Dieses Wiki ist nicht die DAoCpedia (daocpedia.eu), sondern ein Backup der DAoCpedia-Inhalte vom 31. März 2016 (mehr erfahren).

Patch 1.37

Aus Backup der DAoCpedia (2016-03-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Puzzleteil-weißer-Hintergrund.png

 

.110
.109 | .108 | .107 | .106 | .105
.104 | .103 | .102 | .101 | .100

1.99 | 1.98 | 1.97 | 1.96 | 1.95
1.94 | 1.93 | 1.92 | 1.91 | 1.90

1.89 | 1.88 | 1.87 | 1.86 | 1.85
1.84 | 1.83 | 1.82 | 1.81 | 1.80

1.79 | 1.78 | 1.77 | 1.76 | 1.75
1.74 | 1.73 | 1.72 | 1.71 | 1.70

1.69 | 1.68 | 1.67 | 1.66 | 1.65
1.64 | 1.63 | 1.62 | 1.61 | 1.60

1.59 | 1.58 | 1.57 | 1.56 | 1.55
1.54 | 1.53 | 1.52 | 1.51 | 1.50

1.49 | 1.48 | 1.45
1.44 | 1.42 | 1.40

1.39 | 1.38 | 1.37 | 1.36 | 1.35

Crafter Namen

  • Wenn ein Spieler nun einen Gegenstand herstellt, wird der Name des Spielers daran angebracht, wenn ein Spieler nun die Informationen des Gegenstands ansieht, wird der Name des Herstellers dargestellt.

Realm vs. Realm Fehlerbehebungen und Neuerungen

  • Hier ist eine kleine Beschreibung der Realm Points, Level und Titel. Es gibt insgesamt 100 Realm Levels. Diese sind aufgeteilt in 11 Ränge, jeder Rang bringt einen Titel und Geschenk mit sich. Wenn du deinen ersten Realmpunkt gewinnst (indem du dich im RvR Kampf engagierst), wirst du auf den ersten Rang befördert (level 1). Wen du weitere RvR kämpfe bestehst wird dein nächstes Level so aussehen -> Rang 1, Level 2 und so weiter. Wenn du bei Rang 2 angelangt bist erhältst du einen Realm Rang und einen Titel. Du bekommst die Ränge und Titel auf folgenden Level : 10,20,30,40,50,60,70,80,90 und 100. Das bedeutet, du musst auf dem 10ten Realm Level (Rang 2) sein bevor sich dein Realm Titel verändern wird.
  • Beginnend mit dieser Version, wenn du einen Realm Rang erhältst bekommst du 1 Punkt Bonus pro Spezialisierung pro Rang. Also das heißt, ein Spieler der Rang 5 hat würde ein total von +5 (einer pro Realm Rang) auf alle seine Skills haben. Ein Spieler der also den letzten Rang erreicht hat würde +10 auf alle seine Skills haben. Beachtet bitte, dass sich dies auswirkt wie ein Magisches Objekt (Bsp. magischer Ring). Dies bedeutet das man als dadurch keine weiteren Fähigkeiten erlangt (wie z.B. spezial Schläge), aber diese Punkte werden z.B. im Kampf dazugerechnet.
  • In der (nahen) Zukunft planen wird solidere Realm Ränge Geschenke zu vergeben. Hier wird man Geld im RvR als Belohnung erhalten und nach diesem Schritt auch zusätzliche Skills und Fähigkeiten. Wir werden euch darüber informieren wenn es soweit ist.
  • Man kann jetzt Relikt Burg Türen anwählen und zerstören.
  • Belagerungsgeräte können jetzt mit /repair repariert werden.
  • Magische Effekte wie betäuben und hypnotisieren "erinnern" sich jetzt wenn sie auf einen Spieler ausgesprochen wurden, und falls sie wieder ausgesprochen werden, wird der Zauber kürzer anhalten als der erste Zauber. Dieser Effekt wird sich im Kampf gegen Monster auch zeigen.
  • Man wird nun sichtbar wenn man den /repair Befehl anwendet, falls man in "stealth" war.
  • Eine Tür zu reparieren dauert jetzt 20s um durch den ganzen Reparatur Kreis zu gehen. Vorher dauerte es 5s. Dies ermöglichte es das 2 Spieler die Türe lange gegen Gegnerische Truppen halten können.
  • Gilden Realm Punkte werden jetzt richtig verteilt, und sie stellen sich nicht zufällig zurück. Ihr werdet bemerken das sich die Realmpoints beim einloggen richtig einstellen.
  • Türen von Burgen sind jetzt richtig synchronisiert, das heißt sie sind jetzt auf allen Clients gleichzeitig geöffnet bzw. geschlossen. Vorher waren sie bei einigen Clients noch geschlossen obwohl sie schon offen waren.
  • Wenn ein Magischer Charakter einen höheren leveligen Charakter mit Hypnotisieren oder betäuben bezaubert so wird der Zauber nun solange dauern wie der Zauber auf dem Level der Zauberers sollte. Vorher hielt er solange wie wenn der Magier die Stufe des höher leveligen Chars hätte.

Neue Dinge und Bug Fixes

  • Das "Apeal" Interface wurde verändert so das Spieler die den Kunden Service kontaktieren möchten, eine bessere Möglichkeit haben ihre Fehler zu beschreiben.
  • Acht neue Monster skins wurden integriert. Ihr könnt im laufe der Woche ein paar neue Monster (evtl. nur neue Skins) auf "Pendragon" rum laufen sehen.
  • Alle "Outdoor" Zonen haben jetzt neue Weg Daten. Das heißt das "pets", Monster und NPC die Gebäude richtig betreten, bzw. drum herum gehen. Vorher verhielten sich die Monster usw. manchmal falsch.
  • Man kann jetzt keine Healspells mehr auf Tote aussprechen.
  • Die "Anonymus" Flag sollte sich beim ausloggen oder Zonen wechseln nicht mehr zurück setzen.
  • Bei "Wappenanbringern" und beim Schmied gibt es jetzt einen Bestätigungsdialog. Das heißt das man nun bestätigen muß das man das wirklich machen möchte.
  • Wenn man eine Zutat für ein Objekt nicht hat, dann werden jetzt alle aufgelistet die man noch braucht.
  • Die meisten NPC Dialoge werden jetzt Geld in richtigen Kursen (Gold, Silber usw.) angeben und nicht mehr nur in Kupfer. Vorher sah man einfach : "50099 Kupfer".
  • Gegenstände sollten jetzt länger halten. Jedoch muss man sie leicht öfters reparieren lassen.
  • Gegenstände mit Qualität Wert unter 90 brauchen zur Rettung nun nicht mehr die gleiche Menge an Rohmaterialien wie ein Gegenstand mit höherer Qualität.
  • Wenn ein Dialog Fenster für die Auferstehung auftaucht hat man 15s zeit zu reagieren. Falls man nicht reagiert verschwindet das Fenster und der Zauber muß nochmals ausgesprochen werden.
  • Berserker Wahnsinn gestattet jetzt einen "to hit" Bonus und kann alle 7min benutzt werden. Vorher war es alle 10min.
  • Man kann jetzt kein Objekt mehr mit "/upgrade" behandeln außer Türen. Aufgrund eines Bugs war man in der Lage alle Hölzernen Objekte (Bögen, Stöcke usw) up zu graden.

Grafik Notizen

  • Briton, Hibernian, und Midgard Krieger haben einen neuen Rüstungslook.
  • Albion plate armor wurde vom Erscheinungsbild her aufgebessert.

Welt Notizen

Albion Quests / NPCs

  • Quest : Legione perso Spieler die Lunaris angriffen, hatten Probleme den nächsten Schritt der Quest zu begehen. Dieses Problem wurde nun gelöst.
  • Quest : Fortune of Few Armsmen bekamen eine Armbrust als Belohnung für diesen Level 11 Quest. Die Armsmen die einen nützlichen Gegenstand für ihren Level erhalten wollen, können zurück zu Master Graent. Gebt ihm die Armbrust und ihr erhält einen "Belt of Battle" im Austausch dafür.
  • Quest : Heart of Sephucoth Spieler die auch den Ripper Quest gemacht haben, bekamen nicht den Knochen der nötig ist, um die Quest weiter zu führen. Nun sollte man kurz nachdem man den Knochen für den Ripper Quest erhalten hat, auch den Knochen für den Heart of Sephucoth erhalten.
  • Quest : Captured Courier Spieler die versucht haben, den Dunston Teil der Quest in einer Gruppe zu erledigen, hatten damit Probleme. Dieses Problem ist nun gelöst. Dunston wird jetzt bis zu einer Minute warten, bis alle Mitglieder der Gruppe diesen Teil erledigt haben.
  • Quest : Abolishment of Sacrifice Der "Sacrificer Harish Encounter" wurde zurück auf sein ursprüngliches Schwierigkeitslevel gebracht.
  • Quest : Traveler's Way - Supply Run Die Journal Einträge wurden geändert, um Sceley's Schmied-Beruf zu reflektieren.

Hibernia Quests / NPCs

  • Quest : Secret of Nuada's Silver Spieler bei Schritt drei dieser Quest, die das Erz ("ore") nicht haben oder zerstört haben, haben den Quest nicht bestanden. Diese Spieler können den Quest nochmals machen.
  • Quest : Seek the Moonstone Bei einer früheren Fehlerbehebung konnten Spieler die den "enchanted Collar" verloren hatten, zu den Hunden sprechen. Das hat Spieler die das Objekt nicht verloren hatten verwirrt. Darum wurde eine alternative eingebaut. Spieler die das Objekt verloren haben, müssen nur [the moonstone] sagen, wie in ihrem Journal steht. Spieler die das Objekt nicht verloren haben, geben es dem Hund, um das Gespräch zu starten.
  • Siabra reorganisation Die verschiedenen Clans von Siabra wurden unterschieden. Ihre neuen Namen werden jetzt in Quest angezeigt sowie in den Gespräch Indexen.
  • New Quest : Freeing Osier Ein neues Level 19 Quest : Freeing Osier.. ein Conla Merchant glaubt ihr verstorbener Liebhaber sei jetz ein "spectral Wickerman". (Osier ist nun kein einmaliger "drop" mehr)
  • Neuer Ladenbesitzer Cleit, in Tir na Nog, verkauft Schilde. Er kann gleich neben dem ersten Pub in Tir na Nog gefunden werden. (Lough Derg eingang)
  • Neuer Ladenbesitzer Cragen kann in Tir na Nog gefunden werden. Er verkauft "tacuil" Rüstungen.
  • Quest : Sile's Sight Keeper Rase hat sich von den Empyreans entfernt, die sie beschützt haben, und befindet sich nun in einer Hütte nahe ihres Hains.
  • Quest : West Wind Barden, die das West Wind Quest beenden, werden nun neben einem Ring auch Geld und Erfahrung erhalten. Die Belohnung für Nightshades die das West Wind Quest beenden, wurde von "reinforced" auf "leather" geändert. Rangers werden weiterhin ein "reinforced" Gegenstand bekommen. Alle existierenden Gegenstände werden auf den neusten Stand gebracht.
  • Die Hauberk of Lies wird weiterhin reinforced bleiben. Jedoch können Nightshades ihre Hauberk of Lies an Baifrhionn in Tir na Nog geben und bekommen dann eine leather Hauberk of Deceit. Nur Spieler, die den Quest beendet haben und die Hauberk of Lies in ihrem Inventar haben, können die neue Quest Belohnung erhalten. Das kann nur einmal gemacht werden.
  • Blademaster, welche die Scale Greaves of Might bekommen haben, können diesen Gegenstand zu Bairfhionn in Tir na Nog bringen und erhalten reinforced Greaves of Might. Nur Spieler, die den Quest beendet haben und die Scale Greaves of Might in ihrem Inventar haben, können die neue Quest Belohnung erhalten. Das kann nur einmal gemacht werden.

Midgard Quests / NPCs

  • Quest : Red Daggers Krieger die diese Quest erledigt haben oder gerade machen und "Stormrider's Hauberk", ein Level 25 Thane objekt erhalten haben, können dieses in Jordheim bei Gythja of Bragi eintauschen gegen : "War Ravanger Gauntlets"
  • Quest : Sveawolf Guardian Hier wurden die Informationen genauer. Im Journal steht genauer wohin man muss, der "elder Sveawolf" gibt genauere Informationen und der Barkeeper gibt jetzt die genaue Stadt/Dorf an die sie mit den Gerüchten meinen.
  • Quest : Krrrck's Torment Krrrck sollte nun einfach zu finden sein (Skona Ravine). Die Richtungen und die Angaben im Journal sind jetzt genauer. Krrrck spawnt zudem häufiger.
  • Quest : Furf's Reward Quest : Zrit-Zrit Quest : Sulphine's Demise Die Richtungen zu Zrit-zrit in Skona und Sulpine sind nun ein bisschen klarer. Furf wird nun häufiger spawnen (Skona).
  • Quest : Simple Misgivings Hilde in Haggerfel fragt nun nach den "Forge" Plänen und nicht nach den "blueprints" damit es zum Objekt vom Monster passt.
  • Quest : Tomte Jerkin Diese Queste wird nun auf dem richtigen Level angeboten und nur Klassen die fähig sind die Jacke ("jerkin") zu tragen, können den Quest machen. Ein Item für Magiebegabte Klassen wird bald integriert.
  • Quest : Price of Excellence Die Spieler die diese Queste machen werden ihren Talisman glühen sehen sobald sie in der nähe des richtigen Monsters sind. Man sollte nun auch in der Lage sein, die Quest damit zu beenden, dass man Ulfgar umbringt.
  • Quest : Wisdom of Time Spieler (Shamanen, Healer) die während dieser Quest keine Nebenquest erhalten haben, sollten zurück nach Haggerfel und Inashake ansprechen, um die Queste zu erhalten, die sie brauchen.
  • Quest : Silent Death Spieler die hier eine Axt als Belohnung ausgesucht haben aber nicht in der Lage sind diese zu bekommen, sollten zu Eindridi dem Schmid von Ft. Atla zurückkehren. Rechts Klick auf ihn wird euch eure Belohnung bescheren.
  • Quest : Widower's Hunt Widower's Hunt - Spieler die vom Widower getötet wurden und jetzt auf Schritt 7 sind, sollte zu Yver in Haggerfel gehen, um in der Lage zu sein den Widower noch mal zu bekämpfen.
  • Quest : Silent Death Das Level des "Silent Death" Quests wurde auf 22 herabgesetzt, um es an das Level der Monster anzupassen. Das Level des Quests war zu hoch, was die Belohnung im Vergleich zu gering ausfallen lies.
  • Quest : Hunting Party Bork aus Huginfell gibt einem nun wirklich das Geld, das er für das "Hunting Party" Quest versprochen hat.
  • Quest : Aegan's Letter to Helen Der Journal Eintrag bezüglich Aegan's Brief für Helen erinnert dich jetzt daran, wo Helen lebt.
  • Quest : Tric's Lost List Tric's Anweisungen für Gib bezüglich Tric's verlorener Liste wurden dem Quest Journal hinzu gefügt.
  • Quest : Grenlock Clan Die mit dem "Grenlock Clan Epic Quest" (für Spiritmasters und Runemasters) NPC's wurden einer kleinen Namensänderung unterzogen. Der Nachname der Söhne ist nun Alfevson anstatt Grenle, damit er dem Nachnamen ihres Vaters gleicht.
  • Dverge Faction fix - Die Aktivitäten der Dverge in Muspelheim haben den Ärger der "Lost Souls" geweckt, welche neue Spirits zum Kampf gegen sie beschworen haben. Diese Spirits können gejagt werden, um die Gunst der Dverge zu erlangen.
  • Quest : Zrit-Zrit's Gautr der sich in Gotar befindet berichtet nun richtig über den Zrit-Zrit's als Dachs und nicht als junger Bär. Gautr gibt nun auch Richtung Angaben und eine Referenz Punkt in Skona Ravine wo man Infos bekommt. Zrit-Zrit ist nicht mehr so scheu, er wird nun mehr erscheinen.
  • Quest : Krrck's Torment Die Richtung Informationen die man von Arnleif erhält sind jetzt im Quest Journal enthalten.
  • Quest : Tomte Jerkin quest Dieses Quest ist nun für alle Klassen verfügbar. Eine Tomte Tunic wurde für Runemasters und Spiritmasters hinzugefügt. Runmasters und Spiritmasters die bereits eine "tomte can" erhalten haben, können diese bei Gwaell in Audliten für die Tunic umtauschen. Die Tunic hat die gleichen werte wie das andere Objekt aber andere Materialien.
  • Quest Healer's Shield Healer's Shield wurde umbenannt in Protecting the Healer. Es hab einige Verwirrungen mit dem Namen und der Belohnung. Ein Braver wurde für Runemaster, Spiritmaster, Healer und Shamen hinzugefügt. Wenn ihr das Schwert nicht benutzen könne, bringt es zu Saydyn in Hugginfell zurück, um es umzutauschen.

Quest Neuerungen

  • Abolishment of Sacrifice Spieler die Stufe sieben erreicht hatten, bekamen ihre Subquests nicht. Sie können jetzt zurück zu ihrem Camelot Trainer um diesen Quest zu erhalten. Spieler die Stufe 10 der Quest erreicht hatten und ihre Subquest nicht erhalten haben können auch zurück zu ihrem Camelot Trainer und diese abholen. Das selbe bei Stufe 12 der Quest.
  • Quest : Legend of the Lake Spieler die auf folgenden Stufen : 3,4,7, oder 8 ihre Subquests nicht bekommen haben können jetzt zu ihrem Camelot Trainer zurück um diese zu erhalten.
  • Quest : Rebellion Accepted Spieler die ihre Subquests auf den Stufen 5 und 7 nicht erhalten haben können zurück zu Captain Rhodri um diese zu erhalten.
  • Quest : Scura tragedia Spieler die ihre Subquests auf den Stufen 7,9 und 11 nicht erhalten haben können zurück zu Master Vismer um diese zu erhalten.

Monster Encounters

  • In den nächsten paar Wochen werden wir versuchen, die Monster Begegnungen zu verbessern und verändern. Dies werden wir in allen Realms vornehmen. Das Ziel ist es, die "Adventuring" Gegenden so zu verändern, dass man das Gefühl hat, dass man mehr Einfluss auf die ganze Welt hat. Und damit es mehr verschiedene Gebiete gibt, die sich vor allem in Verhalten der Monster, Schätzen und Monster Typen unterscheiden werden. In dieser Patch Version ist der erste Schritt in diese Richtung integriert. Wir haben zuerst einige Zonen in Hibernia gemacht, jedoch wird jeder Realm eingebunden. Diese Verbesserungen sind nur der Anfang der Veränderungen die wir aufgrund von eurem "Feedback" vornehmen.

Hibernia Encounters

  • der Druiden Hain von Howth hat einige intensive Untersuchungen der dunkeln magischen Wesen, bekannt als die Siabra, vorgenommen. Beunruhigend war die Entdeckung das ihr Einfluss recht groß ist. Sie bejubeln alle die ein und selbe Königin und werden als ein Volk gesehen, jedoch haben nähere Beobachtungen ergeben, dass sie verschiedene Siabra Menschen sind. Der größte Unterschied besteht darin, dass sie unterschiedliche Kleidung tragen. Die Siabra von der "Lough Derg" Region, tragen rote und violett als Beispiel. Ungeachtet der regionalen Unterschiede scheint Violet eine dominierende Farbe zu sein. Die Druiden schließen ihre Beobachtung damit ab, dass sie den Siabra Region Gruppen Namen geben. Die bei "Lough Derg" sind die Dergan Siabra, die in "Brileith und "Mt. Collory" werden die Siog genannt, die Gruppe bei "Cliffs of Moher" nennt man Moheran, die nahe der Silbermine sind die Sheevra, die Gruppe nahe "Shannon Estuary" sind die Eriu und schlussendlich die bei "Lough Gur" sind die Gurite. Die Siabra die nahe ihrer Feen Königin (Cliodna) bei "Bog of Cullen" sind, werden immer noch Siabra genannt.
  • Siabra Fury, Enchanter, und Skirmishers in Lough Derg werden jetzt dergan fury, dergan enchanter, and dergan tussler, genannt.
  • Dergan enchanter benutzen jetzt die richtige Attacke.
  • Rock und stone sheeries haben sich leicht entwickelt. Deshalb sehen sie ein bisschen anders aus als zuvor. Sie tragen zu dem nicht mehr die Tuniken, die sie vorher getragen haben.
  • Whistlers, magische Wesen die, welche die Form von schwarzen Pferden annehmen, haben kürzlich behauptet, einen gewissen Einfluss über die Dergan nahe bei Macnol's Turm in Lough Derg zu haben.
  • Moss sheeries sind in Richtung von Lough Derg übergesiedelt und werden nun hinter dem Dergan Hain gefunden.
  • Druiden haben eine neue Art Sheerie klassifiziert, die "Clubmoss Sheerie". Es ist ein bisschen größer und magischer als die kleineren "Moos Sheerie". Die "Clubmoss Sheerie" werden nur bei Lough Derg gefunden.
  • Rock sheeries haben einen kleinen Stein Kreis für sich beansprucht. Dieser befindet sich auf der Ost Seite des Lough Derg. "Rounders", eine Art von sheeries die Magiebegabter sind, sind auch in dieser Region gesichtet worden.
  • Noch mehr "Curmudgeons" haben sich nahe bei Lough Derg niedergelassen und andere Rollen übernommen. Aufseher, welche dies untersucht haben, stellten fest, dass sich hier "crab-catchers", "campkeeprs" und sogar ein "singing curmudgeon" befinden.
  • Eine seltene Rasse von "Arachnid", genannt die "dampwood mite", hat sein zuhause bei Lough Gur gefunden. Mindestens 4 Kolonien von diesen Wesen wurden gefunden.
  • Ghoulies sollen laut Berichten näher an Innis Carthig ran gerückt sein.
  • Überwachungsgruppen behaupten, gurite (lough Gur Siabra) tempriars auf der Strasse zwischen Lough Gur und Bog of Cullen gesehen zu haben. Diejenigen, die Richtung Südost gehen, sollen vorsichtig sein.
  • Stone sheeries sind schon bis zu den Steinkreisen bei Lough Gur vorgedrungen. Ein anderer Typ von sheerie, chipstone genannt, wurde bei diesen Gruppen gesehen.
  • Viele Lurikeen haben berichtet, dass sie eine kleine Herde "faerie horses" gesehen haben, die es sich auf der Insel im Lough Gur gemütlich gemacht haben.
  • Eigenartige Berichten zufolge sollen eskortierte Gesandte von "Unsliee Court" auf dem von Lough Gur nach Cliodna's Turm sein. Viele wurden hin gesandt, um das ganze zu untersuchen. Bisher ist niemand mit einer Bestätigung zurückgekommen.
  • Magische schwarze Katzen, "scanradth" (fright) genannt, wurden mit den Gurites an ihrem Aufenthaltsort (nahe bei Lough Gur) gesichtet. Wie die "Whistlers" von Lough Gur, scheinen diese eine gewisse Macht über die Gurites zu haben.
  • Ein zerlumpter Bote von Alainn Bin hat die Connla Autoritäten darüber informiert, dass "cronicorns" in der nähe von Bog of Cullen gesichtet wurden. Ein Überlebender berichtet davon, wie es (an der Spitze einer Gruppe von Siabra) seine ganze Gruppe mit einem einzigen Schwenken seines Hornes vernichtet hat. Das Dorf Alainn Bin gleitet uns immer mehr aus den Händen.
  • Die Zeiten des Kriegs werden sichtbar. Immer mehr Geister wandern in den Frontier Lands rum. Gefallene Verteidiger und Angreifer Seite an Seite, auferstanden von ihrem unangenehmen Tot, greifen jeden an, der ihnen zu nahe kommt.
  • Weitere Lager von "luricadunes" wurden im Tal der Silbermine im Westen von Howth gefunden.
  • Die "gray spectres" haben ihren Einfluss auf das "solitary" Lager im Süden erweitert.
  • Die "sheevra" haben weitere Gebiete besetzt, vor allem an der Küstenlinie und in den Hügeln der Silbermine. Unsere Hüter Kundschafter haben berichtet das diese neuen Lager gefährlicher und aggressiver sind, als die Siabra die vorher da gewohnt haben.
  • Tangua, Slothi und Natyl wurden öfters in ihrem Lager bei Bri Leith gesichtet
  • Dullahans" werden sich im "Lough Gur" Gebiet möglicherweise nachts häufiger zeigen.
  • "Cave fairies" und "enhornings" werden sich nun seltener heilen.
  • "Pooka" - früher bekannt als Spook werden nun Shadowgnash genannt.
  • Ein paar viel trinkende "cluricaun" haben verlassene Heime in Connacht gefunden und werden diese ab nun für ihre wilden Partys benutzen. Sie haben Nachrichten zu ihrer Sippe geschickt und erwarten diese im verlauf dieser Woche.

Albion Encounters

  • Die "Arawnites" in Llyn Barfog haben sich permanenter eingerichtet.
  • Die "boggart" und die "Gwalchmai" Gruppe in den "Pennine Mountains sollten jetzt die richtige Gruppen Nachricht geben.
  • Die "Vigilis" in den Katakomben haben jetzt eine leicht längere Reichweite mit ihren Bögen. Sie verfolgen nun auch ihre Gegner.

Midgard Encounters

  • Die "Hagbui" scheinen von Abenteurern gestört worden zu sein und patroullieren ihre Lager jetzt sogar bei Tageslicht.
  • Wald Spinnen im Vanern Sumpf "spawnen" am Tag sowie in der Nacht. Sie haben eine angemessene Gift Attacke erhalten.

Objekt Notizen

  • Der Stonehenge Grabhügel wird mit Items ausgestattet. Item lvls : 36-50
  • Der Armschutz von den Paranoiden vom Muire Grab hat jetzt die korrekten Werte. Alle Armschütze werden auto-updaten.
  • Das Bogeyman Crystallized Eye kann jetzt benutzt werden.
  • Arachnid silk kann jetzt aufgenommen und transportiert werden.
  • The Ceremonial Cloak im Muire Tomb sollte jetzt "färben" annehmen.
  • Hrodrek's chain sollte jetzt "färben" annehmen.
  • The Blackorm Coif sollte jetzt mit dem richtigen Rüstungsfaktor gefunden werden.
  • Runic Rigid Orm spine sollte jetzt im 2hd Slot anziehbar sein.
  • Wispy Rigid Orm spine sollte jetzt im 2hd Slot anziehbar sein.
  • Das Roman Body Shield wurde umbenannt nach Ancient Body Shield da es nicht mehr nur von Roman Undead gedroppet wird.
  • Die Roman Battle Bracer wurden umbenannt zu Ancient Battle Bracer aus dem selben Grund.
  • In Vale of Mularn und East Svaeland wurde die Lootrate optimiert. Es werden hier nun auch rare Gegenstände gefunden.
  • Das Orm Skullcap Shield hat jetzt das richtige Symbol und bezieht sich aufs Schild Skill.
  • Die Bear-bracer erhöhen jetzt den Schwert Skill und nicht mehr den Slash.
  • Die Spinne Splitter Stats wurden so geändert, dass sie auch große Waffen und stärke modifizieren.
  • Der Crystal Shard erhöht jetzt stechen.
  • Der Twilight Blade-stopper sollte jetzt richtig beachtet werden.

Magie Notizen

  • Die Spec-punkte für Sorcerer und Cabalists können jetzt gestapelt werden, ähnlich wie beim Mentalist (Hibernia).
  • Ein neuer Zauberspruch wurde hinzugefügt zur Enchanter's Bedazzling Liste (Field of Scintillation). Der Spruch bewirkt Speed debuff!
  • Es wurde eine Energie Regeneration Linie integriert für Holism (Mentalist) und eine AE DoT für Holism Linie für Mentalist (shroud of Madness). Dies ist ein Schritt Richtung Ausgleichung der Hiberianischen Flächen Zauber und um einen extra Punkt für Spezialisierung in Mana zu geben.
  • Die "Nearsight" Linie wurde der Liste der Runemaster Rune of Suppression, der Matter Manipulation (Cab Matter Spec, Encrust Eyes) und der Eldritch Shadow Control Linie (die alte Dexterity Debuff Linie wurde durch Negate Coordination geändert und die Negate Sight Linie ist der Nearsight Spell) hinzugefügt. Nearsight vermindert die Reichweite von Spells und Pfeilen um eine Prozentzahl. Das ist ein "peinigender" Spruch, der den Castern einen Konter ohne Schaden gegen die Archer geben sollte.
  • ein AE DoT (Spore Cloud) wurde der Schamanen Cave Spezialisierung hinzugefügt, um die Linie auszubauen und einen Bereicheffekt-Spruch hinzuzufügen, den Midgard nicht hatte.
  • Die Reichweite der Healer, Druiden und Cleric Instant-Heals wurde von 1200 auf 1350 erhöht, um sie an die normale Heal-Reichweite anzupassen.
  • Ein Self-Bladeturn wurde der Spiritmaster Summoning Liste (Protecting Spirit), der Wizard Path of Fire Liste (Aura of Incineration) und der Mage Matter Base Liste (für Sorcerer und Cabalist, Barrier of Warding) hinzugefügt. Das sollte die Lebensfähigkeit der Caster sowohl im RvR und PvE erhöhen. ****Zusatz zu den Patch Notes : * Ein Self-Bladeturn (Barrior of Negation) wurde zum Level 19 der Magician Base Liste Way of the Moon hinzugefügt.****
  • Alle Paladin Chants wurden auf den selben Timer gesetzt, damit sie nicht mehr gewechselt warden können. Wir hatten nie geplant, dass die Paladine fähig sein sollten, ihre Songs gleichzeitig zu wechseln. Vorher konnte sie jeden ihrer Chats alle acht Sekunden casten.
  • die folgenden Buff Linien wurden normalisiert (auf allen Realms), damit sie 10 Minunten anhalten : Shield of Magma, Minor Earthen Power, Bolstering Gust, Detect Flaw, Encourage Aggression, Aura of Protection, Hammer of Faith, Shield of Faith, Rune of Discomfort, Minor Force of the Deep, Thunder's Bash, Thor's Vigor, Nails of the Wild. Das Anpassen einiger dieser Buffs entzog ihnen Vorteile und waren kein schätzbarer Balance-Faktor im Gebrauch.
  • Die Pets der Enchanter wurden von 86% auf 88% des Casterlevels angehoben, um sie an die Pets der Cabalisten und Spiritmaster anzupassen.
  • "Bladturns" können jetzt von höher Levligen Charaktern durchdrungen werden. Die Möglichkeit das dies eintrifft ist ungefähr Level des Zauberers/ Level des Angreifers. Diese Änderung wurde schon vor ein paar Wochen vorgenommen aber nicht dokumentiert, wir entschuldigen uns dafür. Beachtet das alles im Spiel Level/Chance basieren ist. Nichts funktioniert zu 100% in jedem Fall. Es war ein Bug das es immer gelang.

Tradeskill Notizen

  • Die Rezepte wurden geändert, damit dem entsprechen, was in den Zutatenlisten steht. Einige Tailoring, Fletching und Weaponcrafting Rezepte sollten nun die richtigen Zutaten benutzen.
  • Die Mail Armor in Albion wurde überarbeitet und nutzt nun Cymric Leather Komponenten, statt Siluric. Die Minimalkosten sind immer noch etwa gleich, wenn man crafted Items benutzt, aber wenn man Items der Merchants dafür kauft, wird sich die Profitgrenze erhöhen.

Rechtliche Hinweise

Copyrighted Dieser Text ist entgegen der Bemerkung in der Fusszeile urheberrechtlich geschützt. Der Urheber dieses Textes gestattet die Verwendung und Weiterverbreitung des Textes mit oder ohne Veränderung unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft. Urheber dieses Textes ist GOA.