bannzauberei und Alchimie ist der neue Alchimietisch, welchen Ihr an verschiedenen Stellen in Euren Heimatstädten finden könnt. Die Händler für diese neuen Fähigkeiten solltet Ihr in der Nähe dieses Tisches finden.

Die Hilfsmittel, die ihr zum verarbeiten der verschiedenen Zutaten braucht, sind das Bannzauberei Set, das Alchimie Set, sowie Mörser und Stößel. Die Sets werden immer für die spezielle Handelsfähigkeit gebraucht, Mörser und Stößel nur für die Herstellung der Gifte.

Ihr müsst vielleicht beim Bannzauberei/Alchimie Händler seitwärts scrollen, um die Gegenstände zu finden, die Ihr sucht.

  • Namen von Gildenmeistern:
    • Albion
      • Bannzauberei Gildenmeister: Clayton Gage
      • Alchimie Gildenmeister: Adelaide Dinsmore
    • Midgard
      • Bannzauberei Gildenmeister: Hradi Thorleif
      • Alchimie Gildenmeister: Armod Dag
    • Hibernia
      • Bannzauberei Gildenmeister: Shannen
      • Alchimie Gildenmeister: Aslander

Handelstalent Reset

Damit Ihr Eure Handelsfähigkeiten löschen könnt und Euer Charakter Bannzauberei/Alchimie lernen kann, haben wir eine spezielle Quest in jedes Reich eingebaut, die Euch durch den Prozess leiten wird. Bitte beachtet, dass Ihr diese Quest nur EINMAL machen könnt und nur um auf Bannzauberei/Alchimie zu wechseln - ihr könnt NICHT in eine andere Handelsfähigkeit wechseln.

Wir haben einen NPC in jeder Hauptstadt in der Nähe des Namensregisters platziert. Jeder dieser NPCs wird Euch in den Prozess einweisen. Bitte beachtet, dass, wenn Ihr erst mal Eure neue Handelsfähigkeit habt, Ihr nicht mehr zurück wechseln könnt. Diese Änderungen sind endgültig!

Handelsgilden NPCs Veränderungen:

  • Albion - Edie Wharton
  • Hibernia - Fabrice (Hinweis: dieser NPC heisst inzwischen Eledhwen)
  • Midgard - Gudmund

RvR/Grenzfestungs Veränderungen

Wir haben einige Änderungen gemacht, um das Einnehmen und Halten der Grenzburgen attraktiver zu machen. Die Änderungen wurden so entworfen, dass es sichtlich einfacher ist Burgen zu verteidigen, sowie dem Spieler mehr Gründe zu geben, die Burg für seine Gilde zu beanspruchen. Wir werden auch zukünftig noch Verbesserungen an diesem System vornehmen.

  • Wenn jetzt eine Gilde einen Außenposten für sich beansprucht, steigen alle Wachen dieses Außenpostens um einen Level. Zusätzlich steigen jetzt alle Wachen um einen Level, falls der Außenposten um einen Level verbessert wird. Beachtet, dass auch die Wachen mit einem Namen bei den Reliktburgen von diesen Änderungen betroffen sind.
  • Heilsprüche bekommen jetzt auch einen Bonus durch das Manarelikt - jetzt profitieren alle Heilerklassen davon, wenn ihr Reich die Manarelikte kontrolliert.
  • Wenn jetzt das Außentor einer Burg zerstört wurde, eilen alle Kundschafter, die noch leben, zu den Burgtoren, um die Angreifer am Durchbruch zu hindern.
  • Spieler bekommen jetzt einen Erfahrungsbonus, wenn sie in einem Radius von 16000 Einheiten um eine Burg kämpfen, die von ihrem Reich oder ihrer Gilde kontrolliert wird. Ihr bekommt 20% Bonus, wenn Eure Gilde und 10% Bonus, wenn Euer Reich die Burg kontrolliert.

Neue 10 Symbol/10 Reiter Schnellauswahlleiste

  • Wir unterstützen jetzt 10 Schnellauswahlleisten mit jeweils 10 Knöpfen.
  • Außerdem wurde ein Befehl hinzugefügt, "/qbar" erlaubt Euch, eine bestimmte Schnellauswahlleiste per Befehl auszuwählen. Beispiel: "/qbar 2" wechselt auf die 2. Schnellauswahlleiste, dass hat den selben Effekt wie Shift+2. Diese Änderung erlaubt Euch, per /macro zwischen den Schnellauswahlleisten zu wechseln. Die aktuelle gewählte Schnellauswahlleiste wird nicht mehr durch Verlassen einer Zone oder Beenden des Spiels verändert.

Neue Monster/Spielernamen Farbsystem

Wir unterstützen jetzt ein alternatives Farbschema für alle Namen Modelle im Spiel (Spieler, Monster und gegnerische Spieler). Der neue Befehl "/colornames" aktiviert das neue Farbschema:

  • Monster: Namen sind in der con Farbe gefärbt (Grau-Lila)
  • NPCs: Zyan-blau
  • Reichsgegner: Rot
  • Gildenmitglieder: Dunkelgrün
  • Gruppenmitglieder: Hellorange/braun
  • Spieler: Normale Farbe (Hellblau)
  • Gräber/Tote Spieler: Braun
  • Ziel: Weiß

Beachtet, dass Euer Ziel nicht länger Gelb, sondern Weiß ist. Gelbe Namen sind nun Monster auf Eurem Level.

Um das alte Schema wieder herzustellen, tippt "/oldnamecolors" ein. Eure Farbeinstellungen bleiben beim Verlassen einer Zone oder beim Beenden des Spiels erhalten.

Neues Namensanzeige System

Es gibt auch noch einen anderen neuen Befehl, mit dem Ihr Spielernamen, Monsternamen und Gräbernamen ausblenden könnt.

Die Befehle sind wie folgt:

  • /hidenames players | monsters | self | graves | all
  • /shownames players | monsters | self | graves | all

Die Optionen sind folgende:

  • players - jeder normale Charakter
  • monsters - jeder NPC, jedes Monster, jedes Pet
  • graves - Grabsteinnamen
  • self - dein eigener Name
  • all - alle Namen

Shift+N funktioniert immer noch wie ein Schalter zwischen "/hidenames all" und "/shownames all".

Beispiel:
/hidenames self graves

Euer eigener Name und Grabnamen werden ausgeblendet, jedoch könnt Ihr noch Monsternamen und andere Spielernamen lesen. Diese Änderungen (Shift+N eingeschlossen) bleiben beim Verlassen einer Zone und beim Beenden des Spiels erhalten.

Bitte beachtet, dass, wenn Ihr Namen ausblendet, Ihr sie auch nicht mehr anklicken könnt. Früher war es immer noch möglich ausgeblendete Namen anzuklicken, was viel Verwirrung verursachte, wenn man einen andern Spieler auswählen wollte, aber sich selber ausgewählt hat.

Belagerungswaffen Fixes

  • Ihr solltet jetzt immer automatisch das Kontrollfenster sehen, wenn Ihr die Kontrolle über eine Belagerungswaffe übernemmt. Es gab einen Bug, welcher das Fenster daran gehindert hat, korrekt angezeigt zu werden.
  • Der Kontrollradius der Belagerungswaffen wurde von 512 auf 300 reduziert. Wenn Ihr den Kontrollradius verlässt, wird das Fenster verschwinden.
  • Ihr könnt nun 5 Stapel mit 200 Gegenständen auf einmal auseinanderbauen, wenn nötig. Das sollte das Auseinanderbauen großer Mengen an Holz durch eine Belagerungswaffe beheben.
  • Die Timer auf dem Kontrollfenster der Belagerungswaffen sollten jetzt die realen Timer anzeigen.
  • Die Minimumreichweite des Katapults und der Ballista wurde auf 1500 angehoben.
  • Die Reichweite aller Rammen wurde verdoppelt.
  • Die Belagerungsramme, das Dreibein und das "Palintone" (3. Stufe der Ballista) sollten nun beim Auseinanderbauen den korrekten Holztyp wiedergeben.
  • Die Belagerungswaffenhändler in Hibernia verkaufen nun keine Belagerungswaffenteile mehr, die man nicht in Hibernia benutzen kann.
  • Wenn Ihr Munition aus dem Kontrollfenster nahmt, verschwandt die Munition und Ihr konntet nicht mehr in Euren Rucksack klicken, bis Ihr neu eingeloggt hattet. Dies wurde behoben.
  • Ihr könnt jetzt unterschiedlich viel Munition in die Belagerungswaffe legen und manuell auswählen, welche Ihr laden und feuern möchtet. Der erste Gegenstand wird nicht mehr automatisch geladen.
  • Der Titel des Kontrollfensters wurde geändert, so dass es jetzt korrekt den jeweiligen Status der Belagerungswaffe anzeigt (gespannt, geladen, ausgerichtet, feuerbereit).
  • Zusätzliche Nachrichten wurden eingebaut, wenn eine Belagerungswaffe abgefeuert wurde, damit man ein besseres Feedback hat, wann die Timer ablaufen.
  • Wenn Ihr eine Belagerungswaffe kontrolliert und das Kontrollfenster schließt, könnt Ihr jetzt durch erneutes eingeben von "/control" das Fenster wieder sichtbar machen (Ihr müsst nicht mehr "/control release" und "/control" eingeben).

Neues Duell System

Wegen großer Anfrage gibt es jetzt einen Weg, Charaktere in seinem eigenen Reich anzugreifen - ein Duellsystem, bei dem beide Parteien einwilligen müssen.

Um ein Duell zu starten, wählt den Charakter aus, gegen den Ihr kämpfen möchtet und tippt "/duel challenge" ein. Euer Gegenüber antwortet mit "/duel accept", wenn er Eure Herausforderung annehmen will. Er kann auch "/duel decline" tippen, wenn er die Herausforderung ablehnt. Wenn ein Kampf beginnt, kann jeder Kämpfer "/duel surrender" eintippen, um aufzugeben.

Jedes Duell geht bis zum Tode. Man verliert keine Konstitution oder Erfahrung bei einem Duelltod. Eine Nachricht wird an alle Umstehenden gesendet, in der steht, wer gewonnen und wer verloren hat oder wer aufgegeben hat.

Bitte beachtet folgendes:

  • Schaden wird nicht gespeichert bei einem PvP vs PvE Tod.
  • Wenn ein Teilnehmer von einem Monster oder einen Reichsgegner getroffen wird, wird das Duell automatisch abgebrochen.
  • Ihr könnst kein Duell beginnen oder annehmen, wenn Ihr nicht 100% Trefferpunkte habt oder Euer Kampftimer noch nicht abgelaufen ist.
  • Wenn nach einem Duell Eure Trefferpunkte sehr niedrig sind und Ihr von einem Monster oder einem gegnerischen Spieler getötet werdet, sterbt Ihr einen "echten" PvE Tod. Seid vorsichtig, wo Ihr Euch duelliert.
  • Das Duell bricht ab, wenn ein Spieler die Zone verlässt, beendet oder teleportiert wird.
  • Wenn ein Duell endet, werden alle positiven und negativen Effekte, die von Eurem Gegenüber oder von dir selber gesprochen worden, von den Duellanten entfernt.
  • Wenn Ihr bei einem Duell sterbst, werdet Ihr nach 10 Sekunden an dieselbe Stelle autoreleased.
  • Bitte beachte, dass die Benutzung von einigen RAs das Duell automatisch beendet.

Darkness Falls Item Wiedergewinnungs Veränderungen

Viele Objekte in Darkness Falls haben einen viel zu hohen Wiedergewinnungswert im Gegensatz zu ihrem Wert (in Gold). Um die Spielökonomie im Gleichgewicht zu halten, wurden die Wiedergewinnungswerte neu eingestellt. Nun haben alle Gegenstände in Darkness Falls einen konstanten Wiedergewinnungswert, gemessen an den Siegelkosten des Gegenstandes. Das bedeutet, dass du für bestimmte Gegenstände viel weniger Material bekommst als früher.

  • Beachtet: Wir haben nicht die Siegelkosten der Gegenstände verändert, nur die Wiedergewinnungseigenschaften der Gegenstände.
  • Beachtet: Diese Änderung ist rückwirkend, also stellt sicher, dass Ihr Eure Schatzkammer ausgeräumt habt, falls Ihr diese Gegenstände zum späteren Auseinanderbauen aufbewahrt habt.

Neue Dinge und Bug Fixes

  • Der "Genesungs Kampfstyle" in der Stumpfliste Hibernias heißt nun Windfall und der Eröffnungsstil ist der "Einschlag" Style. Außerdem macht er jetzt einen mittleren Kampftempo-Debuff anstelle einer Lähmung.
  • Ein neues Interface für das Selbstschmieden von Gegenständen wurde hinzugefügt. Wenn Ihr Euch einen Gegenstand in der Schnellansicht anschaust (normalerweise in der unteren rechten Ecke) könnt Ihr Shift+I drücken, um den Gegenstand auszuforschen. Wir haben eine neue Taste hinzugefügt (Standard Shift+R) um einen Gegenstand direkt aus dem Rucksack zu schmieden. Ein kleines Mini-Crafting Fenster mit 3 Optionen erscheint, wenn Ihr diese Taste drückt: Reparieren, Auseinanderbauen und Schmieden. Bitte beachte, dass die Schmied-Option noch nicht funktioniert. Außerdem wird die Information über den Gegenstand , den Ihr repariert, nicht aktualisiert, solange Ihr ihn nicht von einem Slot in einen anderen bewegt.
  • Gegenstände, die Ihr herstellt, handelt, aufhebt oder sonst wie in Euer Inventar bekommt, werden nun automatisch gestapelt.
  • Ihr könnt Stapel nun wieder auseinandernehmen im Inventar. Um dies zu tun, wählt einfach einen Stapel aus und bewegt ihn auf einen leeren Platz in Eurem Inventar. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Ihr auswählen könnt, wie viele Gegenstände Ihr aus dem Stapel bewegen möchtet. Beachtet, dass Ihr Stapel nicht in ein Handelsfenster oder auf einem Monster aufteilen könnt - Ihr musst ihn zuerst auf einem leeren Feld in Eurem Inventar aufteilen.
  • Ihr könnt nun Zielmakros benutzten mit Hilfe der %t oder %T Felder. Als Beispiel, tippe "/macro /say Hallo, %t!" - dies generiert ein Makro, das zu deinem Ziel Hallo sagt.
  • Ihr könnt nun einen Zauber als Folgezauber bestimmen. Wenn Ihr die Schnelltaste für einen Zauber drückt, während Ihr noch einen Zauber zaubert, wird dieser Zauber eingereiht und nach dem ersten Zauber automatisch gezaubert. Beachtet, dass der zweite Zauber automatisch auf das Ziel gezaubert wird, dass Ihr gerade anvisiert habt. Ihr könnt den Zauber auf die normale Weise unterbrechen, indem Ihr Euch einfach bewegt. Falls Ihr es wünscht, könnt Ihr dieses Feature mit dem Befehl "/noqueue" ausschalten.
  • Kämpfer bekommen jetzt eine spezielle Mitteilung in der Konsole, wenn ihr Angriff mit einer Klingenwendung aufgehalten wurde. Früher kam nur die Mitteilung, dass Ihr Euer Ziel verfehlt habt.
  • Wenn Ihr einen Gegenstand herstellt, den Ihr nicht tragen könnt, bekommt Ihr die Meldung "Ihr erschafft den Gegenstand auf dem Boden".
  • Sprinten kann nun an eine Taste in der Tastaturkonfiguration gebunden werden.
  • Ihr könnt Euch nun nicht mehr drehen, wenn Ihr gelähmt oder hypnotisiert wurdet. Das erlaubt Nahkämpfern auch positionsabhängige Styles einzusetzen.
  • Wenn Ihr eine Schnelltaste drückt, um Euch mit einer 1Hand Waffe auszurüsten, werdet Ihr Euch automatisch auch mit einem Schild ausrüsten, falls Ihr eines tragt.
  • Wenn Ihr die letzte Eurer gestapelten Wurfwaffen benutzt hattet, bekamt Ihr verstümmelte Kampfmitteilungen, falls Ihr keine Waffe griffbereit hattet. Dies wurde behoben.
  • Ein Fehler mit Hypnotisieren wurde behoben - unter bestimmten Bedingungen konnte es passieren, dass ein Zauberer, der sein Ziel hypnotisiert, nicht in den Kampfmodus geschaltet wird.
  • "/assist" sollte nun richtig funktionieren. Bisher hat es nur ab und zu bei Eurem ausgewählten Ziel funktioniert.
  • Einige der Händler für Portalscheine verkaufen jetzt auch Munition für Belagerungswaffen.
  • Monster bewegen sich nicht mehr hin und her über einen Pfad-Punkt, wenn sie sich schnell bewegen.
  • Monster, die sich in Formation auf unterschiedlichen Levels in Dungeons befinden, sollten nun nicht mehr durch den Boden fallen.
  • Wenn Gegenstände hergestellt werden, werden die 100% und 150% Stat-Boni angezeigt.
  • Focus-Edelsteine zeigen nun die korrekte Menge an.
  • Wenn Ihr beginnt zu schleichen oder Euch zu tarnen und Ihr sprintet noch, wird das Sprinten automatisch gestoppt.
  • Fians können nun sich nun nicht mehr in einen Elch verwandeln, wenn sie tot sind.
  • Hypnotisierte oder gelähmte Monster sollten sich nun nicht mehr zum Zauberer hinwenden, so dass Nahkämpfer auch positionsabhängige Styles benutzt können.
  • Es gab einen Bug, der Backup Styles daran gehindert hat, richtig zu funktionieren, wenn einer der beiden Styles ein Schild-Style war. Dies wurde behoben.
  • Ihr müsst nun tieferes Wasser betreten, um in den Schwimmmodus überzugehen.
  • Monster werden sich jetzt viel weicher bewegen, wenn sie fliegen.

Welt Notizen

  • Die Führer der Wachpatrouillen sollten nun schon aus einer größeren Reichweite für Spieler sichtbar sein.
  • Quests: Wir haben eine neue Quest in jedem Reich eingefügt, in der sich die neuen Rassen, die ihr Debüt in Shrouded Isles haben, vorstellen.
  • Realm v. Realm - Battlegrounds: Wir haben den Level vieler Monster in den Battlegrounds angepasst, damit es mehr Pets für Klassen gibt, die Monster bezaubern können. Die "Riesenspinnen, Grabräuber, Klippenkäfer, Goblinwhisp, Riesenblähspinnen, Todesspinnen und Zornwölfe" wurden angepasst.
  • Die Händler in allen 3 Hauptstädten wurden für Eure Bequemlichkeit kombiniert, nun da Händler bis zu 4 Seiten von Gegenständen haben können. Wenn Ihr Euren normalen Händler nicht finden könnt, klickt auf einen der Händler in der Nähe und Ihr werdet die Gegenstände finden, die ihr sucht.
  • Die folgenden Händler tragen nun Verzauberungs-/Aufladungskomponenten: Freyne Aeoelred in Camelot, Ereck Hemingr in Jordheim, and Cedric in Tir na Nog
  • Nur PvP Server: Unter bestimmten Umständen kann es dazu kommen, dass Relikte auf den PvP Servern zu ihren ursprünglichen Burgen zurück transferiert wurden. Unter 1.54 werden diese Relikte öfter zu ihren ursprünglichen Burgen zurückgesetzt, so als ob ein Wachmann dieser Burgen es selbst aufgehoben hat und es zu seiner Burg gebracht hat.
  • Realm v. Realm: Um den Leuten zu helfen, ihren PvP Unverwundbarkeitstimer nicht auszunutzen, wurde der Eingang in den neuen RvR Dungeons verschoben. Ihr könnt nun nicht mehr da hinausbeamen, wo Ihr hineingebeamt seid.
  • Battlegrounds: Belagerungsmeister werden nun angeben, wann und wo sie Munition für Belagerungswaffen ablegen werden. Dies wird mit Hilfe eine Pop-Up Box geschehen.

Kurier Missionen

Wir haben ein neues Set an Tasks eingeführt unter dem Namen "Kurier Missionen". Diese Missionen werden in den Grenzgebieten verteilt und nur an Spieler, die Stufe 40 oder höher erreicht haben. Es gibt zwei Seiten bei jeder Mission, ein Tötungsauftrag und ein Schutzauftrag. Das Ziel der Tötungsaufträge ist es, mit den "Auftraggebern" für den Auftrag zu sprechen, den Kurier ausfindig zu machen, ihn zu jagen und dann zu töten. Der Schutzauftrag ist ein wenig anders. Ihr müsst den Kurier ausfindig machen, mit ihm reden und ihn dann sicherstellen, dass er seinen Zielort erreicht. Um den Verteidigern besser zu helfen, einen Kurier ausfindig zu machen, wurde ein Statusmoderator bei beiden Grenzburgen eingebaut. Diese Statusmoderatoren werden im Bereich der gesamten Burg bekannt geben, wenn ein Kurier noch Beschützer benötigt und wo sich der Kurier befindet. Ihr könnt auch mit diesen Leuten reden, um herauszufinden, ob es noch Kuriere gibt, die sich auf ihrem Weg befinden und noch Beschützer brauchen. So wie bei allen Aufträgen könnt Ihr den "/task" Befehl benutzen, um den Status Eures Auftrages abzufragen. Bitte beachtet, dass Ihr nur eine Stunde habt, um den Auftrag auszuführen. Sollte der Kurier länger brauchen, sein Ziel zu erreichen oder solltet Ihr den Kurier nicht ausfindig machen, habt Ihr den Auftrag nicht geschafft.

Die Details für die Belohnungen sind wie folgt:

Tötungsauftrag - Eine große Summe an Münzen wird auf alle aufgeteilt, die gerade den Auftrag ausführen, diesen Kurier zu töten. Um die Belohnung zu bekommen, müsst Ihr Euch in einem Radius von 6000 Einheiten um den Kurier herum befinden, wenn er getötet wird.

Schutzaufträge - Eine große Summe an Münzen wird auf alle aufgeteilt, die gerade den Auftrag ausführen, wenn der Kurier sein Ziel erreicht. Ihr müsst Euch in einem Radius von 6000 Einheiten um den Kurier herum befinden, wenn Ihr die Belohnung bekommen wollt.

  • Folgende Liste der "Auftraggeber" und Statusmoderatoren:
    • Albion
      • Status Monitor: Kirbie Hareford (Festung Sauvage), Paytan Varden (Festung Snowdonia)
      • Midgard Auftraggeber: Ohtor (Portal Keep - Hadrianswall)
      • Hibernia Auftraggeber: Edouarz (Portal Keep - Hadrianswall)
    • Midgard
      • Status Monitor: Ulfr (Svasud Faste), Steig (Vindsaul Faste)
      • Albion Auftraggeber: Bardolf Culthit (Portal Keep - Odins Tor)
      • Hibernia Auftraggeber: Drust (Portal Keep - Odins Tor)
    • Hibernia
      • Status Monitor: Garth (Druim Ligen), Eodan (Druim Cain)
      • Albion Auftraggeber: Centwine Melgim (Portal Keep - Emain Macha)
      • Midgard Auftraggeber: Skuti (Portal Keep - Emain Macha)

Quests

Albion Quests

  • Bounty Quest - (peallaidh) - Thule Ruthic wasn't taking peallaidh hides. This has been fixed, he takes them now.
  • Legend of the Lake AND Barbaric Tales - Players couldn't turn in the second goblin tome - this has been fixed, they can turn it in now.
  • Willing Sacrifice - The quest reward tells the player they're going to get a belt. The rewarded object is now correctly set to a belt.
  • Andrew's Metal Bits is now only available to Scouts.

Midgard Quests

  • Tomte of Doom - Yandu wouldn't respond to players trying to choose a circlet. This has been fixed, players can go back and talk to Yandu. The journals now have the trigger word: [inventory]
  • Midgard Quests: Tomte of Doom - Players should no longer have difficulty selecting their reward.

Hibernia Quests

  • Unnatürliche Kräfte: Unsichbare Grüne Maws töteten die Spieler. Dies wurde korrigiert und Spieler können nun mit der Begegnung weitermachen.
  • Die Mondstein Zwillinge: Der grosse Caithor erschien kurz und verschwand gleich wieder. Somit konnten Spieler nicht mit der Quest fortfahren. Dieser Fehler wurde korrigiert und Spieler können nun mit der Begegnung weitermachen

Dungeons

  • RvR Dungeons: Die Unschuldigen gehören jetzt der Untoten-Schadenstabelle an
  • Hibernia: Treibh Caillte: ein paar Erdgolems, die gelegentlich am Eingang feststeckten, wurden nun versetzt
  • Hibernia: Treibh Caillte: Felsengolems, welche bis zum Eingang gepullt worden sind, werden nun zu ihrem Spawnpunkt zurückkehren. Felsengolems sind nun etwas schwieriger zu töten.
  • Dungeon: Darkness Falls: Dried worm husks have recently been discovered in the wake of the giant demon Beliathan's passage. Their origins have not yet been discovered, nor have any been seen alive thus far in order to determine their purpose or meaning.
  • Hibernia: Funkelmine: Die untoten Drudgers sollten nun alle dieselbe Schadenstabelle haben

Monster und NPCs

  • Der Stun-Zauber von allen drei Drachen wird nun einen Immunitäts-Timer auslösen
  • Die folgenden Monster haben sich über die Reiche hinaus bewaffnet: die Danaoins, die Schneeschuh-Banditen, viele von den Geister-Eindringlingen und die Cutpurses und poachers

Albion

  • Dartmoor: der grantie giant pounders im Südosten sollte nicht länger "zu weit weg zum attakieren" sein
  • Ein paar Höhlenfeen waren immun gegen alle Arten von Fernangriffen. Dies wurde korrigiert
  • Camelot Hills: die river sprites sind südlich von Cotswold zurückgekehrt
  • Händler, die fremde Rüstungen getragen haben, haben nun ihre Kleidung geändert
  • Die Pygmän-Goblins tanglers sollten die Spieler nichtmehr ewig verfolgen
  • Einige Kundschafter berichten, das sie eine neue Art von Spinnen in Hadrians Wall gesehen haben. Auch gibt es einige Berichte über enraged Panther, die dort gesehen wurden
  • Starved of their normal prey, the bone snappers have grown weaker.

Midgard

  • Der Händler Tig ist nicht mehr aggresiv.
  • Several of the missing factions, notably Pack Drakulv and the Bounty Hunters, have been restored.
  • Die Wächter, die in Odins Tor patrolieren, haben eine neue Art von Spinnen gesehen
  • Hill Scrags are now correctly classified as giants instead of humanoid (matching the other types of scrags).

Hibernia

  • Die Klippenkäfer in Emain haben nun eine weitere Level-Reichweite
  • Der Gift-Händler in Druim Ligen verkauft nun sowohl die Low-Level, als auch die High-Level Gifte

Item notes

  • New RvR dungeons - the few instances where loot usable by the wrong realm were dropping have been fixed.
  • The few instances where the wrong realm's stats were added to items have been fixed.
  • The shade of Aelfgar now is dropping loot correctly.
  • Svelte Armor Leggings (Albion) can now be dyed.
  • The Icebound Effluvium Staff of Summoning (Midgard) should now con correctly.
  • The second body resist entry on the Resplendent Necklace (Albion) has been changed to energy.
  • The Eternal Strife Frock (Albion) can now be dyed with the appropriate dye type.
  • The Adamant Coral Helm (Albion) now buffs the shield skill instead of chants.
  • All cloth helms and caps in the game should now display a cloth icon in inventory - this should not affect the appearance on the character.
  • Werewolf warders should no longer be dropping loot from Muspelheim.
  • The Windswept Cloak (Midgard) can now be dyed.
  • The Demoniac Turmoil Frock (Albion) can now be dyed with the appropriate dye type.
  • The Cinder Stained Vest (Midgard) now increases the composite bow skill instead of beastcraft.
  • The Siabrian Staff of Mana (Hibernia) should now have the appropriate level requirement set.
  • Focus staves created from the unique item generators should be salvageable.
  • The Cailiondar Helm (Albion) now increases the parry skill instead of chants.
  • The Ghastly Mendicant Frock (Albion) can now be dyed.
  • The Tactician’s Belt (Albion) should now buff matter, body and spirit.
  • The Boots of Favor (Midgard) can now be dyed with the appropriate dye.
  • The Berolig shield (Midgard) now buffs mending.
  • The Skogfru Skin Bracer (Midgard) now buffs composite bow.
  • All cloth, reinforced, studded, chain and scale helms in the game should now display the correct icon in inventory. This should not affect their appearance on the character.
  • The Riven Silk Robe (Hibernia) can now be dyed.
  • The Feelion Razor (Hibernia) now has matter and body resists instead of 2 matter resist listings.
  • The Latticed Shadow Boots (Midgard) now has body and heat resists instead of 2 body resist listings.
  • The Lion Embossed Greaves (Albion) had the charisma bonus changed to strength.
  • The Bracelet of Voided Talent (Hibernia) now has a bracer icon.
  • The "granite chisel" now has an icon.
  • The Petrified Wisened Oak Shield (Hibernia) now has the correct salvage value.
  • The Erubescent Strife Dirk (Hibernia) now correctly buffs the piercing skill.
  • The icon on the Imbued Gloves (Hibernia) is now correctly set to reinforced.
  • The Partial Map is no longer equippable.
  • The Wintry Effluvium Sword (Hibernia) should now be set at the correct level.
  • The Blodjeger Hammer (Midgard) should now longer display that it is usable in the left hand.
  • The Shimmering Etheric Helm (Albion) is no longer set to no-sell.
  • The Woven Darksteel Boots (Midgard) now have heat, spirit and body resists, instead of two body resist entries.

Handwerker Notizen

  • Ihr könnt nun Gegenstände selber kombinieren. Klickt rechts auf das Item, das ihr bearbeiten wollt. Benutze den "MiniCraft" Hotkey (in der Regel shift+r). Klick dann auf "Bearbeiten" und ihr bekommt ein Handelsfenster, das bereits auf "Kombinieren" steht. Fügt nun eure Komponenten auf der rechten Seite hinzu und klickt auf "Akzeptieren", damit ihr euren Gegenstand kombiniert.
  • Es wurde die Stapelgrässe für die Handwerkszutatten erhöht. Alles was vorher bis 100 stapelbar war, kann man nun bis 200 stapeln. Alles was vorher bis 20 stapelbar war, geht nun bis 100.
  • Der Titel vom letzten Handwerksrang wurde vom "Legendären Grossmeister ..." zu "Legendärer ..." geändert
  • Fixed the long dirk blade to have the correct icon
  • Fixed the needle mace head to have the correct icon
  • Fixed the base value for the long dirk and needle mace so they sell back to merchants for the correct amount
  • reinforced kite shields will start at the appropriate skill level (instead of 100 points higher)
  • The weighted bearded axe, reinforced round shield, reinforced kite shield, and reinforced tower shield are listed in seperate lists in midgard now
  • reinforced round shield fittings in hibernia will start showing up on the appropriate list at the appropriate skill value now
  • Hibernian reinforced shields now will ask for the correct ore type, instead of a metal type
  • The final recipe for the barbed mace, in Hibernia, will now ask for the correct material types for the final two components -The whistle and toy sword will now ask for the correct type of wood not "WOO10" for the 10th material versions.

Externe Links

Original GOA-Patch-Notes 1.53-1.54 (deutsch)
Original Mythic-Patch-Notes 1.54 (englisch)

Rechtliche Hinweise

Copyrighted Dieser Text ist entgegen der Bemerkung in der Fusszeile urheberrechtlich geschützt. Der Urheber dieses Textes gestattet die Verwendung und Weiterverbreitung des Textes mit oder ohne Veränderung unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft. Urheber dieses Textes ist GOA.